Ergebnisse vom Donnerstag Dressur und Springen K+K Cup Münster 2014

 

Teamgeist pur beim K+K Cup in der Halle Münsterland

(Münster) Die begehrteste A-Dressur der Welt - die Mannschafts-Dressurkür - hatte noch gar nicht begonnen, da konnten vier Reiter aus dem KRV Coesfeld schon feiern. Dunja Grevelhörster-Öhmann, Kathrin Terhechte, Alexander Potthoff und Klaus Rietmann gewannen mit Firefly, Ruby, Potthoff`s Think Well und Chita Callando das Mannschaftsspringen Kl. L im Preis der Raiffeisen-Märkte.

Teamgeist hat Hochkonjunktur an den beiden ersten Tagen des K+K Cup und besonders kribbelig und prickelnd wird es dann am Samstag ab 10.45 Uhr, wenn im Springen die dritte und letzte Teilprüfung der "Bauernolympiade" entschieden wird. Deren absoluter Höhepunkt ist stets die Mannschafts-Dressurkür Kl. A. Keine andere Dressur dieser Klasse lockt derartig die Pferdesportfans und sorgt für soviel Atmosphäre unterm Hallendach - es knistert förmlich in Münsters Reitsporttempel....

Mit einer A-Dressur begann der Wettkampf um die Wanderstandarte der Stadt Münster im Karl-Gessmann-Gedächtnispreis und Melanie Geßmann holte für den RFV Nienberge-Schönebeck mit Roncalli den ersten Platz. Dahinter reihten sich Vertreterinnen des RFV Gustav Rau Westbevern und St. Georg Saerbeck dicht an dicht ein - es zählt jede Note.

Ab Freitag wird es höher, schneller und breiter beim K+K Cup, denn dann beginnt der Turniertag mit den ersten Qualifikationen zum Siegerpreis der Nachwuchspferde und zur Mittleren Tour, abends wird die erste Qualifikation zum Großen K+K-Preis in Münster entschieden. In der Messehalle Nord geht es um Dressurprüfungen der schweren Klasse, Glanzlicht ist dabei der Prix St. Georges für sieben bis zehn Jahre alte Pferde.

Ergebnisse vom Donnerstag Dressur und Springen K+K Cup Münster 2014:

1 Preis des Reiterverbandes Münster e. V.

Springprüfung Kl. L - offene Prüfung

1.Abteilung:

1. Karl-Josef Kückmann (Roxel), Penny's As K, 0 SP/38.57 sec; 2. Amandine Arnous (Lienen), Prolet H, 0/40.69; 3. Bernd Schulze Topphoff (Roxel), Cambridge B, 0/41.35; 4. Alexander Rottmann (Warendorf), Cadeau, 0/41.90; 5. Jannik Theele (Greven), Quimbro, 0/42.43; 6. Vanessa König (Münster), For Enjoy, 0/43.00

2.Abteilung:

1. Vera Brinck (Greven), Aphelion van de Zonnenmolen, 0 SP/39.87 sec; 2. Kevin Zaremba (Gronau), Ariooka, 0/40.97; 3. Yong-Hwan Lee (Korea), Clausewitz N, 0/41.59; 4. Atsushi Sakata (Greven), Costa Rica, 0/41.98; 5. Jens Baackmann (Münster), Entre nous, 0/42.46; 6. Julia Schulze Frenking (Appelhülsen), Comara, 0/43.08

3.Abteilung:

1. Philipp Hartmann (Münster), Crispy, 0 SP/40.20 sec; 2. Dunja Grevelhörster-Öhmann (Osterwick), Firefly, 0/41.28; 3. Thomas Becklönne (Vornholz), Cornado F, 0/41.82; 4. Thomas Holz (Steinfurt), Poker Face M, 0/42.13; 5. Janina Vennemann (Amelsbüren), Chakira, 0/42.77; 6. Sascha Blumenrode (Lienen), Horse Gym's Concord, 0/43.09

10 Preis der Firma Kultur- und Landschaftsbau,

Hermann Vogt, Drensteinfurt

Springprüfung Kl. L - geschlossene Prüfung

1.Abteilung:

1. Katharina Hagedorn (Appelhülsen), Corradis S, 0 SP/45.60 sec; 2. Anke Hinsenhofen (Appelhülsen), Belan, 0/46.30; 3. Paula Terhaer (Greven), Jamboree, 0/47.63; 4. Thomas Eikenkötter (Geisterholz), Barletta, 0/48.58; 5. Tina Spengler (Handorf-Sudmühle), Pebbels Flintstone, 0/48.90; 6. Alina Swonke (Sendenhorst), Testion, 0/49.75

2.Abteilung:

1. Daniel Nienkemper (Ennigerloh-Neubeckum), Colada, 0 SP/45.76 sec; 2. Jörg Willer (Saerbeck), Charispo, 0/47.53; 3. Joana Westers (Greven), Graphity, 0/48.12; 4. Natalie Freye (Milte-Sassenberg), Camillo, 0/48.68; 5. Henrike Fröhlich (Appelhülsen), Castella K, 0/48.93; 6. Kim Rademacher (Handorf-Sudmühle), Alma Z, 0/50.21

07 Preis vom SPORTHAUS VERDEN,

Springprüfung Kl. A** - offene Prüfung

1. Frank Balster (Appelhülsen), Power Percy, 0 SP/35.94 sec; 2. Lisa Mertens (Saerbeck), Lilli-Fee, 0/37.26; 3. Karl-Josef Kückmann (Roxel), Cherubim, 0/37.60; 4. Karl-Josef Kückmann (Roxel), Florino, 0/37.87; 5. Jaqueline Hempe (Nienberge), Catanaro K, 0/38.17; 6. Sebastian Lang (Greven), Captain Jack, 0/38.53

