Ergebnisse Springreiten Florida: Tracy Fenney mit der Nummer drei

 

Ocala/Florida - Am Sonntag zeigte die Texanerin Tracy Fenney auf MTM Timon erneut, was sie drauf hat. Sie holte sich den dritten Grand Prix-Sieg des Jahres und kassierte dafür US$ 15.000. Der 14jährige Holländische Warmblutwallach MTM Timon, der im Besitz der MTM Farm steht, bewies einmal mehr, welche Qualitäten er in Sachen Sicherheit und vor allem Geschwindigkeit vorzuweisen hat. Auf Platz zwei nämlich mit fast genau zwei Sekunden Rückstand auf das Siegerpaar kamen Hugh Graham und Airborne. Sie blieben zwar ebenfalls doppelt fehlerfrei, hatten aber in Sachen Speed nichts zu melden. So erging es auch Jordan Coyne mit Lazaro.

Im Umlauf gingen 29 Paare an den Start, von denen es neun ins Stechen schafften. Für den Parcours zeichnete Doug Russell aus Ocala verantwortlich.

Die Ergebnisse im HITS Grand Prix Ocala, präsentiert von Zoetis:

PlatzPferd                Besitzer                          Reiter                    $Rd 1 FehlerJO FehlerJO Zeit
1 MTM Timon MTM Farm Tracy Fenney $15,000  0 0 43.01
2 Airborne Julie Firestone Hugh Graham $11,000 0 0 44.99
3 Lazaro Jordan Coyne Jordan Coyne $6,500 0 0 45.57
4 Titus 2:11 Derek Petersen Jared Petersen $4,000 0 4 45.10
5 Fedor Southern Cross Scott Keach $3,000 0 4 45.29
6 Cordovo Jordan Coyne Jordan Coyne $2,500 0 4 47.28
7 Bromance Thinkslikeahorse Aaron Vale $2,000 0 4 48.67
8 Viriato Southern Cross Scott Keach $1,500 0 4 50.43
9 Ammeretto Equine Holdings, LLC David Beisel $1,500 0 8 43.05
10 Centurion B Mary Goldman Lisa Goldman $1,000 4 - -
11 MTM Centano MTM Farm Tracy Fenney $1,000 4 - -
12 Quercus Van Generhese Double C Stables Jacqueline Steffens $1,000 4 - -

 

©ESI Photography: Tracy Fenny und MTM Timon