Ergebnisse Reitertag Trappenfelde 2014: Alles neu macht der Oktober

 

Viele Schleifen für die Gastgeber und zweimal Gold für Neuenhagen

Wenn man nach einem Jahr als Besucher des Reitertages wieder auf die Anlage „Am Walde“ in Trappenfelde kommt, fallen viele Neuerungen auf. Fangen wir mal mit dem schönen Versorgungszelt inklusive kleinem Biergarten an. Das Areal war prächtig dafür geschaffen, um zwischen den Wettbewerben ein wenig zu verschnaufen, um Energie zu tanken oder um zu tratschen – muss ja auch mal sein…

 

Aber es wurde viel mehr neuer, größer und besser. Für die Sprünge wurde ein massiver Unterstand gebaut. Da passt alles rein, was man so für den Trainingsalltag an Hardware braucht. Und sauber bzw. trocken bleibt das ganze Zeug auch noch. Mal was zu den Sprüngen: Die glänzten in diesem Jahr wie aus dem Ei gepellt. Das liegt daran, dass alles neu gemacht wurde. Kostet ein wenig Kohle, sieht aber gut aus. Der RV Trappenfelde hatte allerdings seinen eigenen Weg gefunden, um die notwendigen Taler dafür einzufahren. Die Mädels und Jungs nahmen nämlich erfolgreich an dem ING DIBA-Wettbewerb teil, bei dem eintausend Vereine jeweils eintausend Euro gewinnen konnten. Die Trappenfelder sammelten mit Fleiß, viel Unterstützung und Cleverness die notwendigen Stimmen und sackten den Zaster ein. Ergebnis: Die neuen Sprünge.

 

Außerdem ist man in Trappenfelde dazu noch gewitzt und kreativ: Für das ebenfalls neue Dressurviereck brauchte es keine große Summe. Die Planken bestehen aus ehemaligen Rolladenabdeckungen, die auf Länge gebracht wurde. Die dazugehörigen Ständer und einige andere Bauteile auf dem Trainingsareal fertigte die Tischlerei Olaf Graffenberger zusammen mit vielen weiteren fleißigen Helfern an. Ist schon gut, wenn man so einen Handwerker im Vereinsvorstand hat… Außerdem gibt es seit diesem Jahr eine neue Putzplatte – hat sich ebenfalls der Verein drum gekümmert.

 

Da kann man nur den Hut ziehen vor so viel Schaffenskraft. Aber wozu das alles? Ach ja, man wollte den neuen Luxus ja nicht nur für sich selbst haben, sondern auch die Gäste auf dem Reitertag beeindrucken. So mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit zahlreich am vergangenen Samstag geschehen. Da rückten sehr viele Sportler zum Reitertag an. Gestartet wurde in sechs Wettbewerben – das ist schon einer mehr als im Vorjahr. „Von der Anzahl der Starts sind wir jetzt an unsere Grenzen gestoßen“, gibt Vereinschefin Juliane Falbe unumwunden zu. Es waren fast 90 Glockenschläge, die zu Prüfungsbeginn über die Trappenfelder Heide hallten.

 

Eine junge Dame war ganz besonders aufmerksam an diesem Tag: Hündin Kim im Besitz von Richterin Juliane Mehnert, schaute immer dann aus dem wärmenden Anhänger heraus, wenn es draußen Wichtiges zu sehen gab. Aber nun mal zum Sport, denn um den ging es hauptsächlich am vergangenen Samstag.

 

Alles begann um 09.30 Uhr zu einer christlichen Zeit mit dem Einfachen ReiterWB. Joline Justine Pohl und Flame Of Ice siegten mit der Wertnote 7,3 vor Mandy Neumann, die auf Kilian vom Niedermoorhof eine 7,1 erhielt. Sie startete für den Islandpferde RV Hönow; ebenso wie die drittplatzierte Annika Schlosser. Eine 7,0 wurde es für den Ritt auf Haraldur v. d. Kattbeck.

