Ergebnisse Pony EM Irland, Junioren EM Voltigieren, Riesenbeck, Warendorf, Cappeln, Hickstead, Valkenswaard

Europameisterschaft Pony Dressur/Springen/Vielseitigkeit

vom 28. Juli bis 3. August in Millstreet/IRL

Mannschaftswertung Dressur

Gold: Deutschland; 225,333 (Lea Luise Nehls (Berlin) mit DSP De Long; Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; Maike Mende (Nordwalde) mit Desert Rose; Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deinhard B)

Silber: Großbritannien; 222,256

Bronze: Niederlande; 216,667

Einzelwertung Dressur

Gold: Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deinhard B; 78,341 Prozent

Silber: Lisanne Zoutendijk (NED) mit Champ of Class; 74,976

Bronze: Alexandra Hellings (GBR) mit Der Kleine Lord; 74,756

4. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; 73,951

6. Lea Luise Nehls (Berlin) mit DSP De Long; 72,854

16. Maike Mende (Nordwalde) mit Desert Rose; 70,195

Einzelwertung Kür

Gold: Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deinhard B, 79,975

Silber: Phoebe Peters (GBR) mit Sl Lucci; 78,700

Bronze: Lisanne Zoutendijk (NED) mit Champ of Class; 77,850

4. Nadine Krause (Bad Homburg) mit Danilo; 75,825

5. Lea Luise Nehls (Berlin) mit DSP De Long; 74,650

Mannschaftswertung Springen

Gold: Irland; 0/231,06

Silber: Frankreich; 0/236,02

Bronze: Deutschland; 4/223,44 (Justine Tebbel (Emsbüren) mit SG’S Miss California/Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Mentos Junior/Enno Klaphake (Steinfeld) mit Nikolina/Lars Volmar (Legden) mit Carrick)

Einzelwertung Springen

Gold: Ninon Castex (FRA) mit Quabar des Monceaux; 0/2/1

Silber: Arnoud Gaublomme (BEL) mit Goliath van de Groenweg; 0/4/0/0/37,62

Bronze: Susan Fitzpatrick (IRL) mit Rock Dee Jay; 4/0/0/38,36

4. Lars Volmer (Ledgen) mit Carrick; 4/0/0/39,40

10. Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Mentos Junior; 0/8/5

24. Franziska Müller (Hückeswagen) mit Leo; 4/13/13

28. Enno Klaphake (Steinfeld) mit Nikolina

45. Justine Tebbel (Emsbüren) mit SG’s Miss California

Mannschaftswertung Vielseitigkeit

Gold: Frankreich; 134,20

Silber: Großbritannien; 141,00

Bronze: Italien; 150,80

4. Deutschland; 169,00 (Calvin Böckmann (Lastrup) mit Askaban/Emma Brüssau (Schriesheim) mit Rocky/Christina Schöniger (Lengenfeld) mit Napoli/Celine Geissler (Bobenheim-Roxheim) mit Heiligenberg’s Normandie)

Einzelwertung Vielseitigkeit

Gold: Victor Levecque (FRA) mit Qualitat des Bourdons; 34,40 (Dressur 29,40/Gelände 4/Springen 1)

Silber: Isabelle Upton (GBR) mit Alfie; 38,30 (38,30/0/0)

Bronze: Calvin Böckmann (Lastrup) mit Askaban; 41,30 (41,30/0/0)

10. Emma Brüssau (Schriesheim) mit Rocky; 51,70 (38,70/8/5,00)

26. Christina Schöniger (Lengenfeld) mit Napoli; 76,00 (50,40/21,60/4)

27. Celine Geissler (Bobenheim-Roxheim) mit Heiligenberg’s Normandie; 76,10 (47,70/28,40/0)

Europameisterschaft Voltigieren Junioren

vom 30. Juli bis 3. August in Kaposvar/HUN

Einzelwertung Herren

Gold: Balazs Bence (HUN) mit Emir du Beaun/Longenführer Claudia Petersohn; 7,894

Silber: Miro Rengel (Köln) mit Sir Bernhard RS von der Wintermühle/Nina Vorberg; 7,785

