Ergebnisse Springreiten in Linz: Thomas Frühmann holt den Grand Prix Sieg nach Österreich

Staatsmeister Thomas Frühmann und dem Ausnahmepferd „The Sixth Sense“ gelang ein weiterer Streich: Sie siegen im Grand Prix von Linz über 1,45 m. Unglaublich schnelle 46,87 Sekunden brauchte das Paar für den Stechparcours. „Egal wo, jeder Parcours mit ihm ist etwas außergewöhnliches!“, strahlt der Sieger über beide Ohren. Auch Rang zwei ging an Österreich: Casino Grand Prix Gesamtsieger 2013 Roland Englbrecht und Pooboy 2 blieben im spannenden Stechen fehlerfrei und überzeugten dennoch mit schnellen 49,16 Sekunden. „Hinter Thomas zweiter zu sein ist schon ok, ich bin mit Poorboy sehr zufrieden“, grinste Roland Englbrecht. Rang drei holte sich Kevin Melliger auf Brustor Boy of Kannan, ebenfalls ohne Fehler in der Zeit von 52,79 Sekunden. Thomas Frühmann ist somit der erste Reiter, der in der zehnjährigen Geschichte der Linzer Herbsttour den Grand Prix ein zweites Mal gewinnen konnte.

 

Thomas Frühmann und „The Sixth Sense“ auf dem Weg zum Sieg © Krisztian Buthi

Insgesamt zehn Teilnehmer schafften es in dem 1,45 m hohen Springen ins Stechen, die Hälfte davon aus Österreich. Neben dem Sieg und Rang zwei gingen Rang fünf an Astrid Kneifel (OÖ), Rang sieben an Stefanie Bistan (NÖ) und Rang neun an Josef Schwarz jun. (OÖ). Hugo Simon (St) musste sich mit einem Abwurf aus dem Grundparcours mit Rang 22 zufrieden geben.

 

Der strahlende Sieger © Krisztian Buthi

Einen weiteren österreichischen Doppelsieg gab es in der Silver Tour. Peter Englbrecht (OÖ) schnappte sich den Sieg vor Fritz Kogelnig jun. (T) und Thomas Ryan (IRL). In der Bronze Tour freute sich ein österreichisches Trio über die Top drei Plätze. Jürgen Krackow (S) siegte vor Matthias Raisch (OÖ) und Isabel Roman-Karajan (S).

Laura Zierl gewann die heutige VIP-Tour vor Maximiliane Ruppert und Stefanie Schäbel. Bei den fünfjährigen Nachwuchspferden ging der Sieg an Christina Löger (OÖ) vor Michelle Mehli (SUI) und Anna Rees (GBR), bei den sechs- und siebenjährigen Pferden setzte sich Kamil Papousek (CZE) durch, vor Roland Englbrecht (OÖ) und Wolfgang Ötschmaier.

Grand Prix of Linz, 1,45 m

1 THE SIXTH SENSE, FRÜHMANN Thomas, AUT, 0,00, 46,87

2 POORBOY 2 ENGLBRECHT Roland, AUT, 0,00 49,16

3 BRUSTOR BOY OF KANNAN, MELLIGER Kevin, SUI, 0,00, 52,79

4 CARIBO, RYAN Thomas, IRL, 0,00, 52,99

5 ROYAL DES BISSONS, KNEIFEL Astrid, AUT, 0,00 56,09

6 DR DOOLITTLE B, VOGT Fidel, LIE, 1,00, 60,47

7 BOGEGAARDENS APOLLONIA, BISTAN Stefanie, AUT, 4,00, 45,01

8 CITY BANKING 3, BRENNER Andreas, GER, 4,00, 46,13

9 POKERFACE 31, SCHWARZ JR Josef, AUT, 4,00, 50,63

10 CALATA, HRUSKA Zdenek, CZE, 8,00, 57,22

Weiters platziert (nicht im Stechen):

12 ZYPRIA, RAISCH Matthias, AUT, 4,00, 71,92

 

Silver Tour

Int. Jumping Competition in 2 Phases 135 cm

1 ENGLBRECHT Peter, PHIGHTING GIRL, AUT, 0,00, 32,89

2 KOGELNIG JUN. Fritz, HEARTBEAT 3, AUT, 0,00, 33,12

3 RYAN Thomas, CORISTAR IRL, 0,00, 33,37

4 PAPOUSEK Jiri, CORNADA - K, CZE,0,00, 33,38

5 BRENNER Andreas, TREBOX ACORADA, GER, 0,00, 33,66

6 SZASZ Sandor, GREAT PLEASURE, 13, HUN, 0,00, 33,95

7 STUDNICKA Vaclav, ZARA, CZE, 0,00, 35,67

8 EUGSTER Manuel, GUEVARA S, SUI, 0,00, 35,81

9 FISCHER Elena, L'EMPORIO, AUT, 0,00, 36,00

10 EUGSTER Manuel, FIONA 430, SUI 0,00, 36,30

Weiters platziert

11 KRACKOW Jürgen, AILONKA, AUT, 0,00, 36,61

13 STEINWANDTNER Franz, CANTARA, AUT, 0,00 39,47

14 KNEIFEL Astrid, ROYAL KING OF DARKNESS, AUT , 0,00, 39,79

15 KNEIFEL Astrid, MISTER MANDINGO, AUT, 0,00, 42,01

16 OBERNAUER Christoph, AMITAGE, AUT, 4,00, 29,98

 