In der Führzügelklasse gibt es ja an sich keine richtigen Verlierer. Den Dreifachsieg ließ sich der RV Trappenfelde aber trotzdem nicht nehmen. Leonie Senftleben/Isja (7,6), Josephine Leuschner/Silent (7,4) sowie Celina Griese/Toffi (7,0) belegten das Podium. Ebenfalls auf Platz drei landete das Duo Lotta Lindner/Penpontbren Iris von den Malchower Kleeblättern

24 Starter in der E-Dressur kann auch nicht jeder Verein vorweisen – in Trappenfelde ist das Normalität. Man kann also durchaus von einer großen Konkurrenz sprechen. Und wer die gewinnt, kann sich schon etwas drauf einbilden, wenn er oder sie will. In diesem Fall schnappte sich der Gastgeber wieder Gold und Silber. Die Wertnote 7,4 brachte Gold für Jenny Wolf und Karacho. Stefanie Fehrendt und Lando ritten mit einer 7,2 zu Silber. Für den RV Falkenberg holte Beatrice Bialas auf Lord’s Aphrodite die Weiße Schleife.

 

Selbst in der A-Dressur waren es noch vierzehn Paare, die sich Juliane Mehnert zeigten. Die noch recht junge PSG Weesow konnte sich über einen Sieg freuen. Den fuhr Jessica Macholdt als letzte Starterin des Wettbewerbs auf Vienetta ein (7,0). Mit Silber musste sich Kimberly Preuß im Heimspiel auf Stout begnügen (6,8). Zur Weißen Schleife ritten Elisa Josefin Francke vom RV Klosterdorf und Raudi. Jessica Macholdt platzierte ihr zweites Pferd Alvaro’s Sun noch an vierter Stelle.

Nachdem das Viereck abgebaut wurde, durften sich endlich die neuen Sprünge im Parcours zeigen. Dafür gab es ein Alle-Mann-Manöver und eins-fix-drei war der Platz hergerichtet. Man hat Erfahrung in TF und fackelt da nicht lange. So konnten die Springprüfungen pünktlich beginnen.

 

Vier Abteilungen mit jeweils vier Paaren mussten sich den Aufgaben von Juliane Mehnert und dem Parcours stellen. Chiara Lüdtke und Le Magie vom RV TZ Neuenhagen hatten eine sehenswerte Runde und holten sich den verdienten Sieg (7,6). Silber blieb im Hause bei Joane Schmeckel, die auf Isja eine 7,2 erhielt. Starlight Shadow war das Pferd von Cyrille Lorenz-Dittmer vom RV 1994. Weiß war ihre Schleife (7,0).

 

Blieb noch der Große Preis von Trappenfelde, der in einer Punkte-Springprüfung der Klasse E mit Joker ausgetragen wurde. Dreizehn Paare sprangen in den Sonnenuntergang. Von denen erreichten die ersten sechs die volle 44er Punktzahl. Es musste also die Zeit entscheiden. Und wieder um war es der RV TZ Neuenhagen, der Gold einsackte. Le Magie war bereits mit Chiara Lüdtke erfolgreich und nun hatte sich die Besitzerin Antje Leonhardt in den Sattel geschwungen. Sie fand einen geeigneten Weg durch die Sprünge, der Zeit sparte und ihr Pferd trotzdem im Rhythmus ließ. Auf der Einflugschneise zum Joker war schon klar, dass die Zeit sehr gut war. Der Sprung mit den bösen, roten Mauerblöcken war für den sportlichen Wallach und seine Reiterin ebenfalls kein Problem. Fast eine Sekunde länger brauchten Jessica Macholdt und Alvaro’s Sun. Für Jessi wäre es also beinahe das zweite Gold des Tages geworden. So kam noch eine Schleife in Silber dazu. Einer der wenigen Herren, die auf dem Reitertag antraten, sprang zu Weiß. Tim Walle und Goldstern vom TV 1994 war der erfolgreichste Vertreter des männlichen Geschlechts an diesem Tag.

 

Als die Sonne schon fast verschwunden war und die Aufräumarbeiten beendet, konnten die Mitglieder des RV Trappenfelde mit seinen Unterstützern zum wohlverdienten Lagerfeuer schreiten. Trappenfelde bleibt eine sehr empfehlenswerte Adresse für einen gelungenen Reitertag – aber Vorsicht: Wegen der Vielzahl der zu erwartenden Nennungen muss man sich im nächsten Jahr bestimmt ranhalten, sonst kann es ein, dass man vom Leben bestraft wird…

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©

HIER geht es zu den Fotos vom Reitertag.

