Ergebnisse deutscher Reiter aus Mannheim, Madrid, Saumur, Razionkow, Wiener Neustadt, Ermelo

 

Internationales Maimarkt-Turnier (CSI3*/CDI3*/CPEDI3*)

vom 2. bis 6. Mai in Mannheim

Championat von Mannheim

1. Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Colore; 0/0/40,42

2. Leopold van Asten (NED) mit VDL Groep Zidane; 0/0/41,16

3. Roberto Cristofoletti (ITA) mit Flavourat Belisario; 0/0/42,45

U25

1. Jana Wargers (Emsdetten) mit Cornet’s Dream; 0/0/35,56

2. Laurenz Buhl (Pfungstadt) mit Roi de Berg; 0/0/36,84

3. Janine Rijkens (Elmshorn) mit Caro As; 0/4/34,81

Grand Prix

1. Beata Stremler (POL) mit Rubicon D; 72,040 Prozent

2. Maria Anita Andersen (DEN) mit Blue Hors Leredo; 70,840

3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Silvano; 70,720

Grand Prix Special

1. Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Dandelion; 71,706 Prozent

2. Beata Stremler (POL) mit Rubicon D; 70,039

3. Stefanie Weihermüller (Bayreuth) mit Wunderkind; 68,804

Grand Prix Kür

1. Jenny Lang (Karlsruhe) mit Loverboy; 77,525 Prozent

2. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Silvano; 74,950

3. Maria Anita Andersen (DEN) mit Blue Hors Leredo; 73,450

Nürnberger Burgpokal

1. Bianca Baum (Hechingen) mit Holly; 71,268 Prozent

2. Emma Kanerva (FIN) mit Schöne Zeit; 70,683

3. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Sergio Rossi; 70,415

 

Internationales Springturnier (CSI5*/Global Champions Tour)

vom 2. bis 4. Mai in Madrid/ESP

Großer Preis

1. Maikel van der Vleuten (NED) mit VDL Groep Verdi NOP; 0/0/49,68

2. Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue; 0/0/51,32

3. Gerco Schröder (NED) mit Glock’s London; 0/1/66,67

 

Internationales Springturnier (CSI3*/YH)

vom 30. April bis 4. Mai in Ebreichsdorf/AUT

Großer Preis

1. Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Quannan-R; 0/43,16

2. Rossen Raitchev (BUL) mit Capoccino; 0/44,14

3. Keith Shore (GBR) mit Mystic Hurricane; 0/45,19

 

Internationales Dressurturnier und Offizielles Jugendturnier

(CDI3*/CDIO/J/Y/P) vom 30. April bis 4. Mai in Saumur/FRA

Grand Prix

1. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 74,340 Prozent

2. Charlotte Dujardin (GBR) mit Uthopia; 72,260

3. Carl Hester (GBR) mit Nip Tuck; 71,460

7. Stephan Köberle (Umkirch) mit Darjeeling; 67,660

Grand Prix Special

1. Carl Hester (GBR) mit Dance with Wolves; 71,882 Prozent

2. Anne Sophie Serre (FRA) mit Rossini; 67,608

3. Alexandre Ayache (FRA) mit Lights of Londonderry; 67,412

4. Stephan Köberle (Umkirch) mit Darjeeling; 67,255

Grand Prix Kür

1. Charlotte Dujardin (GBR) mit Uthopia; 79,225 Prozent

2. Carl Hester (GBR) mit Nip Tuck; 74,450

3. Agnete Kirk Thinggaard (DEN) mit Jojo AZ; 72,100

Nationenpreis Junge Reiter

1. Deutschland; 4099 (Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo/Florine Kienbaum (Lohmar) mit Don Windsor OLD/Annabel Ebner (Eichingen) mit Well Done/Petra Middelberg (Glandorf) mit Barclay)

2. Belgien; 3930

3. Großbritannien; 3900

Kür Junge Reiter

1. Petra Middelberg (Glandorf) mit Barclay; 77,100 Prozent

2. Florine Kienbaum (Lohmar) mit Don Windsor OLD; 75,500

3. Sönke Rothenberger (Bad Homburg) mit Cosmo; 75,325

Nationenpreis Junioren

1. Großbritannien; 3892

2. Deutschland; 3872,50 (Kristin Biermann (Essen) mit San Schufro/Franziska Schwiebert (Kattendorf) mit Fürst Rohan/Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Laurea)

3. Frankreich; 3776,50

Kür Junioren

1. Franziska Schwiebert (Kattendorf) mit Fürst Rohan; 74,500 Prozent

2. Charlotte Fry (GBR) mit Remming; 74,125

3. Kristin Biermann (Essen) mit San Schufro; 73,650

Nationenpreis Pony

1. Deutschland; 4224 (Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deinhard B/Kathrin Wacker (Nordkirchen) mit Moglie/Maike Mende (Nordwalde) mit Desert Rose/Liselott Marie Linsenhoff (Rheinberg) mit Massimiliano)

