Ergebnisse Springen vom Sonntag CSI Damme 2016: Griechische Siegerin im Großen Preis

Die 23 Jahre alte Griechin Georgia Founta und It`s Me gewannen den Großen Preis in Damme. (Foto: Fotodesign Feldhaus)

Rund 1000 Zuschauer drängten sich auf der Tribüne und an der kurzen Seite der Reithalle in Damme und sie sahen erstmals eine griechische Amazone im Großen Preis von Damme, Preis des Restaurants Finestro, siegen. Georgia Founta und ihre Konkurrentinnen sorgten für eine perfekte Dramaturgie: Jana Wargers aus Emsdetten ging in Führung, wurde um Hunderstel-Sekunden von Katrin Eckermann unterboten und schneller als Eckermann war Georgia Founta als letzte Starterin im Stechen.

Niederländische Unterstützung

Ein wenig perplex war die 23-jährige schon, aber auch stolz auf ihren 12 Jahre alten Wallach It`s a Fact. „Ich war zum ersten Mal hier in Damme und das hat mir sehr gut gefallen“, so die Griechin, „aber wenn es einer Siegerin nicht gefallen würde, wär das ja auch komisch.“ Georgia lebt den größten Teil des Jahres zuhause in Griechenland, kommt im Frühjahr und Sommer aber stets für mehrere Wochen nach Deutschland. Dort in Rheinberg kann sie auf die Unterstützung von Wiljan Laarakers bauen . Der niederländische Springreiter hilft beim Training, vor allem aber bei internationalen Turnierstarts. Laarakers gewann übrigens am Donnerstag beim CSI Damme die allererste Prüfung, sein Schützling die letzte Prüfung des CSI im Reitsportzentrum.

Frauenpower im Parcours

Hinter der jungen Amazone, die seit dem 9. Lebensjahr im Sattel sitzt, reihten sich fünf weitere Damen ein: Katrin Eckermann aus Füchtorf mit Elmo als Zweite, dann Jana Wargers aus Emsdetten mit Carl, gefolgt von der Dänin Jessica Toelstrang, Kathrin Müller aus Arnsberg und Mynou Diederichsmeier aus Scheeßel. Der beste Springreiter kam auf Rang sieben mit dem Deutschen Meister 2015, Denis Nielsen aus Lastrup.

Jung und gut

Den Sieg im Youngster-Finale konnte sich Christian Hess aus Boostedt mit Graf Rhapsody sichern, einem sieben Jahre alten Hannoveraner. Immerhin 42 junge Pferde traten mit ihren Reitern im Finale an - die Youngster-Tour ist begehrt. Und ganz jung ist auch die Siegerin der internationalen Ponytour. Pia Alfert aus Ahaus-Ameln und ihr Mister X sausten der Konkurrenz aus insgesamt drei Nationen im Finale einfach „auf und davon“…

Freude über Besucherandrang

Turnierleiter Peter Schmerling freute sich ebenso wie Anlagenchefin Stefanie Höcker und Marketing-Fachfrau Heidemarie Pöttker über viele Besucher beim CSI Damme. Ganze Familien bummelten interessiert in die Halle, um den Großen Preis zu erleben. Das Trio durfte sich zudem über viele Komplimente seitens der Aktiven freuen. Bundestrainer Otto Becker, der mit Ehefrau Julia als Trainerpaar für die drei reitenden Töchter gut zu tun hatte, hob den Nutzen des CSI hervor: „Man muss tatsächlich froh sein, dass es diese Initiative gibt und dass die Veranstalter dieses Konzept so gut umsetzen. Solche Turniere brauchen wir.“

Ausblick für die nächste internationale Herausforderung

Für das große internationale Turnier, das CSI2* Damme vom 22. - 25. September will Peter Schmerling Elemente aus diesem Wochenende übernehmen. „Ich denke, wir sollten auch wieder Ponys und U-25-Reiter einbinden, dann wieder auf Ein-Sterne-Niveau, alles andere wird als CSI2* ausgeschrieben. Wir müssen lediglich ein wenig Feinschliff betreiben, denn die Ausschreibung kommt gut an.“

Ergebnisse Springen vom Sonntag CSI Damme 2016:

9 Springprüfung Kl. S -Großer Preis*- -international-  1,40m G

Preis des "Restaurants Finestro"

