Ergebnisse HIPPOLOGICA Jugendpreis 2013: Siegerin Laura Strehmel mit ganz viel Gold

 

Es war spannend, es war gut und vor allem gut besucht. Die große Tribüne plus ein paar hundert Zaungäste an den restlichen Seiten und auf der Empore in der Halle 25 sahen das Nachwuchsspringen auf der HIPPO – den Jugend-Masters-Preis - in Form einer Springprüfung der Klasse S* mit SR auf sehr hohem Niveau und mit Startern aus einer Handvoll Bundesländer.

Durch die Zeitnahme im Umlauf ritten 29 Paare in den Parcours von Fallensteller-Leuchtturm Ralph Stehr. Der war nicht in vorweihnachtlicher Laune und hielt sich wie fast immer mit Geschenken vornehm zurück. So gehört es sich für ein Springen vor der Kulisse und mit dem Teilnehmerfeld. Und die beste Nachricht des Tages ist: Die ersten drei Plätze blieben fest in preußischer Reitershand. Diese waren allerdings nicht ganz so rauh und hart, denn es handelte sich um Frauenhände. Die märkischen Reitersburschen hatten da ganz vorne nix mitzureden.

Und es war am Ende einmal mehr Laura Strehmel, die den Sack amtlich und deutlich zumachte. Schon im Umlauf waren Lucie und Laura nicht eine Sekunde überfordert. So sah es in der Siegerrunde ebenfalls aus. Gordon Schultz führte noch, als Laura Strehmel mit Arctos in die Bahn ging und dann war bereits das erste Mal Schluss mit lustig für den Rest und das Paar ging in Führung. Aber es folgte noch Vereinskameradin Saskia Ohrmund, die für den gleichen RFV HLG Neustadt startet. Auf Tabita ging es flott und sicher über die Stangen und es blieb in der Bestzeit alles oben.

Auf dem Abreiteplatz war es leer, denn es machten sich nur noch Laura Strehmel und Lucie warm. Und wieder ging es fast schwerelos über die Hindernisse. Nach dem letzten Sprung ballte Laura die linke Hand zur Siegerfaust und freute sich mit Recht unter dem großen Beifall des Publikums.

 

Am Ende war es ein souveräner Sieg mit anderthalb Sekunden Vorsprung auf Platz zwei.

Aber damit war es noch nicht genug der Ehre. Nach ihrem zehnten S-Sieg hat die junge Dame nun die Voraussetzungen für das Goldene Reitabzeichen erfüllt. Dann ist jetzt also doch scho‘ Weihnachten…

Fotos von Angelique Rebentisch – www.photobyangelique.de

Es folgen alle Ergebnisse HIPPOLOGICA Jugendpreis 2013:

1. Lucie 200 Strehmel,Laura GER 0.00 / 37.35s
2. Tabita 5 Ohrmund,Saskia GER 0.00 / 38.83s
3. Arctos 4 Strehmel,Laura GER 0.00 / 39.39s
4. Lydie 3 Schultz,Gordon GER 4.00 / 37.19s
5. Armani 197 Blanke,Natalie GER 4.00 / 46.36s
6. Ladina 46 Schultz,Gordon GER 8.00 / 37.81s
7. Convertus Johansson,Ebba SWE 12.00 / 38.62s
8. Carlos Santana 12 Thiessen,Jo-Louis GER 12.00 / 40.62s
9. Classic Touch 20 Przestacki,Sammy GER 4.00 / 57.95s
10. Lichtblick 30 Schoechert,Laura GER 4.00 / 58.65s
11. All right 19 Wricke,Maximilian GER 4.00 / 61.73s
12. Karatina Ehrhorn,Julia GER 4.25 / 64.19s
13. Quintol 2 Johansson,Ebba SWE 8.00 / 54.11s
14. Beaujolais du Ruet Freye,Jessica GER 8.00 / 58.04s
15. For Surprise 2 Henning,Julia GER 8.00 / 59.62s
16. Cevaro Bayer,Luise GER 8.00 / 60.74s
17. Raingel Lüttich,Kurt GER 12.00 / 53.83s
18. Pink Panther 15 Wricke,Maximilian GER 12.00 / 57.24s
19. Lauricio 2 Eggersmann,Friederike GER 12.00 / 58.73s
20. Contera 4 Munke,Nathalie GER 12.00 / 60.24s
21. Escobar 25 Thiessen,Jo-Louis GER 12.00 / 61.08s
22. Enrico 271 Freye,Jessica GER 12.00 / 61.46s
23. Landdame - P Zocher,Charlott GER 12.00 / 62.16s
24. Calimero 272 Schröder,Monique GER 16.00 / 60.42s
25. Lucy 523 Schoechert,Laura GER 16.00 / 60.67s
26. Colorado 196 Lüttich,Kurt GER 28.00 / 60.45s
27. Marcelino-Pallevino Fricke,Tatjana GER 33.00 / 83.35s
  Chili 18 Janecke,Pia GER 0 / 0.00s
  Catie Little Henning,Julia GER 0 / 0.00s