Ergebnisse Dressur vom Samstag Sichtungsturnier Magna Racino 2014

 

CDN-A* CDN-A CDNP-A MAGNA RACINO 07.-09.03.2014/ Tag 2

Grand Prix Sieg für Kärntens Christian Schuhmach - Österreichs Nachwuchs zeigt starke Leistungen in den Sichtungsbewerben

In der morgendlichen Sichtungsprüfung der Junioren beeindruckte OEPS Talente Team Mitglied Florentina Gisi Lorenz (St) auf ihrem 9-jährigen Oldenburger Coco Procol Harum mit 70,991%. Die 15-jährige Steirerin holt sich damit überlegen den Sieg vor der 13-jährigen Niederösterreicherin Victoria Wurzinger auf ihrem erfahrenen Schimmel Dorian 4 und Kristina Sober (W) mit Perfect Illusion SJP.

 

In der Pony Dressurprüfung dominierte auch heute wieder Nicola Louise Ahorner (W), die ebenfalls Mitglied des OEPS Talente Team ist. Sie feierte mit beeindruckenden Wertnoten von 70,897 und 69,316 auf Dynasty und Ghost einen Doppelsieg vor OEPS Talente Teamkollegin Alessa Louise Djaber Ansari, die De Luxe 47 vorstellte.

 

Der Sieg in der Intermediaire A, die als Sichtung für die mittlere Tour galt, ging mit hauchdünnem Vorsprung an die Tirolerin Stefanie Palm vor Katharina Wünschek (NÖ) auf Salieri OLD und Ulrike Prunthaller (OÖ) mit Bartlgut`s Fürst Theodor.

 

Die erste Sichtung für die Große Tour fand natürlich im Rahmen der Grand Prix Prüfung statt und hier konnten sich Auheim's Rhaposario und Schumach Christian (K) durchsetzen vor 2 Quantico 2 unter Timna Zach (St) 67,120% und Count Basie, der von Markus Jungwirth (W) geritten wurde.

In der Klasse der jungen Reiter waren Niederösterreichs Nachwuchsreiter nicht zu schlagen: Lea Elisabeth Pointinger und ihr Gino führten mit verdienten 70,568% den blau-gelben Dreifacherfolg an vor 2 Franziska Fries, die Alassio's Boy ritt und Karoline Valenta, die Diego 349 erfolgreich für den RC MAGNA RACINO vorstellte.

Die 63% Hürde, die für U25 gilt, stellte für das Siegerpaar der Intermediaire A Donaublick und Tatjana Svehla (N) kein Problem dar.

 

Bartlgut's Duccio und Ulrike Prunthaller Ulrike (O) waren die überlegenen Sieger des St. Georg, den 30 Paare in Angriff nahmen. Mit 71,316% wurde die Vorstellung der Oberösterreicherin und ihres 9-jährigen österreichische Hengstes belohnt und verwiesen damit APT's Darius Royal unter Caroline Kottas-Heldenberg (W) und Jacqueline Toniutti (St) im Sattel von Sandrose in dieser Prüfung der Kleinen Tour auf die Plätze.

Ergebnisse Dressur vom Samstag Sichtungsturnier Magna Racino 2014:

9/0 FEI - Junioren Mannschaftswertung

1 Coco Procol Harum - Lorenz Florentina-Gisi (St) 70,991%

2 Dorian 4 - Wurzinger Victoria (N) 68,514%

3 Perfect Illusion SJP - Sober Kristina (W) 68,288%

4 Porsche's Eloy - Porsche Diana (S) 67,883%

 

10/0 FEI - Ponies Mannschaftswertung

1 Dynasty 16 - Ahorner Nicola Louise (W) 70,897%

2 Ghost 41 - Ahorner Nicola Louise (W) 69,316%

3 De Luxe 47 - Djaber Ansari Alessa-Louisa (N) 68,590%

4 Dornik's Dream - Brugger Kathrin (K) 68,205%

5 Nice Blue Eyes - Ahorner Nicola Louise (W) 67,863%

6 Napoleon 165 - Widhalm Leona (N) 65,940%

 

 

11/0 FEI - Intermediaire A

1 Royal Happiness - Palm Stefanie (T) 70,048%

2 Salieri OLD - Wünschek Katharina (N) 70,000%

3 Bartlgut's Fürst Theodor - Prunthaller Ulrike (O) 67,667%

 

12/0 FEI - Grand Prix

1 Auheim's Rhaposario - Schumach Christian (K) 68,240%

2 Quantico 2 - Zach Timna (St) 67,120%

3 Count Basie - Jungwirth Markus (W) 66,940%

4 Talentfield S - Schoenmakers Marcel (K) 66,420%

5 Söhnlein Brilliant MJ - Kendlbacher Heimo (St) 66,380%

13/0 FEI - Junge Reiter Mannschaftswertung

1 Gino 333 - Pointinger Lea-Elisabeth (N) 70,658%

2 Alassio's Boy - Fries Franziska (N) 70,395%

3 Diego 349 - Valenta Karoline (N) 68,728%

 

14/0 FEI - Intermediaire II

nur für U25 Reiter

1 Donaublick - Svehla Tatjana (N) 69,553%

2 Valenta's Fabian - Valenta Karoline (N) 64,974%

 

15/0 FEI - Prix St. Georg

1 Bartlgut's Duccio - Prunthaller Ulrike (O) 71,316%

2 APT's Darius Royal - Kottas-Heldenberg Caroline (W) 69,254%

3 Sandrose - Toniutti Jacqueline (St) 68,991%

4 Samba Queen - Kienzl Daniela (N) 68,026%

5 Donnerbube Junior - Springhetti Manuel (W) 67,456%

6 Freaky Girl - Schoenmakers Marcel (K) 67,412%

7 Choucou - Mayer Katharina (N) 67,368%

8 Junimond - Gabriel Pia (W) 67,237%

9 Armani B - Lechner-Gebhard Jeannette (St) 67,018%

Fotos von Manfred Leitgeb