Ergebnisse Springen vom Freitag Lastruper Spring Days 2015

Jasper Kools gewinnt weiter

(Lastrup)  Dem sonnigen Auftakt folgte ein ebenso sonniger zweiter Turniertag bei den Lastruper Spring Days und LKW-Platz und Stallzelte füllten sich deutlich. Jetzt sind alle Teilnehmer eingetroffen. Gewonnen hat trotz wachsender, auch internationaler Konkurrenz trotzdem ein Niedersachse: Jasper Kools aus Diepholz-Sankt-Hülfe. Der junge Profi gewann bereits am Donnerstag eine Springprüfung und ließ am Freitag den Sieg in der ersten schweren Prüfung der Großen Tour folgen. Mit dem neun Jahre alten Chacco-Blue-Nachkommen Chatto aus Oldenburger Zucht blieb Kools in 63,33 Sekunden ohne Fehler.

Platz zwei ging an Johannes Vornholt (Rulle) und Lucy Lou, den dritten Rang sicherte sich ein Gast aus Mecklenburg-Vorpommern, der Derbyzweite des Jahres 2010, Heiko Schmidt aus Neu-Benthen, mit dem selbstgezogenen Hengst Chap – beide haben bereits Nationenpreise für Deutschland bestritten und gehen mit „Volldampf“ in die grüne Saison. Da passen die Lastruper Spring Days perfekt in den Plan. Zumal Schmidt mit Chaleen auch noch eine sieben Jahre alte Halbschwester von Chap in der Youngster Tour auf Rang sieben platzierte. Direkt aus der Nachbarschaft der MG Horse Events kommt der viertplatzierte Reiter des S-Springens: Guido Jun. Klatte (Klein Roscharden) mit dem Holsteiner Hengst Collado.

Die Pferde lockten am Freitag auch etliche Züchter und Pferdezuchtinteressierte nach Lastrup auf die Reitanlage Böckmann. Immerhin bieten die Lastruper Spring Days eine der ersten und zudem eine der besten Möglichkeiten draußen unter Turnierbedingungen zu reiten. Der große Sandplatz entspricht modernsten Standards. Klar ist aber auch – die Kurse im Springen werden länger und darauf müssen sich auch die Pferde erst wieder einstellen.

Um Punkt 08.00 Uhr beginnen die Lastruper Spring Days am Samstag und bergen fünf Springprüfungen sowie die Große Hengst- und Fohlenpräsentation ab 19.30 Uhr. Dann zeigen sich die Hengste der Böckmann Pferde GmbH und zudem die ersten Fohlen dieser Hengste im Jahr 2015. Die Schau und Präsentation ist Teil des „Tags der Offenen Tür“ der Böckmann Pferde GmbH. Abschluss des Tages ist dann das Barrierenspringen unter Flutlicht.

Ergebnisse Springen vom Freitag Lastruper Spring Days 2015:

01/2 Springprüfung Kl. M** (für 7-jährige Pferde)

keine Reiter vom KRV Oldenburger Münsterland

Youngster Tour, Preis der Firma RTC Schütte, Treuhand KG, Wildeshausen

Preis der Firma bela-pharm GmbH & Co. KG, Vechta:

1. Stefanie Schleper (Lähden), Cella S, 0.00/55.90; 2. Karl-Heinz Markus (Werlte), Lucky's Please Jump, 0.00/58.65; 3. Niels von Hirschheydt (Nörten-Hardenberg), Quadrivio, 0.00/59.58; 4. Larah Fänger-Freynhagen (Osnabrück), Cassidy M, 0.00/59.74; 5. Greta Funke (Dangast), Tinkerbell 31, 0.00/59.78; 6. Jürgen Glindkamp (Mildstedt), Alida 88, 0.00/59.88;

02/2 Springprüfung Kl. M** (für 7-jährige und ältere Pferde)

keine Reiter vom KRV Oldenburger Münsterland

Mittlere Tour, Preis der Firma ETD - European Tyre Distributors BV

Preis der Firma Inno Essentials Deutschland GmbH Timmermann, Emstek:

1 Abteilung:

1. Johannes Vornholt (Rulle), Lucy Lou 21, 0.00/52.28; 2. Ulrike Gerdes (Greifenhain), Conbrio 7, 0.00/56.78; 3. Marec Dänekas (Leer), City 10, 0.00/57.54; 4. Denise Svensson (Schweden), Linus 322, 0.00/58.57; 5. Alessa Hennings (Bendorf), Coolmann 7, 0.00/59.10; 6. Julia Kringstad Hakansson (Schweden), Zatina 8, 0.00/59.76;

2 Abteilung:

1. Isabel Heckmann (Isterberg), Queen Capitol, 0.00/52.79; 2. Larah Fänger-Freynhagen (Osnabrück), Conti M, 0.00/56.80; 3. Stefan Recker (Rulle), Acquiro, 0.00/57.93; 4. Patrick Stühlmeyer (Osnabrück), Cassidy 41, 0.00/58.72; 5. Lars Hauschild (Lingen), Missy Eliott, 0.00/59.58; 6. Dirk Klaproth (Kreiensen-Rittierrode), Benidorm WV, 0.00/59.90;

 

03 Springprüfung Kl. S* Große Tour,

Preis der Firma Guido Klatte, Flugservice,

Lastrup Preis der Lastrup Suites, Lastrup:

1. Jasper Kools (Diepholz), Chatto 4, 0.00/63.33; 2. Johannes Vornholt (Rulle), Lucy Lou 21, 0.00/63.56; 3. Heiko Schmidt (Neu-Benthen), Chap 47, 0.00/63.77; 4. Guido Jun. Klatte (Klein Roscharden), Collado, 0.00/64.96; 5. Denise Svensson (Schweden), Askaria 3, 0.00/65.01; 6. Sören Pedersen (Dänemark), Tailormade Stardust, 0.00/65.38;

Bild: Jasper Kools und Chatto sicherten sich Platz eins im esrten schwere Springen in Lastrup. (Foto: Rüchel)