Ergebnisse deutscher Teilnehmer Dressur und Springen in Göteborg, Wellington, Vidauban

 

Internationales Weltcup Spring- und Dressurturnier

(CSI5*-W/CDI-W) vom 27. Februar bis 2. März in Göteborg/SWE

Weltcup-Springen

1. Nicola Philippaerts (BEL) mit Donatella-N; 0/0/39,30

2. Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue; 0/0/39,32

3. Maikel van der Vleuten (NED) mit VDL Groep Sapphire B; 0/0/39,52

 

Großer Preis

1. Emma Emanuelsson (SWE) mit Titan; 0/0/43,33

2. Oliver Lazarus (RSA) mit Catan; 0/4/42,78

3. Peder Fredricson (SWE) mit H&M Sibon; 0/4/43,07

...

10. Marcus Ehning (Borken) mit Cornado NRW; 4/66,59

 

Weltcup-Dressur

1. Jessica Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 81,350 Prozent

2. Patrik Kittel (SWE) mit Toy Story; 79,025

3. Nanna Merrald Skodborg (DEN) mit Millibar; 77,950

 

Grand Prix

1. Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 75,060 Prozent

2. Patrik Kittel (SWE) mit Toy Story; 74,740

3. Nanna Merrald Skodborg (DEN) mit Millibar; 72,640

 

Internationales Offizielles Springturnier und

Internationales Weltcup Dressurturnier (CSIO4*/CDI-W)

vom 25. Februar bis 2. März in Wellington/USA

Großer Preis

1. Ben Maher (GBR) mit Urico; 0/0/40,852

2. Laura Kraut (USA) mit Nouvelle; 0/0/44,099

3. Cian O’Connor (IRL) mit Quidam’s Chere; 0/0/44,237

...

8. Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit Evita van de Veldbalie; 4/42,094

 

Nationenpreis

1. Kanada; 8

2. Großbritannien; 9

3. USA, 12

...

8. Deutschland; 39 (David Will (Pfungstadt) mit Mic Mac/Johannes Ehning (Borken) mit Quintana Roo/Andrè Thieme (Plau am See) mit Conthendrix und Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit Evita)

 

Internationales Offizielles Dressurturnier und

Internationales Dressurturnier (CDIO3*/CDI3*/Y/J/U25/P)

vom 26. Februar bis 2. März in Vidauban/FRA

Grand Prix CDIO-Tour

1. Valentina Truppa (ITA) mit Fixdesign Eremo del Castegno; 72,320 Prozent

2. Tommie Visser (NED) mit Vingino; 70,460

3. Laurens van Lieren (NED) mit Ulysses La Haya; 70,060

4. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Wolke Sieben; 69,600

 

Grand Prix Special CDIO-Tour

1. Valentina Truppa (ITA) mit Fixdesign Eremo del Castegno; 75,275 Prozent

2. Tommie Visser (NED) mit Vingino; 71,941

3. Diederik van Silfhout (NED) mit Arlando; 71,882

...

8. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Wolke Sieben; 68,784

 

Grand Prix Kür CDIO-Tour

1. Valentina Truppa (ITA) mit Fixdesign Eremo del Castegno; 78,075

2. Tommie Visser (NED) mit Vingino; 77,225

3. Claudia Fassaert (BEL) mit Donnerfee; 74,400

...

6. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Wolke Sieben; 71,325

 

Grand Prix CDI3*

1. Emile Faurie (GBR) mit Topolino; 67,420 Prozent

2. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Favourit; 67,420

3. Grete Barake (EST) mit Talent; 65,980

 

Grand Prix Special CDI3*

1. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Favourit; 70,020 Prozent

2. Bertrand Liegard (FRA) mit Star Wars; 67,412

3. Anne Sophie Serre (FRA) mit Rossini; 66,784

 

Kür Junge Reiter

1. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo; 76,917 Prozent

2. Anne Meulendijks (NED) mit President’s MDH Avanti; 73,500

3. Ekaterina Melnik (RUS) mit Indor; 69,000

 

Kür Junioren

1. Julia de Ridder (Aachen) mit Comtessa; 75,125 Prozent

2. Valentina Remold (ITA) mit Don Farino; 70,833

3. Lucas Alecco Roy (Monaco/MON) mit Wisdom; 70,625

 

Kür Pony

1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Golden Girl; 79,042

2. Valentina Remold (ITA) mit Prince of Glory; 73,750

3. Febe van Zwambagt (NED) mit FS Coco Jambo; 73,250

 

Grand Prix U25

1. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD; 70,930 Prozent

2. Dana van Lierop (NED) mit Jerich Wunschtraum; 70,372

3. Charlotte Chalvignac (FRA) mit Zilverster; 64,698