Ergebnisse der Turniere in Münster, Verden und Zürich in Dressur und Springen

Nationales Dressur- und Springturnier (K+K Cup)

 

 

vom 23. bis 27. Januar in Münster

Großer Preis

1. Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Souvenir; 0/0/37,62

2. Eva Bitter (Bad Essen) mit Perigueux; 0/0/38,53

3. René Tebbel (Emsbüren) mit Cooper; 0/0/39,32

Grand Prix

1. Nadine Capellmann (Würselen) mit Girasol; 74,979 Prozent

2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Rubins Royal; 72,426

3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Donnelly; 71,191

Grand Prix Special

1. Nadine Capellmann (Würselen) mit Girasol; 74,979 Prozent

2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Rubins Royal; 72,426

3. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Donnelly; 71,191

Grand Prix Kür

1. Ingrid Klimke (Münster) mit Dresden Mann; 78,05 Prozent

2. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Bukowski; 73,95

3. Kim Jesse (Warendorf) mit Charming; 73,20

 

Nationales Hallenreitturnier VER-Dinale (CDN/CSN)

 

 

mit Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter –

 

 

Höveler-Trophy (FN) - vom 24. bis 27. Januar in Verden

Großer Preis

1. Laura Klaphake (Steinfeld) mit Qualdandro; 0/34,52

2. Torsten Ritter (Salzwedel) mit Kim; 0/37,02

3. Alexander Hufenstuhl (Lindlar) mit Luigi; 4/33,09

Bundesnachwuchschampionat der Ponyspringreiter

1. Annika Roede (Gerolzhofen) mit Pour Plaisir; 17,50 Punkte

2. Beeke Carstensen (Sollwitt) mit Joe Cool; 17

3. Sophia Beckmann (Kalkar) mit Leo; 16,70

Grand Prix Kür

1. Maria Andersen (DEN) mit Loxana; 73,667 Prozent

2. Jessica Werndl (Tuntenhausen) mit Unee; 72,333

3. Karin Rehbein (Gröhnwohld) mit World Idol; 71,417

Kurz Grand Prix

1. Jessica Werndl (Tuntenhausen) mit Unee; 69,845 Prozent

2. Maria Andersen (DEN) mit Loxana; 69,535

3. Hartwig Burfeind (Sandbostel) mit Richmond; 67,364

 

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI*****-W)

 

 

vom 24. bis 27. Januar in Zürich/SUI

Großer Preis

1. Marcus Ehning (Borken) mit Noltes Küchengirl; 0/0/37,35

2. Jane Richard Philips (SUI) mit Pablo de Virton; 0/0/40,48

3. Paul Estermann (SUI) mit Castlefield Eclipse; 0/4/35,92

Weltcup Springen

1. Luciana Diniz (POR) mit Lennox; 0/0/35,17

2. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Casall la Silla; 0/0/35,30

3. Christian Ahlmann (Marl) mit Codex One; 0/0/35,42