Ergebnisse Springen vom Donnerstag CSI Linz-Ebelsberg 2014

Starker Auftakt für Österreich - Stefan Eder (S) gewinnt Gold Tour vor Hugo Simon (ST)

Stefan Eder (S) und Chilli van Dijk NRW bewiesen in der 1,40 m hohen Gold Tour des ersten Tages des CSI** in Linz-Ebelsberg einmal mehr, dass sie in Form sind. Das Paar sicherte sich den Sieg vor niemand geringerem als dem Ausnahmeduo Hugo Simon und C.T.. Rang drei ging an Sàndor Szász (HUN) und FBW Celeste Chocolate.

 

© Krisztian Buthi: Stefan Eder und Chilli van Dijk NRW siegen in der Gold Tour

Bereits am ersten Tag des CSI** Linz-Ebelsberg zeigen die österreichischen Reiterinnen und Reiter eindrucksvoll ihr Talent und sicherten sich beeindruckende Siege und zahlreiche Top-Platzierungen.

Geleich im Auftaktbewerb der Gold Tour über 1,40 m zeigten die Athleten des Gastgeberlandes kräftig auf. Lange Zeit führten der Tiroler Christoph Obernauer und die Hannoveraner Stute Amitage das Feld mit einer fehlerfreien Runde in der Zeit von 71,51 Sekunden an. Bis Stefan Eder (S) und Chilli Van Dijk NRW an den Start kamen. Das Paar überzeugte mit einem schnellen, fehlerfreien Ritt und stellte mit 68,24 Sekunden eine neue Bestzeit auf. Eine Zeit, die für das restliche Starterfeld unschlagbar war. Mit 70,58 Sekunden kamen Hugo Simon (ST) und C.T. dem Ergebnis des gebürtigen Oberösterreichers so nahe wie kein anderer. Nicht einmal der schnelle Ungar Sándor Szász schaffte den Parcours schneller als Eder. So hieß es am Ende Stefan Eder vor Hugo Simon und Sándor Szász. Insgesamt gingen vier der Top Ten Plätze an Österreich, denn Christoph Obernauer freute sich am Ende über Rang fünf und Hugo Simon holte sich auf Freddy 7 mit Rang sechs eine zweite Platzierung.

 

© Krisztian Buthi: Marcel Ewen und Oceane de Tatihou setzten sich in der Silver Tour durch

Auch in der 1,30 m hohen Silver Tour sorgten Hugo Simon und Stefan Eder für tolle Platzierungen. Der Sieg ging zwar an Marcel Ewen (LUX) auf Oceane de Tatihou vor Sandor Szasz auf Luftikus Boy, doch schon Rang drei ging an Hugo Simon mit Chateau B, vor Stefan Eder auf Connycor und der besten österreichischen Amazone Susanne Jurkovic (NÖ) auf Edison 5.

Einen dritten Erfolg konnte Stefan Eder in der Bronze Tour über 1,20 m verbuchen. Auf Concordija sicherte sich der 32jährige Rang zwei, hinter Detlef Kaiser jun. (GER) auf Schimmelchen 8. Rang drei ging mit Bianca Rüscher (V) und Carissma S ebenfalls an Österreich.

In der Youngster Tour der fünfjährigen Pferde setzte sich Matthias Atzmüller (OÖ) auf Jody 4 durch. Er sicherte sich den Sieg vor Alena Gasperl (CZE) auf Carneval und Detlef Kaiser jun. (GER) auf Fräulein Smilla. Die Youngster Tour der sechs- und siebenjährigen Pferde gewann Thomas Weinberg (GER) auf Houpette vor Alexandra Heinzmann (GER) auf Malinka’s Hope und dem Oberösterreicher Matthias Raisch auf Campitello 5.

Die 1,15 m hohe VIP-Tour ging an Stefanie Höhnle (GER) auf Captain Hook 21 vor Sina Feuerstein (GER) auf Oripierre du Repaireger und Anna Scholler (W) auf No Mother’s Girl.

Ab 8.00 Uhr werden auch am Freitag die österreichischen Athleten in Können unter Beweis stellen und sich mit den internationalen Konkurrenten messen.

Ergebnisse Springen vom Donnerstag CSI Linz-Ebelsberg 2014:

Gold Tour 1,40 m

1 EDER Stefan, CHILLI VAN DIJK NRW, AUT, 0, 68.24

2 SIMON Hugo, C T, AUT, 0 70.58

3 SZÁSZ Sándor, FBW CELESTE CHOCOLATE, HUN, 0, 70.63

4 LILL Maximilian, ERAGON 6, GER, 0, 71.19

5 OBERNAUER Christoph, AMITAGE, AUT, 0, 71.51

6 SIMON Hugo, FREDDY 7, AUT, 0, 72.05

7 SZÁSZ Sándor, LANDSPIEL, HUN, 0, 72.30

8 PAPOUSEK Kamil, BEL CANTO HRADISTE, CZE, 0, 73.40

9 SCHMID Maximilian, QUABS, GER, 0, 73.44

10 EWEN Marcel, ORGUEIL FONTAINE, LUX, 0, 76.38

11 BERGER Sabrina, ABADASCH, GER, 0, 77.63

12 HERBERT Bernd, SIMPLY THE BEST, GER, 0, 78.92

13 SPREHE Jörne, FIONA 483, GER, 0, 80.37

14 KERN Alexander, DECADENCE, GER, 0, 82.35

Weiters platziert:

15 SONNLEITNER Christoph, CHEM WELD'S BALTIMORE, AUT, 0, 83.87

16 ENGLBRECHT Roland, POORBOY 2, AUT, 0, 84.27

19 KOGELNIG JUN. Fritz, QUALINO Z, AUT, 0, 85.14

 

Silver Tour, 1,30 m

1 OCEANE DE TATIHOU, EWEN Marcel, LUX, 0,00, 62,44

2 LUFTIKUS BOY, SZÁSZ Sandor , HUN, 0,00, 63,42

3 CHATEAU B, SIMON Hugo, AUT, 0,00, 63,88

4 CONNYCOR, EDER Stefan, AUT, 0,00, 64,41

5 EDISON 5, JURKOVIC Susanne, AUT, 0,00, 66,35

6 CEPETTO 6, SCHMID Maximilian, GER, 0,00, 66,54

7 CUPIDO Z, KUCHAR Tomas, SVK, 0,00, 68,10

8 SPORTSMAN 12, HERBERT Bernd, GER, 0,00, 68,59

9 CORIANTHE VAN HET LOCK, PFEFFERLE Holger, GER, 0,00, 68,94

10 ALLEGRA 142, DOLINSCHEK Florian, GER, 0,00, 69,02

Weiters platziert:

13 QUAX 29, EDER Stefan, AUT, 0,00, 73,50

 

Bronze Tour, 1,20 m

1 KAISER Detlef jun., SCHIMMELCHEN 8, GER, 0,00, 70,24

2 EDER Stefan, CONCORDIJA, AUT 0,00, 71,11

3 RÜSCHER Bianca, CARISSMA S, AUT, 0,00, 72,19

4 EWEN Marcel, QUPIDO, LUX, 0,00, 72,65

5 HERBERT Bernd, SAMBA PATI B, GER, 0,00, 73,69

5 KUCHAR Tomas, L'AMOUR, SVK, 0,00, 73,69

7 RYT Aleksandra, SILVER STAR, POL, 0,00, 74,69

8 HÖHNLE Helmut, CALVIN 88, GER, 0,00, 76,38

9 JURKOVIC Susanne, ACHACHIDON, AUT, 0,00, 76,74

10 KUCEROVA Katerina, ANABEL VAN'T KATHOF, CZE, 0,00, 81,27

Weiters platziert:

12 KRÜGL Erich, CLARO 3, AUT, 0,00, 84,54

 

Youngster Tour 5 year old horses, 1,15 m

1 ATZMÜLLER Matthias, JODY 4, AUT, 0, 76.81

2 GASPERL Alena, CARNEVALL, CZE, 0, 79.53

3 KAISER Detlef jun., FRAEULEIN SMILLA 27, GER, 0, 83.66

4 BUZEK Susanne, OBORA'S CANDY, AUT, 0, 84.90

5 GLÖTZER-THALER Catrin, CARA 8, AUT, 0, 88.02

6 SIMA Jaroslav, CHAPEAU BB Z, CZE, 0, 89.10

7 MORBITZER Helmut, CLINSMANN, AUT, 0, 89.13

8 KETTER Oliver, COSINNI Z, AUT, 0, 90.12

9 SCHWARZ JR Josef, OBORA'S ABSOLUT, AUT, 4, 75.98

10 KUHN Christian, CAT CHOUPETTE, GER, 4, 79.15

 

Youngster Tour 6 and 7 year old horses, 125/135 cm

1 HOUPETTE WEINBERG, Thomas GER, 0,00, 70,13

2 MALINKA'S HOPE, HEINZMANN Alexandra, GER, 0,00, 72,78

3 CAMPITELLO 5, RAISCH Matthias, AUT, 0,00, 73,07

4 CENTISIMO, PAPOUSEK Kamil, CZE, 0,00, 73,55

5 LUTZ LOEWENHERZ, HERBERT Bernd, GER, 0,00, 74,07

6 AL CAPONE 173, ZEWE Anuschka, GER, 0,00, 74,24

7 DORANO 17, BERGER Sabrina, GER, 0,00, 75,77

8 CHEVAS 5, KERN Alexander, GER, 0,00, 77,36

9 CARIELLE, KOGELNIG JUN. Fritz, AUT, 0,00, 77,71

10 DURANO W, PRASEK Krzysztof, POL, 0,00, 78,18

11 COUPE DAENEMARK, SCHLEMMER Siegfried, AUT, 0,00, 80,40

12 CRUNCH, MESTENHAUSEROVA Katerina, CZE, 0,00 80,66

 

VIP Tour 1,15 m

1 HÖHNLE Stefanie, CAPTAIN HOOK 21, GER, 0, 62.96

2 FEUERSTEIN Sina, ORIPIERRE DU REPAIRE         GER, 0, 64.27

3 SCHOLLER Anna, NO MOTHER'S GIRL, AUT, 0, 64.56

4 STERN Sara, CARRY GIRL 3, GER, 0, 67.94

5 PRÖMER Brigitte, LARA 41, AUT 0 69.25

6 RUPPERT Maximiliane, PIPPALOTTA, GER, 0, 71.42

7 SCHLAICH Marina, BENTLEY, GER, 0, 72.20

8 RUPPERT Maximiliane, ZAUBERWALD MIRACOULIX, GER, 0 72.41

9 WORA Franziska, FS COMPANIERO, GER, 0, 73.68

10 LAHMER Caroline, PIALOTTA L, AUT, 0, 75.15