06 Preis der Firma Kneilmann Gerätebau e. K.

1.Abteilung:

1. Joana Westers (Greven), Graphity, 0 SP/39.54 sec; 2. Pia Hagedorn (Appelhülsen), Alliotte Mc Fly, 0/40.26; 3. Mattes Homann-Niehoff (Greven), Eduardo, 0/41.55; 4. Christa Stegemann (Handorf), Crazy Leo, 0/43.61; 5. Kira Schröder (Appelhülsen), Caye Royal M, 0/45.07; 6. Sophie Richter (Rinkerode), Capitano, 0/45.74

2.Abteilung:

1. Laura Schneider (Greven), Schmendrick, 0 SP/39.60 sec; 2. Katharina Hagedorn (Appelhülsen), Corradis S, 0/40.29; 3. Thomas Baune (Westbevern), Cortina, 0/42.03; 4. Bernd Vennemann (Bösensell), Paytona, 0/43.62; 5. Ina Charlotte Weber (Münster), Roxana, 0/45.15; 6. Verena Beckamp (Rinkerode), Lahron, 0/46.20

3.Abteilung:

1. Gina Voskort (Greven), Quick Start, 0 SP/39.70 sec; 2. Tim Dickmänken (Roxel), Lea, 0/41.46; 3. Hanna Baumert (Albersloh), Luxusgirl GD, 0/42.36; 4. Chantal Wiesner (Albersloh), Bijou du Rouet, 0/44.33; 5. Andreas Elsbecker (Greven), Finesse, 0/45.18; 6. Anna Riering (Havixbeck-Hohenholte), Canberra KH, 0/46.79

05 Preis des Reiterverbandes Münster e. V.

Dressurprüfung Kl. A*

1.Abteilung:

1. Frank Feldmann (Münster-Sprakel), Roceur, Wertnote 7.8; 2. Maike Messling (Havixbeck-Hohenholte), Amontino K, 7.6; 3. Annika Bloem (Albersloh), Elbing, 7.4; 4. Sylvia Schöne (Albersloh), Nesquick WZ, 7.2; 5. Adriana Dreyer (Nienberge-Schonebeck), Bellesina, 7.1; 5. Manuela Strotmeier (Saerbeck), Sharino, 7.1

2.Abteilung:

1. Isabell Buller (Greven), Shakira, Wertnote 7.7; 2. Nicole Wolters (Saerbeck), Sharom, 7.5; 3. Josefine Hölscher (Saerbeck), Joradina, 7.3; 3. Kira Helmrich (Albachten), Raul, 7.3; 5. Maike Egemann (Nienberge), Collien ST, 7.0; 6. Hendrik Wiegert (Westbevern), Felipe, 6.9; 6. Petra Austermann (Albachten), Ratina S, 6.9

03Preis der STADT MÜNSTER, Dressurprüfung Kl. A* ,

1.Teilprüfung "Mannschaftswettkampf" um die Wanderstandarte der Stadt

Münster - Karl-Gessmann-Gedächtnispreis -

1.Abteilung:

1. Melanie Geßmann (Nienberge-Schonebeck), Roncalli, Wertnote 16.6; 2. Linda Nienaber (Westbevern), Continus le Grande, 16.0; 3. Amelie Lupp (Saerbeck), Rock for Glory, 15.3; 3. Karin Schulze Topphoff (Westbevern), Rock Star, 15.3; 3. Christina Nordhues (Saerbeck), Ribery, 15.3; 6. Sabrina Bein (Roxel), Diana, 15.1; 6. Angelika Geßmann (Nienberge-Schonebeck), Finess, 15.1 03

2.Abteilung:

1. Tanja Alfers (Westbevern), Windhoek, Wertnote 16.2; 2. Andreas Elsbecker (Greven), Up and down, 15.6; 2. Jutta Brintrup (Roxel), Reconnaissance, 15.6; 4. Vera Brinkmann (Albachten), Relax Forever, 15.2; 4. Jannika Rennekamp (Albachten), Sueno de bailarina, 15.2; 4. Kim Schulze Hillert (Albachten), Dandelion, 15.2

09 Preis der Fa. Reitsport H. Ottenhues, Ibbenbüren-Dörenthe,

Dressurprüfung Kl. L* - Kandare - offene Prüfung

1. Vivien Bugenhagen (Handorf-Sudmühle), Respectable, Wertnote 7.8; 2. Jaqueline Froning (Greven), Louvre, 7.5; 3. Claire-Louise Averkorn (Appelhülsen), Untouchable B, 7.0; 4. Lars Schulze Sutthoff (Greven), Sevilla, 6.9; 5. Julia Siering (Münster-Sprakel), Eleganz, 6.8; 6. Irmgard Pentrop (Albersloh), Winston AW, 6.5

08 Preis der Cichos Fleischwaren, Gelsenkirchen,

Dressurprüfung Kl. L* - Trense - geschlossene Prüfung

1.Anika Wiggers (Greven), Danny's Dougther, Wertnote 8.4; 2. Laura Deitermann (Greven), Saturo, 7.7; 3. Christa Finke (Albersloh), Frida Kahlo, 7.2; 4. Melanie Hinkerohe (Albachten), Rock de Coeur, 7.0; 5. Kristina Kremeyer (Westbevern), Top Napoleon, 6.9; 6. Lea Knüver (Greven), Oriano, 6.7

Foto von Foto-Design Feldhaus: Die Mannschaft des KRV Coesfeld