Bronze: Dominik Eder (AUT) mit Pipetto/Marion Meißl; 7,701

9. Tom Vollmer (Fredenbeck); mit Don Zeno/Gesa Bürhig; 7,158

Einzelwertung Damen

Gold: Eva Nagiller (AUT) mit Wolke Sieben/Longenführer Gregor Stöckl: 8,073

Silber: Alina Barosch (AUT) mit De Fanou/Manuela Barosch; 7,931

Bronze: Chiara Coniga (Offenbach) mit Celebration/Alexandra Dietrich; 7,880

6. Sophie Hoffmann (Kemmenau) mit Sir Bernhard RS von der Wintermühle/Nina Vorberg; 7,673

8. Laureen Groß (Bielefeld) mit Diabolus/Simone Drewell; 7,610

Gruppenwertung

Gold: Team Österreich mit Darwin/Longeführer Karen Asmera; 7,727

Silber: Team Brakel I mit Dachico/Anna Brinkmann (Carla Vogt (Brakel)/Josephine Böhner (Bad Driburg)/Alica Kneuertz (Brakel)/Janine Michels (Brakel)/Delia Stecker (Willebadessen)/Angela Behler (Brakel); 7,622

Bronze: Italien mit Lugano/Laura Carnabuci; 7,348

Internationales Fahrderby und Deutsche Meisterschaft

für Vierspänner sowie Nationenpreis der Zweispänner (CAIO)

vom 31. Juli bis 3. August in Riesenbeck

Deutsche Meisterschaft Vierspänner Pferde

Gold: Georg von Stein (Modautal); 115,31 (Dressur 46,96/Marathon 68,35/Hindernisfahren 0)

Silber: Christoph Sandmann (Lähden); 121,01 (53,03/67,98/0)

Bronze: Michael Brauchle (Lauchheim); 134,37 (53,03/72,34/9)

Fahrderby Vierspänner Pferde

1. Georg von Stein (Modautal); 435,50 Punkte

2. Koos de Ronde (NED); 421,0

3. Christoph Sandmann (Lähden); 414,50

Kombinierte Wertung Vierspänner Pferde

1. Theo Timmermann (NED); 112,05 (Dressur 35,51/Marathon 73,54/Hindernisfahren 3)

2. Georg von Stein (Modautal); 115,31 (46,96/68,35/0)

3. Koos de Ronde (NED); 115,44 (44,01/71,43/0)

Nationenpreis Zweispänner

1. Niederlande; 216,98

2. Deutschland; 220,28 (Arndt Lörcher (Wolfenbüttel)/Stefan Schottmüller (Kraichtal)/Anna Sandmann (Lähden))

3. Ungarn; 232,50

Kombinierte Wertung Zweispänner

1. Carola Slater-Diener (Uelsen); 108,47 (Dressur 47,96/Marathon 59,60/Hindernisfahren 0,91)

2. Anna Sandmann (Lähden); 109,83 (41,29/62,40/6,14)

3. Marco Freund (Dreieich); 110,46 (41,59/62,88/6)

Kombinierte Wertung Pony Vierspänner

1. Steffen Brauchle (Lauchheim); 110,45 (Dressur 49,34/Marathon 61,11/Hindernisfahren 0)

2. Tinne Bax (BEL); 114,83 (45,12/69,71/0)

3. Dieter Höfs (Weil der Stadt); 127,23 (55,10/68,43/3,70)

Bundesnachwuchschampionat Vielseitigkeit

vom 1. bis 3. August in Warendorf

Mannschaftswertung Pony

1. Westfalen; 404,90 (Johanna Schulze Thier (Ascheberg) mit Mondeo/Greta Busacker (Münster) mit Nemo vom Purnitzgrund/Theresa Schulze Wartenhorst (Everswinkel) mit Pascal S.W./Jule Ueffing (Bocholt) mit Newsunny/Lisa Zunder (Ennepetal) mit Rising Storm)

2. Schleswig-Holstein; 399,00 (Leonie Rieth (Meyn) mit Maddox/Luisa Westphal (Griebel) mit Streicher/Lisa Seitz (Hamburg) mit Loreley/Johanna Beckmann (Brunsbüttel) mit Moonlight/Solveig Helene Schumacher (Hassendorf) mit Nesquick)

