Ergebnisse Springen Kalifornien: Rusty Stewart kam aus der Kalten

Thermal/Kalifornien - Rusty Stewart aus Camarillo/Kalifornien siegte im US$ 50.000 Horze Equestrian Grand Prix am vergangenen Sonntag in Thermal. Dabe hattte ihn niemand so richtig auf der Rechnung. Bereits zum Ende der vergangenen Saison machte er sich mit Bristol rar und wurde auch in 2014 nicht sehr oft gesehen. Es war also eine Überrraschung, als Stewart mit dem 16jährigen Wallach Bristol nicht nur siegte, sondern die Konkurrenz auch noch deklassierte.

Im Starterfeld des Umalufs waren 37 Paare, die es alle auf die Siegprämie von US$ 15.000 abgesehen hatten. Elf von Ihnen gelang der nächste Schritt. Im Jump Off allerdings trennte sich im Parcours von Danny Foster aus Milton/Ontario die Spreu vom Weizen. Es gab nur zwei Doppelnuller. Hinter Rusty Stewart reihte sich Hannah von Heidegger ein. Sie war mit Geledimar (B: Monarch International) aber schon fast dreieinhalb Sekunden langsamer als Stewart. Der Rest hatte mindestens einen um und somit mit dem Ausgang des Stechens nix am Hut.

Ergebnisse Horze Equestrian Grand Prix; präsentiert von Zoetis:

PlatzPferd                Besitzer                          Reiter                    $Rd 1 F.JO F.JO Zeit
1 Bristol Grey Fox Farm Rusty Stewart $15,000  0 0 47.96
2 Geledimar Monarch International Hannah Von Heidegger $11,000 0 0 51.42
3 Zamiro Alix Fargo Susan Artes $6,500 0 4 47.99
4 Cassiato Oak Park Group, LLC Harley Brown $4,000 0 4 50.65
5 Legis Venice LEGISequine.com Jenni McAllister $3,000 0 8 49.05
6 Chianto Forest View Farm & Alison Heafey John Pearce $2,500 0 8 50.04
7 Cesar Bridgeside Farms, LLC Bliss Heers $2,000 0 8 50.42
8 Axl Rose Monarch International Hannah Von Heidegger $1,500 0 8 50.54
9 Here I Come LEGISequine.com Jenni McAllister $1,500 0 8 54.41
10 Darius de la Ferme Rose Morgan Hill Partners Michelle Rodal $1,000 0 8 54.94
11 Clintord Cross Creek Farms, LLC Michelle Rodal $1,000 0 12 53.00
12 Agamemnon Alex Lawler Alex Lawler $1,000 4 - -

 

©Flying Horse Photography: Rusty Stewart und Bristol