1. Georgia Founta (/GRE/GRE) auf Its A Fact *0.00 / 37.36

2. Katrin Eckermann (Kranenburg/RV Kranenburg u.Umg./GER) auf Elmo 19 *0.00 / 38.02

3. Jana Wargers (Emsdetten/RFV Greven e.V./GER) auf Carl 60 *0.00 / 38.12

4. Jessica Toelstang (DEN) auf Bjerglunds Campari *4.00 / 38.01

5. Kathrin Müller (Wickede/ZRFV Voßwinkel e.V./GER) auf Cornetta 24 *4.00 / 38.89

6. Julie Mynou Diederichsmeier (Ahausen/RV Aller-Weser/GER) auf Stalido *8.00 / 35.94

23 Stilspring-WB - mit Erlaubter Zeit (EZ)

Preis eines Förderes des Jugendsports, Hans-Harald Wilcke,  Essen

1. Fynn Bußmann (Gehrde/RFV Holdorf e.V./GER) auf Nolita Lace *(8.30) 0.00 / 28.08

2. Johanne Geue (Hude/RC Hude e.V./GER) auf Mad Max WE 2 *(8.60) 0.00 / 29.60

3. Emily Thümmel (Wagenfeld/RV Diepholz e.V./GER) auf Magic Moment's *(8.30) 0.00 / 29.82

4. Malin Berkemeyer (Neuenkirchen-Vörden/RFV Holdorf e.V./GER) auf Nanny *(8.50) 0.00 / 31.05

5. Johanna Janßen (Bramsche/RUFV Merzen/GER) auf Mic Nick *(8.30) 0.00 / 32.12

6. Anna Querdel (Ostbevern/RFV Gustav Rau Westbevern e.V./GER) auf Pira 63 *(8.30) 0.00 / 33.43

21 Ponyspringprüfung m.St. -international- 1,30m Pony Tour CSI

Preis der Fa. adcetera, Internet- u. Werbeagentur  Coesfeld,

1. Pia Alfert (Ahaus/RV Ahaus-Ammeln e.V./GER) auf Mr.X 4 *0.00 / 44.15

2. Mathilde Aborg (/DEN/DEN) auf Dunlewey Roller *4.00 / 40.03

3. Frederike Schulte (Bad Homburg/Bad Homburger RFV/GER) auf Black Jack 185 *8.00 / 44.94

4. Johanna Beckmann (Brunsbüttel/TSG Westerdeich e.V/GER) auf Neila 4 4.00 / 57.13

5. Henrike Schucher (Sittensen/RV Sittensen u.U./GER) auf Charmeur 372 4.00 / 58.66

6. Leonie Catherine Hampe (Oyten/RC Bremen-Hanse e.V./GER) auf Escada 127 4.00 / 58.97

13 Zweiphasenspringprfg. -international- 1,30m Youngster Tour C

Preis des Dammer Reitclubs e. V.

1. Mario Stevens (Molbergen/RUFV Lastrup e.V./GER) auf Lupicoeur 2 *0.00 / 24.74

2. Katrin Eckermann (Kranenburg/RV Kranenburg u.Umg./GER) auf Fortuna 450 *0.00 / 24.89

3. Denis Nielsen (Löningen-Benstrup/RUFG Falkenberg e.V./GER) auf Bankimoon *0.00 / 25.64

4. Mario Stevens (Molbergen/RUFV Lastrup e.V./GER) auf Lady Pilox *0.00 / 26.51

5. Justine Tebbel (Emsbüren/RFV Emsbueren e.V./GER) auf Special 10 *0.00 / 27.19

6. Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen/RFV Westerkappeln-Velpe-Lotte e.V./GER) auf Calida Lauda *0.00 / 27.39

6. Florian Meyer zu Hartum (Mühlen (oldb)/RV Oldenburger Muensterland e.V/GER) auf Chacoon Blue *0.00 / 27.39

3 Zweiphasenspringprfg. -international- 1,15m Kleine Tour CSI1

Preis des Reitsportzentrum Damme GmbH & Co. KG

1. Christina Jürgens (Moers/RV Eintr. Veen/GER) auf Cordano der Nürnberger *0.00 / 24.25

2. Sina Hungenberg (Wipperfürth/RTG Silberberghof/GER) auf Chilly Blue *0.00 / 25.70

3. Marie Klostermann (Bad Essen/RSC Osnabruecker Land e.V./GER) auf Conneticat P *0.00 / 26.43

4. Mathis Schwentker (Mühlen/RV Oldenburger Muensterland e.V/GER) auf Chris Gordina *0.00 / 26.79

5. Raffaele Valente (/ITA/ITA) auf Badenia 2 *0.00 / 27.01

6. Elisa Held (Modautal/RSpG Waldenserhof O-Ramstadt/GER) auf Cash Royal 2 *0.00 / 27.26