Ergebnisse Springen CSN-B* CSNP-B Ebreichsdorf - MAGNA RACINO 04.-06.04.2014

 

Mario Bichler (St) gewinnt den MAGNA RACINO Grand Prix vor Stefanie Bistan (NÖ)

Für den Wahl-Steirer Mario Bichler war es schon das ganze Wochenende beim Outdoor Opening im MAGNA RACINO sehr gut gelaufen und nach Platz 2 im M Springen am Freitag und dem S* Sieg am Samstag holte sich der 35- jährige gebürtige Tiroler, der seit 2010 in Fürstenfeld zu Hause ist, den Sieg im ersten "Freiluft" MAGNA RACINO Grand Prix 2014. Mit seinem Paradepferd Carrion de los Condes, der 2011 zu Österreichs bestem Springpferd gekürt worden war, absolvierte er den Stechparcours der Standardspringprüfung der Klasse S* (140cm) fehlerfrei in nur 35,78 Sekunden und verwies mit dieser Leistung Lokalmatadorin Stefanie Bistan (NÖ), die ebenfalls gebürtige Tirolerin ist aber nun seit Juni 2013 im MAGNA RACINO (NÖ) stationiert ist, auf Fanatiker VH Dingeshof auf Platz zwei. " Nach den schönen Erfolgen in Arezzo (ITA) freue ich mich natürlich, dass es auch zu Hause für eine Top Platzierung gereicht hat und werde die nächsten Wochen nutzen um mich optimal auf die MAGNA RACINO Spring Tour vorzubereiten, die am 23. April beginnt und an der ich heuer zum ersten Mal teilnehmen werde!" freut sich die 22-jährige Stefanie Bistan über ihre Platzierung.

Den dritten Platz im elf Teilnehmer starken Stechen sicherte sich ebenfalls ein blau-gelbes Duo: Vienna Masters Mitveranstalter Jörg Domaingo (NÖ) holte auf Lionell 19 in 37,68 Sekunden Platz drei.

 

30/0 Standardspringprüfung Kl. S* 1.40 m

MAGNA RACINO Grand Prix

Geldpreis EUR 700/500/300/200/100/100/100ff

1 Carrion De Los Condes - Bichler Mario (St) 0,00/35,78 (im Stechen)

2 Fanatiker VH Dingeshof - Bistan Stefanie (N) 0,00/37,37 (im Stechen)

3 Lionell 19 - Domaingo Jörg (N) 0,00/37,68 (im Stechen)

4 Corneta - Cigan Jan (SVK) 0,00/38,45 (im Stechen)

5 Badarco - Stangel Marian (SVK) 0,00/39,56 (im Stechen)

6 Cocciante - Strohmaier Sabine (N) 0,00/41,80 (im Stechen)

7 Obora's Amalita - Kottner Andreas (N) 0,00/43,92 (im Stechen)

8 WS Clever - Schellenbauer Walter (N) 4,00/39,70 (im Stechen)

9 Colmina - Bombek Robert (SLO) 4,00/40,28 (im Stechen)

10 Kuba 2 - Beck Gerald (B) -997,00/ (im Stechen)

Fotos von Manfred Leitgeb: Mario Bichler und Stefanie Bistan

Alle Ergebnisse unter www.magnaracino.at