Ergebnisse Dressur und Springen aus Braunschweig, Offenburg, Wellington, Thermal und Opglabbeek

Internationales Dressur- und Springturnier (CDIO U25/CSI4*)

"Löwen Classics" mit Nationenpreis-Premiere U25-Dressur

vom 11. bis 14. Februar in Braunschweig

Großer Preis

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Colorit; 0/0/36,14

2. Willem Greve (NED) mit Carambole; 0/0/36,68

3. Peder Fredricson (SWE) mit H&M All In; 0/0/37,09

U25 Springpokal

1. Gerrit Nieberg (Sendenhorst) mit Contagio; 0/0/39,62

2. Alexander Potthoff (Rosendahl) mit Quinara; 0/0/43,24

3. Laura Jane Hackbarth (Brickeln) mit Carisma; 0/4/38,91

HGW-Bundesnachwuchschampionat

1. Max Haunhorst (Hagen) mit Charis; Wertnote 19,0

2. Justine Tebbel (Emsdüren) mit Grundig Baltimore; 18,9

3. Marie Ligges (Ascheberg) mit Cassandra L; 18,8

Deutsche Meisterschaft der Landesverbände – Einzelwertung

1. Denise Svensson (Neu Bethen) mit Linus; 0/50,97

2. Laura Strehmel (Neustadt) mit Arctos; 0/51,41

3. Mynou Diederichsmeier (Ahausen) mit Comet; 0/51,58

Deutsche Meisterschaft der Landesverbände – Mannschaftswertung

1. Baden-Württemberg (Armin Schäfer jun. (Bürstadt) mit Andolux Verte/Mario Walter (Lippach) mit Lancerto/Markus Kölz (Winnenden) mit Sheila); 0/30,35

2. Schleswig-Holstein (Evi Bengtsson (Itzehoe) mit La Pasion de Caballo Ulika/Jan Meves (Mehlbek) mit Clearly zero/Christian Hess (Heidmühlen) mit Cinven CR); 0/31,04

3. Berlin-Brandenburg (Laura Strehmel (Neustadt) mit Arctos/Robert Bruhns (Karlstädt) mit Call me Princess/Jan Peters (Brück) mit Coach); 0/35,01

U25 Nationenpreis Dressur

1. Deutschland (Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida/Franziska Stieglmaier (Roth) mit Lukas/Florine Kienbaum (Lohmar) mit Doktor Schiwago); 141,754 Prozent

2. Dänemark; 138,947

3. Österreich; 133,904

U25 Grand Prix

1. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Traneenggaards Akondo; 73,876 Prozent

2. Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida; 72,248

3. Franziska Stieglmaier (Roth) mit Lukas; 70,271

U25 Grand Prix Kür

1. Nadine Husenbeth (Sottrum) mit Florida; 74,708 Prozent

2. Nanna Skodborg Merrald (DEN) mit Traneenggaards Akondo; 73,375

3. Florine Kienbaum (Lohmar) mit Doktor Schiwago; 72,291

Internationales Springturnier (CSI3*) "Baden Classics"

vom 11. bis 14. Februar in Offenburg

Großer Preis

1. Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit Toulago; 0/0/34,09

2. Johannes Ehning (Stadtloh) mit Salvador V; 0/0/35,15

3. Janika Sprunger (SUI) mit Uptown Boy; 0/0/36,54

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI3*/CDI/Y/A)

vom 10. bis 14. Februar in Wellington/USA

Großer Preis

1. Mclain Ward (USA) mit Rothchild; 0/0/48,96

2. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Comanche; 0/0/50,05

3. Mark Bluman (COL) mit Califa LS; 0/0/53,51

Grand Prix Kür

1. Beatrice Marienau (USA) mit Stefano; 74,300 Prozent

2. Shelly Francis (USA) mit Danilo; 74,175

3. Arlene Page (USA) mit Alina; 71,150

6. Christoph Koschel (Hagen) mit Butopiar; 69,500

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W)

vom 9. bis 14. Februar in Thermal/USA

Großer Preis

1. Nayel Nassar (EGY) mit Lordan; 0/0/48,19

2. Jamie Barge (USA) mit Luebbo; 0/0/49,64

3. Eric Navet (FRA) mit Catypso; 0/4/51,13

7. Christian Heineking (Strasen) mit NKH Quanto; 8/76,86

Internationales Jugendspringturnier (CISJ/U25)

vom 8. bis 14. Februar in Opglabbeek/BEL

Großer Preis U25

1. Daniela Theelen (Ratingen) mit Figaro; 0/0/28,49

2. Evy Morssinkhof (BEL) mit Perigrosso; 0/0/28,84

3. Maria Madenova (RUS) mit Conquest; 0/0/28,97

Großer Preis Junioren

1. Piet Menke (Rastede) mit Cesha OLD; 0/0/32,42

2. Claudine van Duffel (BEL) mit Question St. Loise; 0/0/33,77

3. Simon Morssinkhof (BEL) mit Gines van de Klunderd; 0/0/35,22