Ergebnisse Springen Hardenberg Burgturnier Nörten-Hardenberg 2015

Fabian Lipsky und Söhnke Wenzel gewinnen Auftakt des Hardenberg Burgturniers

(Nörten-Hardenberg) Mit zwei Springprüfungen der Kl. M begann das Hardenberg Burgturnier und die gewannen zwei Niedersachsen. Fabian Lipsky aus Uslar-Schönhagen Queen of Rock'n Roll und Söhnke Wenzel aus Göttingen mit Lausebub sicherten sich die goldenen Schleifen und auch die erste internationale Prüfung für Amateure endete mit einem „Heimsieg“. Pauline von Hardenberg gewann die Small Tour mit der Lorentin-Tochter Syra. Da gratulierte Vater Carl Graf von Hardenberg vergnügt – immerhin ist er Besitzer der dunkelbraunen Holsteiner Stute.

Während es im Stadion bereits um hoch, weit, breit und lang ging, bummelten etliche Besucher schon über das Ausstellungsgelände der Klassika, der großen Garten- und Lifestyleausstellung. Bummeln schauen, mit allen Sinnen erleben, das ist ebenso möglich wie Pferdesport pur in einem ganz besonderen Stadion genießen. Aus 16 Nationen kommen die Teilnehmer des Hardenberg Burgturniers, darunter auch Lars Nieberg (Münster) und Holger Wulschner (Groß Viegeln) – beide Kandidaten für einen Wiederholungserfolg um die „Goldene Peitsche“ und auch Vorjahressieger Denis Lynch aus Irland ist erneut in Nörten-Hardenberg am Start.

Ergebnisse Springen vom Donnerstag Hardenberg Burgturnier 2015:

24 Nat. Springprüfung Kl. M*

1. Fabian Lipsky (Uslar), Queen Of Rock'N Roll, 0 SP/55.14 sec; 2. Heinrich Bormann (Göttingen), Chins Identic, 0/59.17; 3. Hilke Gilbert (Bremke), Bolero, 0/59.55; 4. Dirk Klaproth (Sportförderung Löwen Classics Braunschweig), Chiquarina, 0/61.48; 5. Dirk Hausmann  (Bad Gandersheim), Last minute, 0/63.36; 6. Niels von Hirschheydt (Nörten-Hardenberg), Cypress Hill, 0/63.54

 

25 Nat. Springprüfung Kl. M** mit Stechen

1. Söhnke Wenzel (Göttingen), Lausebub, 4 SP/40.16 sec; 2. Heinrich Bormann (Göttingen), Skyliner, 4/40.64; 3. Diana Steinmetzer-Dubiel (Kreiensen-Rittierode), Sultan Zett, Aufgegeben; 4. Fabian Lipsky (Uslar), Queen Of Rock'N Roll, 4/62.36; 5. Fabian Lipsky (Uslar), Le Charmeur R, 4/64.47; 6. Niels von Hirschheydt (Nörten-Hardenberg), Curly Sue, 4/67.67

 

11 ESCON Spring Club - Small Tour -

Kat. B, CSI Amateure - Springprüfung (1.15 m)

1. Pauline von Hardenberg (Hamburg( Nörten-Hardenberg), Syra, 0 SP/54.77 sec; 2. Manfred Villmann (Wietze), Charisma B, 0/55.06; 3. Ann-Kathrin Bartram (Adelebsen), Notting Hill, 0/56.45; 4. Valerie Kampe (Fürstenwald), Carpe Diem, 0/60.53; 5. Kathleen Alexandra Wemhöner (Herford), Lamey, 0/60.72; 6. Christina Jürgens (Meerbeck), Balou de la Fox der Nürnberger, 4/59.81

Foto von sportfotos-lafrentz.de