3. Rheinland; 393,40 (Antonia Baumgart (Düsseldorf) mit Turn up Trumps/Charlotte Fritzen (Hamminkeln) mit Classic Touch/Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Pearl/Frauke Rockhoff (Voerde) mit Dina/Konstantin Harting (Königswinter) mit Mariestad)

Einzelwertung Pony

1. Johanna Schulze Thier (Ascheberg/Westfalen) mit Mondeo; 142,100 (Dressur 34,40/Springen 35,20/Theorie 10,00/Vormustern 8,50/Gelände 46,00/Laufen 8)

2. Greta Busacker (Münster/Westfalen) mit Nemo vom Purnitzgrund; 137,900 (35,20/31,20/10,00/8,50/45,00/8)

3. Leonie Rieth (Meyn/Hannover) mit Maddox; 137,600 (34,80/36,80/9,00/8,50/40,50/8,00)

Mannschaftswertung Pferde

1. Westfalen; 409,50 (Greta Busacker (Münster) mit FRH Butts Abraxxas/Alina Waldmann (Steinfurt) mit Candela Waluka/Carolin Cordes (Münster) mit Cherry on Top/Alina-Sophie Ritzhaupt (Nottuln) mit Argentina/Lefke Bennemann (Bönen)mit Christobal)

2. Rheinland; 391,50 (Konstantin Harting (Königswinter) mit Lux/Nils Kirschbaum (Haan) mit Littel Leo/Kira Theberath (Alpen) mit Van Deik/Greta Swantje Völke (Moers) mit Leoni/Lina Gesa Völke (Moers) mit Pluspunkt)

3. Hannover; 390,20 (Fritz Ludwig Lübbeke (Wingst) mit Caramella/Henriette Hagemann (Obernholz) mit Concordia/Marie-Charlotte Kruse (Tülau) mit Leonardo/Christian Hayessen (Eyendorf) mit Hankey Pankey Hoops/Melina Petersen (Lüneburg) mit Strawman)

Einzelwertung Pferde

1. Greta Busacker (Münster/Westfalen) mit FRH Butts Abraxxas; 141,600 (Dressur 34,40/Springen 35,20/Theorie 10,00/Vormustern 9,50/Gelände 44,50/Laufen 8,00)

2. Fritz Ludwig Lübbeke (Wingst/Hannover) mit Caramella; 139,000 (33,20/36,80/9,00/8,50/44,00/7,50)

3. Jasmin Hille (Jüterbog/Berlin-Brandenburg) mit Fashion Queen; 138,200 (33,60/33,60/7,50/9,50/46,00/8,00)

Internationales Dressurturnier (CDI4*)

vom 1. bis 3. August in Cappeln

Grand Prix

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 75,140 Prozent

2. Catherine Haddad Staller (USA) mit Mane Stream Hotmail; 69,120

3. Bernadette Pujals (MEX) mit Heslegaards Rolex; 68,960

4. Bianca Kasselmann (Hagen) mit Weltclassiker; 67,320

Grand Prix Special

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 74,922 Prozent

2. Catherine Haddad Staller (USA) mit Mane Stream Hotmail; 71,667

3. Nadine Capellmann (Würselen) mit Dark Dynamic; 68,020

Grand Prix

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blind Date; 74,880 Prozent

2. Kathleen Raine (USA) mit Breanna; 71,320

3. Christoph Koschel (Hagen) mit Tiesto; 69,600

Grand Prix Kür

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Blind Date; 77,950 Prozent

2. Kathleen Raine (USA) mit Breanna; 75,250

3. Christoph Koschel (Hagen) mit Tiesto; 73,925

Nationales Springturnier (CSN) "Lobbericher Springsportfestival"

vom 31. Juli bis 3. August in Nettetal

Großer Preis

1. Lars Nieberg (Sendenhorst) mit Casallora; 0/0/43,47

2. Lars Nieberg (Sendenhorst) mit Galippo; 0/0/51,46

3. Heino van Loon (NED) mit Fidel Chin; 0/4/47,07

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO5*)

vom 30. Juli bis 4. August in Gijon/ESP

Nationenpreis

1. USA; 8

2. Schweiz; 13

3. Großbritannien; 15

9. Deutschland; 23 (David Will (Pfungstadt) mit Mic Mac du Tillard/Sebastian Karshüning (Borken) mit Taquila/Joachim Heyer (Cloppenburg) mit Aquarell/Felix Hassmann (Lienen) mit Horse Gym’s Balzaci)