Ergebnisse Reitertag RV Trappenfelde 2014:

2. Einfacher Reiterwettbewerb
  WN Pferd Reiter Verein
1 7,3 Flame of Ice Joline Justine Pohl RC Glücksburg Hönow
2 7,1 Kilian v.Niedermoorhof Mandy Neumann Islandpferde RV Hönow
3 7,0 Haraldur v.d.Kattbeck Annika Schlosser Islandpferde RV Hönow
3 7,0 Prieston´s Priestwood Skye Amy Kerger RV Grüne Linde e.V.
5 6,9 Lomur v.Gut Kempen Victoria Lounay Islandpferde RV Hönow
5 6,9 Pegasus Lilly Schönberg RV Trappenfelde
  6,8 Oriana Lisa Kowallek RV Trappenfelde e.V.
  6,8 Ramiro Madlen Paul RV Trappenfelde
  6,5 Sam Regina Heenemann RV Hof Bernadotte
  6,4 Lady Sunshine Sarah Berger Islandpferde RV Hönow
  6,3 Patrol Olivia Nikeleit RV Trappenfelde
 
1.Führzügelklassen-WB
  WN Pferd Reiter Verein
1 7,6 Isja Leonie Senftleben RV Trappenfelde e.V.
2 7,4 Silent Josephine Leuschner RV Trappenfelde e.V.
3 7,0 Toffi Celina Griese RV Trappenfelde e.V.
3 7,0 Penpontbren Iris Lotta Linder RFV Kleeblatt Berlin e.V.
5 6,6 Alvaro´s sun Enny Schülke Pferdesportzentrum Weesow
5 6,6 Sam Mia Henrijette Schulz RV Hof Bernadotte
         
  3. Dressurwettbewerb Klasse E E7/1
Diese Prüfung wird gesponsert durch das Reitsportgeschäft Targatsch in Neuenhagen.
  WN Pferd Reiter Verein
1 7,4 Karacho Jenny Wolf RV Trappenfelde e.V.
2 7,2 Lando Stefanie Fehrendt RV Trappenfelde e.V.
3 7,0 Lord´s Aphrodite Beatrice Bialas RV Falkenberg
4 6,9 Chicca Lisa Fiedler RV Trappenfelde e.V.
5 6,8 Rockett 17 Stefanie Schaarschmidt RV Mehrow-Buch
5 6,8 Starlight Shadow Cyrille Lorenz-Dittmar RV 1994 e.V.
7 6,7 Prieston´s Priestwood Skye Amy Kerger RV Grüne Linde e.V.
8 6,5 Donnerhall Pauline Niewelt RV 1994 e.V.
  6,4 Penpontbren Iris Antje Herfurth RFV Kleeblatt Berlin
  6,3 Chicca Pauline Riemann RV Trappenfelde e.V.
  6,2 Sommerliebe Judith Block Spreeau
  6,2 Picaro Denise Hänschke RV Trappenfelde e.V.
  6,1 Karacho Andreas Wolf RV Trappenfelde e.V.
  6,0 Alfons Zitterbacke Janine Benthin RSG Caballico Jühnsdorf
  5,9 Lomur von Gut Kempen Victoria Lounay Islandpferde RV Hönow
  5,9 El Zyara Julia Bredereck RV Trappenfelde e.V.
  5,7 Sailem Sarah Marie Kutschbach Jühnsdorf
  5,5 Kilian vom Niedermoorhof Mandy Neumann Islandpferde RV Hönow
  5,4 Tami Marie S. Daubitz RV 1994 e.V.
  5,3 Sam Anna Dilßner RV Hof Bernadotte
  5,2 Donata Christina Kiele RV Trappenfelde e.V.
  5,1 Lady Sunshine Sarah Berger Islandpferde RV Hönow
  4,9 Little Stuart Cia Dittmer RV 1994 e.V.
  verz. Raya Bint Faraula Isabelle Ober RFV Kleeblatt Berlin
 
