Ergebnisse Springen Ebreichsdorf: Bronze Tour Finalsieg für MAGNA RACINO Reiterin Stefanie Bistan!

 

Die erste Finalsiegerin der MAGNA RACINO Spring Tour 2014 heißt Stefanie Bistan. Der 22-jährigen Neo-Niederösterreicherin, die seit knapp einem Jahr für das MAGNA RACINO reitet, gelang auf Virtual Dancer im Bronze Tour Finale über 1,25 m eine perfekte Runde. "Fast perfekt“, lacht Stefanie Bistan, „vor dem vorletzten Oxer wollte ich eigentlich innen reiten, aber diese Kurve hab‘ ich dann doch nicht gekriegt. Cool, dass es sich trotzdem ausgegangen ist!" freut sich die Team Fixkraft und MAGNA RACINO Reiterin über ihren Erfolg. Mit fast zwei Sekunden Vorsprung kamen sie und die 12-jährige dunkelbraune KWPN Stute Virtual Dancer, die sie erst drei Monate unter dem Sattel hat, ins Ziel. Damit holten sie nicht nur einen souveränen Bronze Tour Final-Sieg, sondern auch den ersten Sieg bei dieser MAGNA RACINO Spring Tour für Österreich!

Angel Niagalov, der rasante Bulgare, welcher in den letzten Tagen bereits mit zwei Siegen aufhorchen hatte lassen, belegte auf der 10-jährigen Holsteiner Stute Jana Dark Platz zwei in diesem spannenden Finale vor der ungarischen Amazone Zsuzsanna Boros, die die 16-jährige Cenzor Tochter Afrodite gesattelt hatte.

Für eine zweite österreichische Top Platzierung sorgte der Steirer Simon Johann Zuchi, der mit seinem selbst gezogenen Oldenburgerwallach Levito Von Pachern den hervorragenden vierten Platz belegte. Insgesamt waren 13 Paare in diesem mit 1500.- Euro dotierten Finalspringen fehlerfrei geblieben.

 

Bewerb 22: CSI2* FINAL Bronze Tour 1.25 m

1. Virtual Dancer - Bistan Stefanie (AUT/NÖ)) 0,00/65,24

2. Jana Dark - Niagolov Angel (BUL) 0,00/67,11

3. Afrodité - Boros Zsuzsanna (HUN) 0,00/67,20

4. Levito Von Pachern - Zuchi Simon Johann (AUT/St) 0,00/67,57

5. La Platon - Molin Dave (NED) 0,00/70,17

6. Bonaparte 115 - Ortmann Heiner (GER) 0,00/73,36

7. Enrique - Krucsó Szabolcs (HUN) 0,00/75,09

8. Eliana - Czékus Zoltán (HUN) 0,00/79,94

9. Bibi 42 - Molin Dave (NED) 0,00/80,18

10.Cointreau - Joergensen Maria (NOR) 0,00/81,45

11.Fever Pitch - Vardinoyannis Andreas (GRE) 0,00/82,14

12.Pepite Landaise - Best Clara (SUI) 0,00/83,75

BILDER:

Team Fixkraft und MAGNA RACINO Reiterin Stefanie Bistan düste heute mit Virtual Dancer zum Bronze Tour Final Sieg für Niederösterreich! © Hervé Bonnaud