Ergebnisse Springreiten USA: McLain Ward mit Poker Face in Saugerties

 

Saugerties/New York - McLain Ward (Brewster/New York) zeigte am vergangenen Freitag sein Poker Face, als er den US$ 25.000 SmartPak Grand Prix gewann. Das musste er auch, denn im Stechen blieb er auf Double H Farms HH Ashley gerade einmal 0,09 Sekunden unter der zweitbesten Zeit von Peter Lutz auf Carneyhaugh Manx sowie Todd Minikus mit Arino Du Rouet (Platz 3).

Beide Reiter gingen erst nach Ward an den Start. Länger musste er dann aber mit seiner 13jährigen Hannoveraner Stute nicht warten, denn sowohl Ronan McGuigan als auch Laura Chapot hatten jeweils einen oder zwei um (Plätze vier und fünf).

McLain Ward platzierte sich außerdem noch mit HH Fleur auf Rang elf und kassierte für seinen Stall insgesamt US$ 8.000 an Siegprämien.

Hier sind die Ergebnisse des US$ 25.000 SmartPak Grand Prix am 18. Juli 2014; präsentiert von Zoetis:

PlatzPferd               Besitzer                         Reiter                   $Rd 1 FehlerJO FehlerJO Zeit
1 HH Ashley Double H Farm McLain Ward $7,500  0 0 36.53
2 Carneyhaugh Manx Katherine Gallagher Peter Lutz $5,500 0 0 36.62
3 Arino Du Rouet Two Swans Farm Todd Minikus $3,250 0 0 37.15
4 Capall Zidane Ronan McGuigan Ronan McGuigan $2,000 0 4 36.82
5 ISHD Dual Star Mary Chapot Laura Chapot $1,500 0 8 51.51
6 Zerro Leone Darragh Kerins Darragh Kerins $1,250 - - -
7 Macoemba Todd Minikus, Ltd. Todd Minikus $1,000 - - -
8 Magnus Orfeo Great Span, LLC Mary Manfredi $750 - - -
9 Leander Honorway Farm, LLC Leann Kelly $750 - - -
10 Acrobat Brook Run Farm, LLC Robert Lee $500 - - -
11 HH Fleur Double H Farm McLain Ward $500 - - -
12 Qui Vive De Songes Z Mr. & Mrs. Ralph Caristo Heather Caristo-Williams $500 - - -

©ESI Photography: McLain Ward und HH Ashley