Internationales Offizielles Spring- und Dressurturnier (CSIO5*/CDIO3*)

vom 31. Juli bis 3. August in Hickstead/GBR

Nationenpreis Springen

1. USA; 4

2. Niederlande; 8

2. Deutschland; 8 (Marco Kutscher (Bad Essen) mit Liberty Son/Andre Thieme (Plau am See) mit Contanga/Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy/Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue)

Großer Preis

1. Elisabeth Madden (USA) mit Cortes’C; 0/0/46,01

2. Bertram Allen (IRL) mit Romanov; 0/0/47,09

3. Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue; 0/0/47,91

Nationenpreis Dressur

1. Dänemark; 140,102

2. Großbritannien; 139,350

3. Schweden; 138,661

5. Deutschland; 134,309 (Katharina Birkenholz (Altfraunhofen) mit Don Androsso/Bernadette Brune (Monaco/MON) mit Spirit of the Age OLD/Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Wunderkind)

Grand Prix

1. Carl Hester (GBR) mit Fine Time; 73,640 Prozent

2. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 70,240

3. Andreas Dahl (DEN) mit Wie Atlantico de Ymas; 70,140

20. Katharina Birkenholz (Altfraunhofen) mit Don Androsso; 65,760

Grand Prix Special

1. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 71,922 Prozent

2. Lisa Wilcox (USA) mit Denzello; 71,608

3. Juliette Ramel (SWE) mit Ten Points; 71,392

12. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Wunderkind; 70,137

Grand Prix Kür

1. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 77,425 Prozent

2. Mads Hendelio Witz (SWE) mit Weihenstephanie; 74,050

3. Lisa Wilcox (USA) mit Denzello; 73,625

9. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Wunderkind; 70,925

Internationales Springturnier (CSI5*/2*/1*)

vom 1. bis 3. August in Valkenswaard/NED

Großer Preis

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One; 0/0/0/41,68

2. Henrik von Eckermann (SWE) mit Gotha FRH; 0/0/0/41,91

3. Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara; 0/0/0/42,50

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 31. Juli bis 3. August in Royan/FRA

Großer Preis

1. Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Bacardi; 0/0/43,03

2. Daniel Neilson (GBR) mit Varo; 0/0/43,78

3. Aldrick Cheronnet (FRA) mit Rituel du Sartel; 0/0/44,69

Internationales Offizielles Vielseitigkeitsturnier (CICO3*/CIC2*/CIC1*)

vom 31. Juli bis 3. August in Malmö/SWE

Nationenpreis

1. Deutschland; 152,00 (Peter Thomsen (Lindewitt) mit Horseware’s Cayenne/Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon/Claas Hermann Romeike (Nübbel) mit Cato/Anna-Maria Rieke (Rheine) mit Petite Dame)

2. Frankreich; 163,00

3. Schweden; 215,40

Kombinierte Wertung CICO3*

1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Hans Dampf; 47,40 (Dressur 44,60/Gelände 2,80/Springen 0)

2. Peter Thomsen (Lindewitt) mit Horseware’s Cayanne; 49,40 (45,40/0/4)

3. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon; 49,40 (44,20/5,20/0)

CIC2*

1. Camilla Saebo Hansen (DEN) mit Zanzibar; 41,70  (Dressur 41,70/Gelände 0/Springen 0)

2. Moa Kulle (SWE) mit Wilderness; 50,00 (50,00/0/0)

3. Elmar Lesch (Bavendorf) mit Easter Sunday; 50,20 (47,80/2,40/0)

CIC1*

1. Anna Nilsson (SWE) mit Alice; 42,70 (Dressur 41,90/Gelände 0,80/Springen 0)

2. Peter Thomsen (Lindewitt) mit Whyanet; 44,40 (44,40/0/0)

3. Therese Viklund (SWE) mit Diabolique; 50,40 (45,00/4,40/1)