3. Dressurreiterwettbewerb Klasse A RA 1
  WN Pferd Reiter Verein
1 7,0 Vienetta 4 Jessica Machholdt Pferdesportgem. Weesow
2 6,8 Stout Kimberly Preuß RV Trappenfelde e.V.
3 6,7 Raudi Elisa Josefin Francke RV Klosterdorf
4 6,6 Alvaro´s sun Jessica Machholdt Pferdesportgem. Weesow
5 6,5 Le Coeur de la pass. Annemarie Kniza RV Trappenfelde e.V.
  6,4 Isja Kimberly Preuß RV Trappenfelde e.V.
  6,3 Rockett Stefanie Schaarschmidt RV Mehrow-Buch
  6,1 Sommerliebe JuditH Block Spreeau
  5,9 Starlight Shadow Cyrille Lorenz-Dittmar RV 1994 e.V.
  5,7 Witch Carola Weidner RV 1994 e.V.
  5,6 Lord´s Aprodite Beatrice Bialas RV Falkenberg
  5,5 Donnerhall Pauline Niewelt RV 1994 e.V.
  5,1 Goldstern Tim Walle RV 1994 e.V.
  Auss. Sailem Sarah Marie Kutschbach Jühnsdorf
 
5. Springreiterwettbewerb
Diese Prüfung wird gesponsert durch die Pferdeklinik Seeburg.
  WN Pferd Reiter Verein
1 7,6 Le Magie Chiara Lüdtke RV Tierzucht Neuenhagen
2 7,2 Isja Joane Schmeckel RV Trappenfelde e.V.
3 7,0 Starlight Shadow Cyrille Lorenz-Dittmer RV 1994 e.V.
4 6,9 Goldstern Cia Dittmer RV 1994 e.V.
5 6,7 El Zyara Julia Bredereck RV Trappenfelde e.V.
6 6,5 Alfons Zitterbacke Janine Benthin RSG Caballico Jühnsdorf
  6,3 Carino Mandy Neumann Islandpferde RV Hönow
  6,2 Tami Marie S. Daubitz RV 1994 e.V.
  6,1 Rovigo Bettina Grundmann-Horst RV Trappenfelde e.V.
  6,0 Taifun Ines Thara RV Trappenfelde e.V.
  5,9 Donnerhall Pauline Niewelt RV 1994 e.V.
  5,8 Rocky Lina Möbius RV Kleeblatt e.V.
  5,7 Picaro Denise Hänscchke RV Trappenfelde e.V.
  5,6 Optimus Prime Florentine Harazin Islandpferde RV Hönow
  verz. Little Stuart Tim Walle RV 1994 e.V.
  ausg. Sailem Sarah Marie Kutschbach Jühnsdorf
         
6. Punktespringprüfung Klasse E mit Joker
Diese Prüfung wurde gesponsert durch den Hufschmied Kevin Woltersdorf
  Erg. Pferd Reiter Verein
1 44/50,43 Le Magie Antje Leonhardt RV Tierzucht Neuenhagen
2 44/51,40 Alvaro´s sun Jessica Macholdt Pferdesportgem. Weesow
3 44/54,92 Goldstern Tim Walle RV 1994 e.V.
4 44/55,29 Oriana Doris Skirka RV Trappenfelde e.V.
5 44/56,43 Karacho Andreas Wolf RV Trappenfelde e.V.
6 44/61,61 Alfons Zitterbacke Janine Benthin RSG Caballico Jühnsdorf
  40/70,80 Rovigo Bettina Grundmann-H. RV Trappenfelde e.V.
  37/61,97 Starlight Shadow Cyrille Lorenz- Dittmer RV 1994 e.V.
  37/57,90 Logano Sandra Balkon RV Trappenfelde e.V.
  31/76,38 Rossini Christina Heeres Curly Horse RV BB e.V.
  26/65,50 Stout Kimberly Preuß RV Trappenfelde e.V.
  verzichtet El Zyara Julia Bredereck RV Trappenfelde e.V.
  ausge. Rocky Lina Möbius RV Kleeblatt e.V.