Ergebnisse Preis der Besten Warendorf, Nörten-Hardenberg, Marbach, Linz, Shanghai, Roosendaal, Badminton

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 7. bis 10. Mai in Nörten-Hardenberg

Großer Preis

1. Denis Lynch (IRL) mit Abbervail van het Dingeshof; 0/0/37,59

2. Marion Modolo Zanotelli (BRA) mit Zerlin M; 0/0/38,48

3. Marion Stevens (Molbergen) mit Brooklyn; 0/0/39,41

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC***)

mit Berufsreiterchampionat Vielseitigkeit

vom 7. bis 10. Mai in Marbach

Berufsreiterchampionat Vielseitigkeit - CIC3*

1. Michael Jung (Horb) mit Halunke FBW; 48,40 (Dressur 38,40/Gelände 10/Springen 0)

2. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Isop; 50,90 (41,30/9,60/0)

3. Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip; 52,10 (50,50/1,60/0)

Preis der Besten Vielseitigkeit

1. Emma Brüssau (Schriesheim) mit Rocky; 43,30 (Dressur 43,30/Gelände 0/Springen 0)

2. Jana Lehmkuhl (Voerde) mit On Top; 51,50 (45,90/5,60/0)

3. Anja Schöniger (Lengenfeld) mit Charlie; 51,70 (47,70/0/4)

CIC1*

1. Michael Jung (Horb) mit fischerincantas; 33,20 (Dressur 33,20/Gelände 0/Springen 0)

2. Michael Jung (Horb) mit Star Connection; 34,10 (34,10/0/0/)

3. Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Thalia I’Amaurial; 39,00 (38,20/0,80/0)

CIC1* Junioren/Junge Reiter

1. Romina Engelberth (Wiesloch) mit High Speedy; 43,80 (Dressur 39,70/Gelände 0/Springen 4)

2. Justine Bonnet (FRA) mit Newton d’Hericourt; 43,80 (43,80/0/0)

3. Johanna Zantop (Weilheim) mit FBW Santana’s Boy; 44,30 (44,30/0/0)

CCIP2*

1. Emma Brüssau (Schriesheim) mit Rocky; 43,30 (Dressur 43,30/Gelände 0/Springen 0)

2. Melissa Prevost (FRA) mit Podeenagh Aluinn; 45,00 (45,0/0/0)

3. Rikke Nyboe Andersen (DEN) mit Denver; 48,20 (48,20/0/0)

 

Preis der Besten Dressur, Springen und Voltigieren

vom 8. bis 10. Mai in Warendorf

Gesamtwertung Junge Reiter Dressur

1. Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon Hill NRW; 149,50 Prozentpunkte (1. Wertungsprüfung 76,132/2. Wertungsprüfung 73,368)

2. Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 148,921 (72,895/76,026)

3. Claire-Louise Averkorn (Nottuln) mit Condio B; 142,053 (70,632/71,421)

Gesamtwertung Junioren Dressur

1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 148,522 Prozentpunkte (1. Wertungsprüfung 73,838/2. Wertungsprüfung 74,684)

2. Paulina Holzknecht (Solingen) mit Wells Fargo; 141,689 (70,189/71,500)

3. Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Der Prinz; 140,396 (70,054/70,342)

Gesamtwertung Pony Dressur

1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deinhard B; 156,302 Prozentpunkte (1. Wertung 79,188/2. Wertung 77,114)

2. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; 151,718 (76,068/75,650)

3. Linda Erbe (Krefeld) mit Dujardin B; 142,318 (70,854/71,464)

Gesamtwertung Junge Reiter Springen

1. Kaya Lüthi (Aach) mit Wilane; 68,0 Gesamtpunktzahl (1. Wertungsprüfung 26,0/2. Wertungsprüfung 42,0)

2. Laura Klaphake (Steinfeld) mit Cinsey; 67,0 (28,0/39,0)

3. Laura Strehmel (Neustadt/Dosse) mit DSP Lucie; 55,5 (21,0/34,5)

Gesamtwertung Junioren Springen

1. Frederike Staack (Lasbek) mit Caitoki; 141,0 Gesamtpunktzahl (1. Wertungsprüfung 54,0/2. Wertungsprüfung 87,0)

2. Annika Roede (Gerolzhofen) mit Can Do; 138,0 (48,0/90,0)

3. Justine Tebbel (Emsbüren) mit Que Sera; 133,5 (51,0/82,5)

Gesamtwertung Pony Springen

1. Enno Klaphake (Steinfeld) mit Nikolina; 74,5 Gesamtpunktzahl (1. Wertungsprüfung 28,0/2. Wertungsprüfung 46,5)

2. Max Haunhorst (Hagen a.T.W.) mit Wild at Heart T; 67,0 (25,0/42,0)

3. Leonie Böckmann (Lastrup) mit Magic Cornflakes; 65,5 (22,0/43,5)

Gesamtwertung Children Springen

1. Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Chin Champ; 94,5 Gesamtpunktzahl (1. Wertungspürfung 36,0/2. Wertungsprüfung 58,5)

