Ergebnisse Herbst-Tour Linz 2012: Hugo Simon siegt im Sprehe Grand Prix

Was für ein Saisonende in Linz-Ebelsberg. Hugo Simon und C.T. holen sich den Sprehe Grand Prix der Stadt Linz und machen so den Hattrick für Österreich komplett. Alle drei Bewerbe der Gold Tour gingen an Österreich.

39 Reiter gingen mit ihren Pferden an den Start, nur vier davon konnten den schweren Parcours mit einer Hindernishöhe von 1,45m fehlerfrei beenden und erreichten das Stechen. Manfred Ege (GER) blieb lange Zeit der einzige Reiter ohne Fehler. Sechzehn Starter lang mussten die Zuschauer warten bis sich mit Kristian Kniha (GER) ein weiterer Starter dazugesellte. Als letzter Österreicher war Hugo Simon am Start. Der 70jährige war die letzte Hoffnung auf einen Österreichischen Sieg und somit dem Hattrick in der Gold Tour. Souverän absolvierte er mit dem 8jährigen C.T. die „Pflicht“ und qualifizierte sich für das Stechen. Und noch einer ließ es sich nicht nehmen um die 7.590 € Preisgeld mitzureiten: Als letzter Starter sicherte sich Theo Muff (SUI) einen Platz im Stechen.

Als erster im Stechen legte Manfred EGE mit 0 Fehlern in der Zeit von 39,94 Sekunden eine gute Leistung vor. Kristian Kniha blieb ebenfalls fehlerfrei, lag aber mit 42,18 Sekunden klar hinter seinem Landsmann. Dann betraten Hugo „Nationale“ und C.T. die Bahn - und griffen an. Enge Wendungen und hohes Risiko - volle Konzentration von Pferd und Reiter waren gefragt und am Ende belohnt. Mit einem fehlerfreien Ritt in der Zeit von 37,38 Sekunden setzte sich das Spitzenduo an die Spitze. Nur einer hatte noch die Chance, schneller zu sein. Theo Muff ging auf Risiko und konnte sich damit zwar die bessere Zeit sichern, mussten aber auch einen Abwurf hinnehmen. Somit heißt der Sieger in Linz Hugo Simon, vor Manfred Ege und Kristian Kniha. Thomas Frühmann schnappte sich mit dem schnellsten vier Fehlerritt Rang fünf. Mit Stefanie Bistan liegt beste Österreichische Amazone knapp dahinter auf Rang sieben.

 

Sprehe Grand Prix von Linz

1 C.T. - Simon Hugo – AUT - 0,00 - 37,38 - 7.590

2 Utopia 49 - Ege Manfred – GER - 0,00 - 39,94 - 4.600

3 Taalex - Kniha Kristian – GER - 0,00 - 42,18 - 3.450

 

Silver Tour

1 UNLIMITED 3 - ÖTSCHMAIER Wolfgang – AUT - 0,00 - 30,89

2 QUANSAS DES IVERNONS - FÄH Urs – SUI - 0,00 - 33,00

3 LEANDER IX - MUFF Theo – SUI - 0,00 - 33,31

 

Bronze Tour

1 LIKEWISE - EGE Manfred – GER - 0,00 - 33,63

2 COLAW'S SONGTESSE - KÖLCSEY-RIEDEN Sandra – HUN - 0,00 - 33,86

3 ASTRONAUT ARNI - KÖLCSEY-RIEDEN Sandra – HUN - 0,00 - 34,95

Die kompletten Ergebnisse finden Sie im Anhang sowie unter www.linzerpferdefestival.at

Fotos © Linzerpferdefestival: Hugo Simon