Bronze Tour

Int. Jumping Competition 125 cm Datum: 03.11.13

1 KRACKOW Jürgen, NANDO XVIII CH, AUT, 0,00, 61,70

2 RAISCH Matthias, OCELOT DU MAINE, AUT, 0,00, 62,93

3 ROMAN-KARAJAN Isabel, CASSANDRO 57, AUT , 0,00, 65,08

4 HUBER Sven, RAPINA 5,AUT , 0,00, 66,90

5 KAISER Detlef jun., PIPPALOTTA, GER, 0,00 67,42

6 MADL Monika, H.B. CALIDO, AUT, 0,00 67,68

7 PAPOUSEK Kamil, CENTISIMO, CZE, 0,00, 68,38

8 FISCHER Willi, STOCKINGER 2, AUT, 0,00, 68,40

9 JURKOVIC Susanne, OBORA'S GOODWILL, AUT, 0,00, 69,69

10 SUTTERLÜTY Laura, CHADILA C, AUT, 0,00, 71,78

 

Youngster Tour - 5 year old horses, mit Stechen 1,15 m

1 LÖGER Christina, TAKYRA, AUT, 0,00, 37,37

2 MEHLI Michelle, CASALLINA, SUI, 0,00, 39,33

3 REES Anna, QUAINTO COSTELLO, GBR, 0,00, 40,60

4 FRIES Michael, CANDYMAN 128, AUT, 4,00, 36,78

5 HARTL Romana, CHAP B, AUT, 4,00, 38,84

6 MEHLI Michelle, TINKA'S PRIDE, SUI, 4,00, 39,73

7 KETTER Oliver, COLA BABY, AUT, 4,00, 41,13

8 ANANI Sabrina, AMY 8, GER, 8,00, 43,34

Nicht im Stechen:

9 TEANC Orsozya, SPACEHOPPER, ROU, 4,00, 62,22

10 JURKOVIC Susanne, ACHACHIDON, AUT, 4,00, 69,47

Weiters platziert:

11 HARTL Romana, NARUMOL B, AUT, 4,00, 70,73

 

Youngster Tour - 6 and 7 year old horses

Int. Jumping Competition w jo 125 cm

1 PAPOUSEK Kamil, CHICAGO, CZE, 0,00, 34,14

2 ENGLBRECHT Roland, CHAMBERY, AUT, 0,00, 34,58

3 ÖTSCHMAIER Wolfgang, ROYAL HERO KOP, AUT, 0,00, 35,26

4 KOGELNIG JUN. Fritz, BG GRANATA, AUT, 0,00, 35,56

5 OPATRNY Ales, COHIBA, CZE, 0,00, 36,37

6 PAPOUSEK Kamil, ACCALETTO Z, CZE, 0,00, 36,60

7 BUHOFER Simone, ZETA, SUI, 0,00, 38,80

8 KRANZ David, FUERST REINER, AUT, 0,00, 39,38

9 GLÖTZER-THALER Catrin, HOCUS POCUS 6, AUT, 4,00, 34,49

10 KAISER Detlef jun., SCHIMMELCHEN 8, GER, 4,00, 35,10

Weiters platziert:

12 KETTER Oliver, QUEL HOMME, AUT, 4,00, 37,06

 

VIP Tour

Int. Jumping Competition 120 cm Datum: 03.11.13

1 ZIERL Laura, CHEERIO KO, GER, 0,00, 61,07

2 RUPPERT Maximiliane, PUMA, GER, 0,00, 68,30

3 SCHÄBEL Stefanie, LAUSBUB 432, GER , 0,00, 70,93

4 EGGER Stella, CANDYMAN 114, AUT , 0,00, 72,21

5 KRANZ David, POPPY 5 AUT , 0,00, 73,37

6 ANANI Sabrina, CROTTA, GER , 0,00, 76,90

7 KRÜGL Erich, CLARO 3, AUT , 0,00, 78,29

8 SCHOLLER Anna, CARUSO 35, AUT , 1,00, 82,99

9 LEITNER Sylvia, AVARA, AUT , 2,00, 87,34

10 RASCHBÖCK Martina, GALAXY 4, AUT , 4,00, 64,91

Weiters platziert:

11 KENDL Ludwig, AB UND ZU, AUT , 4,00, 65,14