Ergebnisse Springen, Voltigieren, Fahren aus Leipzig, Sharjah/UAE und Drachten/NED

 

Internationales Turnier „Partner Pferd“

mit Weltcup Springen (CSI-W), Fahren (CAI-W) und

Voltigieren (CVI-W) vom 15. bis 18. Januar in Leipzig

Weltcup-Springen

1. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy II; 0/0/36,07

2. Geir Gulliksen (NOR) mit Edesa S Banjan; 0/0/37,72

3. Luca Maria Moneta (ITA) mit Connery; 0/0/38,40

Championat von Leipzig

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Aragon Z; 0/0/37,48

2. Denis Lynch (IRL) mit Abbervail van het Dingeshof; 0/0/37,95

3. Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Chico; 0/0/38,92

Goldener Sattel

1. Guido Klatte (Lastrup); 35,3 Punkte

2. Teike Carstensen (Sollwitt); 34,7

3. Henry Vaske (Halen); 33,5

Weltcup-Fahren

1. Koos de Ronde (NED); 242,32 Punkte (nach Runde 2)

2. Boyd Exell (AUS); 251,99

3. Ijsbrand Chardon (NED), 123,47 (nach Runde 1)

6. Georg von Stein (Modautal); 154,11 (nach Runde 1)

Pas de Deux

1. Pia Engelberty (Köln)/Torben Jacobs (Düsseldorf) mit Danny Boy/Longenführer Patric Looser; 8,856 Punkte

2. Stefan Csandl/Theresa Thiel (AUT) mit Crossino/Karin Böhmer; 7,992

3. Carola Sneekes/Esther Sneekes (NED) mit Nolan/Marjo Sneekes; 7,928

 

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W)

vom 15. bis 17. Januar in Sharjah/UAE

Großer Preis

1. Shka. Latifa Al Maktoum (UAE) mit Peanuts de Beaufour; 0/0/34,73

2. Vladimir Tuganov (RUS) mit Bluebuster; 0/0/36,16

3. Emma O’Dwyer (GBR) mit HHS Nektarina B; 0/0/36,34

13. Lars Nieberg (Sendenhorst) mit Nabab de Revel; 4/8/32,41

 

Internationales Pony-Springturnier (CSIP)

vom 15. bis 18. Januar in Drachten/NED

Großer Preis

1. Simon Morssinkhof (BEL) mit Ballyowen Maybell Molly; 0/0/28,01

2. Rowen van de Mheen (NED) mit Quaprice D’astree; 0/0/29,49

3. Clara Hallundbaek (DEN) mit Goliath van de Groenweg; 0/0/30,82

4. Mia-Charlotte Becker (Sendenhorst) mit Moorlands Carthago; 0/0/30,96

Foto von Jan-Pierre Habicht (C)