2. Großbritannien; 4223,5

3. Dänemark; 3958,5

Kür Pony

1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Golden Girl; 78,375 Porzent

2. Maike Mende (Nordwalde) mit Nobel Nagano; 75,650

3. Lana Raumanns (Frankfurt) mit Den Ostriks Dailan; 74,850

 

Internationales Dressurturnier (CDI3*)

vom 1. bis 4. Mai in Razionkow/POL

Grand Prix

1. Svetlana Kiseliova (UKR) mit Parish; 67,660 Prozent

2. Maksim Kovshov (UKR) mit Flirt; 65,460

3. Anna Lukasik (POL) mit Stella Pack Ganda; 64,500

12. Alina Röhricht (Dortmund) mit Oma’s Little Big; 61,680

Grand Prix Special

1. Alexandra Slanec (AUT) mit Lord of Dream; 67,294 Prozent

2. Christian Brühe (PLE) mit Cinco de Mayo; 66,961

3. Gabriela Jaworska-Mazur (POL) mit Zimba; 64,373

4. Alina Röhricht (Dortmund) mit Oma’s Little Big; 63,294

Grand Prix Kür

1. Svetlana Kiseliova (UKR); mit Parish; 73,475 Porzent

2. Maskim Kovshov (UKR) mit Flirt; 70,200

3. Zaneta Skowronska (POL) mit Mystery; 69,750

9. Peter Brenske (Berlin) mit Delmar; 62,400

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/CCI1*)

vom 2. bis 4. Mai in Wiener Neustadt/AUT

CCI1*

1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Chadonnay de L’Ocean; 46,40 (Dressur 46,4/Gelände 0/Springen 0)

2. Robert Pokorny (CZE) mit Boline; 49,80 (45,0/4,80/0)

3. Bodo Battenberg (Markt Rettenbach) mit Comme-Il-Jaut; 50,30 (46,30/0/4)

CCI2*

1. Andreas Dibowski (Döhle) mit Hans Dampf; 48,80 (Dressur 39,60/Gelände 1,20/Springen 8)

2. Joelle Brunie (SUI) mit Misti de Lully; 61,90 (47,10/2,80/12)

3. Janet Wiesner (Frankenburg) mit FST Golden Joy; 62,30 (41,90/12,40/0)

CIC2*

1. Harald Ambros (AUT) mit Tralee Mine; 55,30 (Dressur 47,30/Gelände 4/Springen 4)

2. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) mit Roseanne; 57,40 (49,40/0/8)

3. Harald Ambros (AUT) mit Belle Fleur; 57,60 (52,80/4,80/0)

9. Maria Kriegisch (München) mit Hübscher Hüpfer; 76,70 (49,90/18,80/8)

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 1. bis 4. Mai in Fabiansebestyen/HUN

Zweispänner

1. Vilmos Lazar (HUN); 122,32 (Dressur 40,29/Marathon 82,03/Hindernisfahren 0)

2. Jarmo Tauriainen (FIN); 131,59 (49,85/81,74/0)

3. Laszlo Farkas (HUN); 141,14 (57,58/80,56/3)

8. Arndt Lörcher (Wolfenbüttel); 153,46 (55,39/87,67/10,40)

Vierspänner

1. Zoltan Lazar (HUN); 151,40 (Dressur 44,12/Marathon 106,45/Hindernisfahren 0,83)

2. Jozsef Dobrovitz (HUN); 155,75 (45,60/107,15/3)

3. Daniel Schneiders (Petershagen); 170,21 (51,26/118,95/0)

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 1. bis 4. Mai in Dorthealyst/DEN

Pony Zweispänner

1. Christof Weihe (Petershagen); 111,07 (Dressur 43,52/Marathon 63,82/Hindernisfahren 3,73)

2. Jan-Felix Pfeffer (Oering); 111,75 (46,72/59,83/5,20)

3. Anette Holst Irming (DEN); 117,35 (48,70/65,65/3)

Einspänner

1. Linn Stokken Nielsen (NOR); 121,86 (Dressur 50,05/Marathon 62,81/Hindernisfahren 9)

2. Peter Koux (DEN); 124,76 (57,60/61,16/6)

3. Camilla Lind (SWE); 125,93 (56,26/60,67/9)

7. Ulrike Firk (Plön); 135,47 (51,14/74,59/9,74)

Zweispänner

1. Rainer Brülheide (Halle); 138,41 (Dressur 53,90/Marathon 75,51/Hindernisfahren 9)

2. Kurt Klindt (DEN); 138,76 (57,34/71,78/9,64)

3. Eva Ottosson (SWE); 142,55 (57,28/78,50/6,77)

 

