Ergebnisse Springen Linz: Thomas Holz (GER) feierte Seriensiege in Linz

Thomas Holz (GER) zeigte sich am Samstag in Linz in souveräner Form und räumte kräftig Weltranglisten-Punkte ab. Der Deutsche sicherte sich sowohl in der Gold Tour über 1,50 m als auch im Finale der Silber Tour über 1,45m den Sieg. Auf Adilot setzte er sich in der Qualifikation für den Großen Preis gegen Katrin Eckermann (GER) auf Fonzie und Jürgen Stenfert (NED) auf Zabor durch. Beste Österreicherin wurde Astrid Kneifel und Royal des Bissons.

 

© Krisztian Buthi: Thomas Holz und Adilot in der Gold Tour

Im Finale der Silver Tour zeigte Champ, dass er ein wahrer Champ ist. Thomas Holz verwies mit dem elfjährigen Wallach im Stechen die in Österreich lebende Russin Natalia Belova auf Upset des Cinq Cenes auf Rang zwei und Max Kühner (GER) mit Cornetta auf Rang drei. Roland Englbrecht (OÖ) und Poorboy sicherten sich mit Rang fünf das beste Österreichische Ergebnis.

 

© Krisztian Buthi: Thomas Holz und Champ in der Silver Tour

Markus Saurugg (ST) überzeugte in der Youngster Tour der sechs- und siebenjährigen Pferde. Auf Zita bachte er mit 62,47 Sekunden die schnellste, fehlerfreie Zeit ins Ziel. Rang zwei sicherte sich Kamil Papousek (CZE) auf Chicago vor Max Kühner auf Electric Touch.

 

© Krisztian Buthi: Markus Saurugg (ST) erhält den Ehrenpreis aus den Händen von Anna Scholler

Die Children Tour ging an Kroatien mit Eva Golubicek auf Tara vor Josip Gugic (CRO) auf Coeur de Croatie und Frantisek Struzinsky (CZE) auf Lucky Lifestyle. In der Junior Tour ging der Sieg an Elin Ott (SUI) auf Lorina V CH, Rang zwei sicherte sich Albert Ornat (POL) auf Camillo Son, Rang drei ging an Anna Kellnerova (CZE) auf Bacara de la Ferme Blanche. Auch der European Youngster Cup ging heute in die zweite Vorentscheidung. Emilie Stampfli (SUI) sicherte sich den Sieg vor Beata Szuminska (POL) auf Zazou Szumawa und Christoph Gaillinger (GER) auf Mafia. Lea-Florentina Kohl (OÖ) sicherte sich auf Commander mit Rang zehn das beste österreichische Ergebnis.

07 GOLD TOUR, Preis Amedia Hotel

Wertungsprüfung für LONGINES RANKINGS

Qualifikation für den Grand Prix

1. Holz, Thomas, Adilot, GER, 0 / 70.06 sec

2. Eckermann, Katrin, Fonzie, GER 0 / 70.32 sec

3. Goodin, Bruce, Centina, NZL, 0 / 73.86 sec

4. Stenfert, Jürgen, Zabor, NED, 0 / 75.56 sec

5. Schmid, Maximilian, Quabs, GER, 0 / 80.59 sec

6. Simonia, Natalia, Quilata, RUS, 0 / 81.16 sec

7. Dunne, Hayley, Flinstone de Tiji, IRL, 0 / 82.07 sec

8. Zukauskas, Valdemaras, Joujou de Moscou, LTU, 1 penalty 84.51 sec

9. Kneifel, Astrid, Royal des Bissons, AUT, 1 penalty 87.29 sec

10. Petersson, Elina, Valentino, SWE, 1 penalty 87.99 sec

11. Paterson-Robinson, James, Vincente, AUS, 4 / 70.52 sec

12. Kermond, Jamie, Colthaga, AUS, 4 / 71.04 sec

13. Chiaudani, Natale, V, ITA, 4 / 71.05 sec

14. Köfler, Dieter, Emir vh Moleneind, AUT, 4 / 71.88 sec

 

SILVER TOUR FINAL, Preis der Pappas Gruppe

Int. Springprüfung mit Stechen (1.45 m)

Wertungsprüfung für LONGINES RANKINGS

1. Holz, Thomas, Champ, GER, 0 / 38.30 sec

2. Belova, Natalia, Upset des Cinq Chenes, RUS, 0 / 38.39 sec

3. Kühner, Max, Cornetta, GER, 0 / 38.62 sec

4. Itakura, Yuko, Jackson Hole, JPN, 0 / 41.92 sec

5. Englbrecht, Roland, Poorboy, AUT, 0 / 43.29 sec

6. Renner, Rüdiger, Ailina, GER 0 / 43.39 sec

7. Chechina, Olga, Adelheid, RUS, 0 / 43.63 sec

8. Fuchs, Martin, Clooney, SUI, 0 / 43.72 sec

9. Rowland, Alison, Yalambi Waltzing Matilda, AUS, 0 / 45.21 sec

10. Mallat, Maiju, Quarterman, FIN, 0 / 49.79 sec

11. Koza, Paulina, Banjo Boy, POL, 0 / 50.55 sec

12. Kontio, Anna-Julia, Pacific des Essarts, FIN, 4 / 40.55 sec

13. Stampfli, Emilie, Queode Historique, SUI, 4 / 41.71 sec

14. Krackow, Jürgen, Boulahrouz, AUT, 4 / 43.96 sec

15. Franco, Francesco, Shakira, ITA, 4 / 44.11 sec

16. Szasz, Sandor, FBW Celeste Chocolate, HUN, 8 / 42.34 sec

17. Stenfert, Jürgen, Quebec I, NED, 8 / 54.48 sec

18. Chiaudani, Natale, Navalo de Granlieu, ITA 16 / 48.85 sec

 

