Ergebnisse Springen Florida: Michael Hughes mit erstem Sieg in diesem Winter

 

Ocala/Florida - Michael Hughes aus Allendale/New Jersey kam unlängst als Sieger vom FEI Young Riders Nations Cup zurück und wollte bei den Großen in dieser Saison ebenfalls mitmischen. Das gelang ihm am Freitag in Florida. Mit der Holländischen Warmblutstute Luxina von Christina Fried errreichte er die schnellste fehlerfreie Zeit im Jump Off.

Im Umlauf starteten 32 Paare, die sich in den Parcours von Florencio Hernandez aus Mexiko begeben mussten. Sieben durften nochmals im  Stechen ran. David Beisel und Ammeretto (Equine Holdings, LLC) hatten ganze sieben Hundertstel Rückstand auf die Siegzeit und mussten sich mit dem zweiten Platz begnügen. Tracy Fenney und MTM Centano fehlten auch nur 0,22 Sekunden auf den Tagessieg (alle fehlerfrei).

Ergebnisse US$ 25.000 SmartPak Grand Prix; präsentiert von Zoetis:

PlatzPferd                Besitzer                          Reiter                    $Rd 1 FehlerJO FehlerJO Zeit
1 Luxina Chirstina Fried Michael Hughes $7,500  0 0 41.80
2 Ammeretto Equine Holdings, LLC David Beisel $5,500 0 0 41.87
3 MTM Centano MTM Farm Tracy Fenney $3,250 0 0 42.02
4 Any Given Sunday Hays Investment Corp. Brandie Holloway $2,000 0 0 42.05
5 Centurion B Mary Goldman Lisa Goldman $1,500 0 0 43.13
6 My Pleasure My Pleasure, LLC Peter Leone $1,250 0 0 43.44
7 MacArthur Chirstina Fried Michael Hughes $1,000 0 4 47.62
8 Bromance Thinkslikeahorse Aaron Vale $750 4 - -
9 Baloucat Kevin Babington Lisa Goldman $750 4 - -
10 Winter Blue Gate Farm, LLC Denise Wilson $500 4 - -
11 Quincy Car Dr. Fernando Cardena Dr. Fernando Cardena $500 4 - -
12 Aslan Charity Judge Lisa Goldman $500 4 - -

 

©ESI Photography: Michael Hughes und Luxina