Ergebnisse Springen Ruller Reitertage 2013: Schweiz und Ungarn in Rulle erfolgreich

 

(Wallenhorst) Krucso Balazs und Clarissa Crotta erwischten einen Auftakt nach Maß bei den Ruller Reiteragen 2013. Der Ungar Balazs, der seit etlichen Jahren seinen Wohnsitz in Deutschland hat gewann gleich drei Abteilungen in drei Springpferdeprüfungen mit Carlotta, Cliff und Centaura - ein echt starkes C-Trio. Die Schweizerin Crotta, die seit dem Frühjahr im Osnabrücker Land zuhause ist, heimste mit Alfa Jordan zwei Siege ein.

Mit reihenweise Nachwuchsprüfungen sind die Ruller Reitertage gestartet und die vielen Möglichkeiten, junge Pferde in die Hallensaison zu bringen, wurde begeistert genutzt. Zuwachs für das feine Teilnehmerfeld in Rulle kam zusätzlich aus den USA. Reed Kessler, gerade mal 19 Jahre alt und 2012 bei den Olympischen Spielen in London als jüngste Springreiterin aller Zeiten Mitglied der US-Equipe, kommt mit Interimstrainer Marcus Ehning (Borken) zu den Reitertagen. Kessler ist eines der Top-Talente im US-Springsport und wird in den USA von ihrer Patentante, der einstigen Weltklasseamazone Katie Monahan-Prudent und Ehemann Henri gecoacht. Prudent vermittelte auch den Kontakt zu Ehning. Die smarte junge Springreiterin aus New York ist übrigens die Tochter reitender Eltern - Vater Murray Kessler ist Chef und Manager in der US-Tabakindustrie (Lorillard) und ritt früher genauso wie Ehefrau Teri.

Ergebnisse vom Donnerstag Springen Ruller Reitertage in Rulle 2013:

Springpferdeprüfung Kl. A**,

Preis der Getränke Schröder GmbH,

Preis der H. Kuhlmann GmbH & Co. KG

I. Abteilung:

1. Emil Orban (Ungarn), Curly Sue Note 8,6, 2. Christin Holtgers (Lienen), El Casper 8,3, 3. Daniel Augustin (Klein Roscharden), Chlodwig und Joachim Heyer (Cappeln), Lord Carlino 8,2, 5. Jörg Fänger (Hollage), Chandra A und Melanie Landmeier (Ostercappeln), Dina 8,1

II. Abteilung:

1. Krucso Balazs (Ungarn), Carlotta 8,4, 2. Krucso Balazs, Cliff 8,3, 3. Katrin Eckermann (Münster), Laconia und Wihelm Winkeler (Lönningen), Venezia 8,2, 5. Matthias Janßen (Bramsche), Che Fantastica und Franziska Pahlke (Hollage), Call Me Captain 8,1

Springpferdeprüfung Kl. L,

Preis der Albert Holthaus Damenmode,

Preis der Familie Hübner

I. Abteilung:

1. Clarissa Crotta (Schweiz), Alfa Jordan 8,8, 2. Emil Orban (Ungarn), Curly Sue 8,4, 3. Eva Bitter (Bad Essen), Shawn 8,2, 4. Katrin Eckermann (Münster), Laconia 8,1, 5. Sashia Astrup Jensen (Dänemark), Tailormade van de Fruitkorf und Wilhelm Winkeler (Löningen), Coryphaee 8,0,

II. Abteilung:

1. Krucso Balazs (Ungarn), Cliff 8,5, 2. Krucso Balazs, Carlotta 8,3, 3. Joachim Heyer (Cappeln), Lord Carlino 8,2, 4. Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen), Charming Girl 8,1, 5. Birgit Gärtner (Hagen), Lambado und Philipp Weishaupt (Riesenbeck), Capriole 8,0

Springpferdeprüfung Kl. M*,

Preis der Tierklinik Belm,

Preis der Elekto Anlagen Technik EAT

I. Abteilung:

1. Clarissa Crotta (Schweiz), Alfa Jordan 8,8, 2. Alexander Duffy (Irland), Idream 8,3, 3. Florian Meyer zu Hartum (Mühlen), Naloubet 8,2, 4. Ludger Beerbaum (Riesenbeck), A-Corrada und Emil Orban (Ungarn), La Vie 8,0, 6. Dennis Buddenberg (Exter), Celista; Birgit Gärtner (Hagen), Lambado, Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen), Charming Girl 7,8

II. Abteilung:

1. Eva Bitter (Bad Essen), Shawn 8,5, 2. Andreas Kreuzer (Albersloh), Cillarney 8,3, 3. Eoin Mc Mahon (Irland), Libelle J 8,1, 4. Andreas Kreuzer, Calvilot 8,0, 5. Dennis Buddenberg (Exter), Chabo; Marco Hanke (Schwagstorf), Quadriga ; Ann-Kathrin Helmig (Seppenrade), Cassilo 7,9

Springprüfung Kl. M*,

Preis des Landhauses Hotel Osterhaus,

Preis der RWE Vertrieb AG,

Preis der Köster + Gloger GmbH

I. Abteilung:

1. Krucso Balazs (Ungarn), Centaura 0/49,41 Sekunden, 2. Clarissa Crotta (Schweiz), Cistria 0/ 50,15, 3. Joachim Heyer (Cappeln), Qualität 0/ 51,52, 4. Katrin Eckermann (Münster), Hacco Blue van Essene 0/ 51,70, 5. Marcus Ehning (Borken), Sakrileg 0/ 52,47, 6. Tobias Meyer (Lönningen), Con Polydor 0/ 53,09

II. Abteilung:

1. Alexander Duffy (Irland), Idream 0/ 49,51, 2. Jörg Fänger (Hollage), Carlina 0/ 51,08, 3. Tim Rieskamp-Goedeking (Steinhagen), Cad 0/ 51,68, 4. Mylene Diederichsmeier ( Havighorst), Chamroi 0/52,12, 5. Karl Brocks (Füchtorf), Göteborger 0/ 52,94, 6. Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Quidam`s Adel 0/ 53,28

Foto von Karl-Heinz Frieler: Krucso Balazs mit Centaura