06 YOUNGSTER TOUR,

Preis der Tierärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. Schönberg

Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.30 / 1.40 m)

1. Saurugg, Markus, Zita, AUT, 0 / 62.47 sec

2. Papousek, Kamil, Chicago, CZE, 0 / 65.55 sec

3. Kühner, Max, Electric Touch, GER, 0 / 65.76 sec

4. Bettinger, Marc, Charley, GER, 0 / 66.94 sec

5. Skrzyczynski, Jaroslaw, Inferno, POL, 0 / 67.32 sec

6. Papousek, Kamil, Centisimo, CZE, 0 / 68.38 sec

7. Madenova, Maria, Sheggy, RUS, 0 / 72.30 sec

8. Stenfert, Jürgen, Derlin, NED, 0 / 75.45 sec

9. Atzmüller, Matthias, Narumol B, AUT, 0 / 77.19 sec

10. Zvara, Ondrej, Quimero M, CZE           0 / 77.90 sec

11. Kontio, Anna-Julia, Dino, FIN, 1 / 81.42 sec

12. Gugic, Denis, Spar Colibri, CRO, 1 / 82.37 sec

13. Szuhai, Gyula, Cornetto, HUN, 2 / 88.24 sec

 

CHILDREN TOUR, Preis der Firma IHP*****

Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.20 m)

1. Golubicek, Eva, Tara, CRO, 0 / 67.30 sec

2. Gugic, Josip, Coeur de Croatie CRO, 0 / 67.42 sec

3. Struzinsky, Frantisek, Lucky Lifestyle, CZE, 0 / 67.95 sec

4. Ott, Merel, Copilot, SUI, 0 / 69.63 sec

5. Lechnicka, Barbara            , Calvin, SVK, 3 / 86.51 sec

6. Stecher, Natalia, Coulyn, GER, 4 / 64.99 sec

7. Lis, Wiktoria, Calinka, POL, 4 / 66.77 sec

8. Szuhai, Péter, Turbo Breaker, HUN, 4 / 69.89 sec

9. Golubicek, Eva, Cascade Z, CRO, 4 / 71.03 sec

10. Stecher, Natalia, Golddust, GER, 4 / 71.05 sec

11. Szuhai, Péter, Ludwig, HUN, 4 / 76.70 sec

12. Korzeniowska, Weronika Gambo, POL, 8 / 64.25 sec

 

JUNIOR TOUR, Preis der Firma IHP*****

Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.30 m)

1. Ott, Elin, Lorina V CH, SUI, 0 / 65.27 sec

2. Ornat, Albert, Camillo Son, POL 0 / 66.12 sec

3. Kellnerova, Anna, Bacara de la Ferme Blanche, CZE, 0 / 69.00 sec

4. Madirazza, Nina, Grappa van de Conynenberg, CRO, 0 / 70.20 sec

5. Kellnerova, Anna, Curley Sue, CZE, 0 / 72.89 sec

6. De Jagerova, Katerina, Clooney, CZE, 4 / 69.71 sec

7. Ott, Elin, Shiva, SUI, 5 / 78.99 sec

8. Ornat, Albert, Warex Pleasure, POL, 6 / 84.21 sec

9. Madirazza, Nina, Adellina, CRO, 7 / 86.64 sec

10. Doering, Julia, Cartograns Kiss, POL, 10 / 84.33 sec

11. De Jagerova, Katerina, Voigtsdorfs Cityslicker, CZE   12 / 92.20 sec

12. Jankowska, Katarzyna, Conner, POL, 14 / 84.16 sec

 

12 EUROPEAN YOUNGSTER CUP

Int. Springprüfung nach Fehlern und Zeit (1.40 m)

1. Stampfli, Emilie, Nikita du Luot, SUI, 0 / 65.28 sec

2. Szuminska, Beata, Zazou Szumawa POL 0 / 76.89 sec

3. Gaillinger, Christoph, Mafia, GER, 1 / 82.34 sec

4. Schmid, Maximilian, Cassia de Lys, GER, 4 / 68.02 sec

5. Gaillinger, Christoph, Commander, GER, 4 / 70.14 sec

6. Dunne, Hayley, Arendsoog B, IRL, 4 / 70.38 sec

7. Olszewska, Agnieszka, Skarbiec, POL, 4 / 71.82 sec

8. Strnadlova, Lucie, Atlanta, CZE, 4 / 73.02 sec

9. Kellnerova, Anna, Atessa B L H, CZE, 4 / 78.19 sec

10. Kohl, Lea-Florentina, Commander, AUT, 4 / 78.26 sec

11. Karunayadhaj, Janakabhorn, Cordesa von Hof CH, THA, 4 / 80.82 sec

12. Schrot, Rosa, Takuma T, AUT, 4 / 80.84 sec