Internationales Voltigierturnier (CVI)

vom 1. bis 4. Mai in Ermelo/NED

Senioren Damen 3*

1. Joanne Eccles (GBR) mit WH Bentley/Longenführer John Eccles; 8,401 Punkte

2. Rikke Laumann (DEN) mit Ghost Alfarvad Z/Lasse Kristensen; 7,892

3. Corinna Knauf (Köln) mit Fabiola/Alexandra Knauf; 7,676

Senioren Herren 3*

1. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Puccini/Longenführer Irina Lenheit; 7,861

2. Stefan Csandl (AUT) mit Hercules/Cynthia Danvers; 7,854

3. Malte Möller (Bargfeld-Stegen) mit Highlander/Winni Schlüter; 7,467

Senioren Pas de Deux 3*

1. Torben Jacobs (Düsseldorf)/Pia Engelberty (Köln) mit Danny Boy/Logenführer Patric Looser; 8,196

2. Justin van Gerven (Bergisch-Gladbach)/Gera Marie Grün (Kürten) mit Danny Boy/Patric Looser; 7,859

3. Kristina Boe (Hamburg)/Malte Möller (Bargfeld-Stegen) mit Rasputin/Kerstin Bock; 7,738

Senioren Gruppen 3*

1. Mainz-Laubenheim (Sophie Hofmann (Kemmenau); Moritz Wolf (Wackernheim); Malu Augustin (Bodenheim); Simon Stolz (Bodenheim); Susanne Wunderle (Wackernheim); Jürgen Köhler (Zweibrücken); Luisa Rossitsch (Wackernheim) und Mona Rauschkolb (Ginsheim-Gustavsburg); mit Elevation/Halle Strübel (Longenführer); 7,690

2. Nordheim I: Lisa Blankenhorn (Brackenheim); Mara Xander (Nordheim); Anne Blankenhorn (Brackenheim); Solveig Blankenhorn (Obersulm); Carlene Zweininger (Nordheim); Lara Haussmann (Flein); Beate Künzer (Mannheim); Jule Roth (Walddorfhäslach) und Lasse Dröscher (Kempfeld); mit Luigi/Andrea Blatz

3. VKT (DEN) mit Görklintgards Donau/Betina Gaardsmand Nielsen

Senioren Damen 2*

1. Lianne de Groot (NED) mit Bon Jovi/Longenführer Daisy de Groot; 6,770

2. Iris Heijboer (NED) mit Hercules/Cynthia Danvers; 6,633

3. Diede Pierik (NED) mit Wise Guy/Rian Pierik; 6,494

4. Sandra Tammaschke (Rheinberg) mit Feel the Beat/Christina Ender; 6,472

Senioren Gruppen 2*

1. Bederkesa Mecklenstedt (Framke Wettwer (Bad Bederkesa); Merle Barth (Bremerhaven); Reika Junge (Bad Bederkesa); Rebecca Rümke (Bad Bederkesa); Jasmin Finke (Lintig); Kitara Waackhusen (Bederkesa) und Julia Schweck (Bederkesa) mit Warengo/Longenführer Katja Martfeld; 6,233

2. De Nieuwe Heuvel (NED) Mit Formaat/Barbara van Essen; 6,182

3. BIS (DEN) mit Cape Star/Maria Louise Rasmussen; 6,044

Junioren Damen 2*

1. Sarah Linder (SUI) mit Jarl/Longenführer Lasse Kristensen; 7,538

2. Chiara Congia (Offenbach) mit Celebration/Alexandra Dietrich; 7,141

3. Ramona Näf (SUI) mit Lutin Vert/Michael Gnad; 7,125

Junioren Gruppen 2*

1. Juniorenteam VSS Kleve I (Rebecca Verlage (Kleve); Lea Hendricks (Bedburg-Hau); Charlotte Klaßen (Emmerich); Ina Linssen (Kleve); Emma Klaßen (Emmerich) und Lorena Roelofsen (Bedburg-Hau) mit Beau/Longenführer Nadine Evers; 7,029

2. Laholms Voltige Junior (SWE) mit Egelund Robato/Jenny Bergmann; 6,679

3. Juniorenteam Kriftel (Marcel Bentscheck (Flörsheim); Tabea Schellenberg (Hofheim); Zoe Sültmeyer (Hofheim); Annika Rieger (Kriftel); Anna Simon (Hofheim); Sarah Westberg (Frankfurt); Carolin Klopfstock (Hofheim); Alissa Schukart (Hattersheim) und Marlene Drews (Frankfurt) mit Bill/Kyra Heinrich; 6,443

Senioren Damen 1*

1. Lisa Borgmann (Ankum) mit Don Fillippo/Longenführer Iris Schulten; 7,042

2. Lisa Freund (Hamm) mit Rasputin/Kerstin Bock; 6,974

3. Nancy Engemann (Wiesbaden) mit Nabuco/Hanna Strübel; 6,915

Senioren Herren1*

1. Quincy Felicia (NED) mit Wise Guy/Longenführer Rian Rierik; 6.292

2. Maximilian Weber (Hamburg) mit Calvados/Sabine Wagner; 5,401