Ergebnisse Global Champions Tour Finale Doha 2013: Christian Ahlmann Gesamtzweiter

 

Ludger Beerbaum Zweiter im Großen Preis

Christian Ahlmann beendet Gesamtwertung der Global Champions Tour auf Platz zwei

Doha/QAT (fn-press). Mit herausragenden Erfolgen beendeten die deutschen Springreiter die zwölfte und letzte Etappe der Global Champions Tour im arabischen Doha. Hinter dem Sieger Scott Brash (Großbritannien) belegten mit Ludger Beerbaum (Riesenbeck), Marcus Ehning (Borken) und Christian Ahlmann (Marl) gleiche drei deutsche Springreiter die Plätze zwei bis vier.

Im Stechen, das lediglich drei Paare erreichen konnten, lieferte Scott Brash mit seinem Wallach Hello Sanctos mit einer Nullrunde in 43,17 Sekunden das beste Ergebnis ab. Exakt am Tag seines 28. Geburtstages konnte sich der Mannschaftsolympiasieger von London und amtierende Mannschaftseuropameister damit gleich mehrere Triumphe gönnen. Neben dem Sieg in der letzten Etappe und der damit verbundenen Prämie von 148.500 Euro sicherte sich Brash mit insgesamt 204 Punkten auch den Sieg in der Gesamtwertung der Global Champions Tour und damit zusätzliche 294.500 Euro.

Auf seiner Holsteiner Stute Chiara (v. Contender) präsentierte Ludger Beerbaum mit einem fehlerfreien Ritt in 43,83 Sekunden in der letzten Etappe der Tour das zweitbeste Ergebnis, was ihm immerhin noch ein Preisgeld von 90.000 Euro bescherte. Mit einem Abwurf in 47,81 Sekunden kamen Marcus Ehning und Plot Blue auf Platz drei damit zu einem Preisgeld von 67.500 Euro

Etwas Pech hatte Christian Ahlmann auf seinem brandenburgischen Wallach Aragon Z (v. Kolibri). Mit einem Strafpunkt für Zeitüberschreitung im zweiten Umlauf verpasste er das Stechen nur um Haaresbreite. Als Trostpflaster gab es 45.000 Euro. Hinter Geburtstagskind und Doppelsieger Scott Brash belegte Ahlmann in der Gesamtwertung der Tour mit 194 Punkten Platz zwei, was ihm zusätzliche 190.000 Euro einbrachte. Zweibester Deutscher in der Gesamtwertung war Ludger Beerbaum mit 180 Punkten auf Platz sechs. Hierfür durfte sich Beerbaum über zusätzliche 33.500 Euro freuen. Marcus Ehning beendete die Tour mit 147 Punkten auf Platz 15 und Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) landete mit 121 Punkten auf Platz 20.