2. Hannes Ahlmann (Reher) mit Leoncaballo; 89,0 (38,0/51,0)

3. Piet Menke (Rastede) mit Cesha OLD; 80,5 (25,0/55,5)

Gesamtwertung Junioren Damen Voltigieren

1. Caroline Reckordt (Oelde-Lette) mit Elidano/Longenführer Nina Vorberg; 7,379

2. Sophia Stangl (Neufarn) mit Adlon/Alexander Hartl; 7,267

3. Franziska Peitzmeier (Langenfeld) mit Dorian Gray SN/Elisabeth Brinkmann; 7,257

Gesamtwertung Junioren Herren Voltigieren

1. Gregor Klehe (Grasbrunn) mit Adlon/Longenführer Alexander Hartl; 6,738

2. Konstantin Näser (Gäufelden) mit Cyrano/Doris Marquart; 6,628

Gesamtwertung Junioren Teams Voltigieren

1. VV Ingelsberg I mit Lazio/Longenführer Alexander Hartl; 7,513

2. RSV Neuss-Grimlinghausen I mit Auxerre/Simone Lang-Wiegele; 7,288

3. Juniorenteam I Schenkenberg mit Santaro/Peter Wagner; 6,053

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO4*)

vom 7. bis 10. Mai in Linz/AUT

Nationenpreis

1. Tschechische Republik; 2

2. Ukraine; 8

3. Deutschland; 13 (Jörg Oppermann (Elz) mit Che Guevara/Jörne Sprehe (Fürth) mit Luna/Andreas Kreuzer (Steinhagen) mit La Luna/Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Cashmoaker)

Großer Preis

1. Santiago Lambre (MEX) mit Johnny Boy; 0/0/46,90

2. Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Cashmoaker; 0/0/47,44

3. Cassio Rivetti (UKR) mit Forlap; 0/0/48,47

 

Internationales Springturnier (CSI5*)

vom 8. bis 10. Mai in Shanghai/CHN

Global Champions Tour

1. Harrie Smolders (NED) mit Regina Z; 0/0/33,57

2. Pius Schwitzer (SUI) mit Caretina de Joter; 0/0/34,20

3. Michael Whitaker (GBR) mit Viking; 0/0/34,99

14. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 8/67,79

Großer Preis

1. Gregory Wathelet (BEL) mit Oh d’Eole; 0/0/42,51

2. Pius Schwizer (SUI) mit Dundee vd Dwerse Hagen; 0/0/43,69

3. Marco Kutscher (Bad Essen) mit Cornet’s Cristallo; 0/0/45,32

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*/U25/J)

vom 7. bis 10. Mai in Roosendaal/NED

Grand Prix

1. Jeroen Devroe (BEL) mit Eres Di; 70,120 Prozent

2. Jorinde Verwimp (BEL) mit Tiamo; 70,080

3. Kirsten Beckers (NED) mit Westpoint; 69,940

19. Maria Kaldewei (Ahlen) mit Companero; 64,220

Grand Prix Special

1. Jorinde Verwimp (BEL) mit Tiamo; 71,118 Prozent

2. Jeroen Devroe (BEL) mit Eres Di; 71,039

3. Marjan van der Jagt (NED) mit Radetzky; 68,980

13. Maria Kaldewei (Ahlen) mit Companero; 63,843

Grand Prix Kür

1. Kirsten Beckers (NED) mit Westpoint; 73,000 Prozent

2. Nikki Crisp (GBR) mit Pasoa; 71,950

3. Thamar Zweistra (NED) mit Hexagon’s Zodinde; 71,775

Grand Prix Kür U25

1. Laura Reija (ESP) mit Wobelisk; 69,341 Prozent

2. Alexa Fairchild (BEL) mit Timor; 68,101

3. Anne Meulendijks (NED) mit MDH Avanti; 67,674

10. Sarah Runge (Wuppertal) mit Vesace; 64,961

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI4*)

vom 7. bis 10. Mai in Badminton/GBR

CCI4*

1. William Fox-Pitt (GBR) mit Chilli Morning; 39,0 (Dressur 39,0/Gelände 0/Springen 0)

2. Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale Bob; 40,2 (40,2/0/0)

3. Jonathan Paget (NZL) mit Clifton Lush; 44,8 (40,8/0/4)