Ergebnisse der Turniere in Al Ain, Vestfold, Vejer de la Frontera in Dressur und Springen

 

 

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO)

 

 

vom 18. bis 24. Februar in Al Ain (UAE)

Nationenpreis

1. Niederlande; 4

2. Großbritannien; 10

2. Deutschland, 10 (Jörg Naeve (Bovenau) mit Calado/Katrin Eckermann (Sendenhorst) mit Carlson/Patrick Stühlmeyer (Osnabrück) mit Lacan/Holger Wulschner (Klein Beelitz) mit Cavity)

Großer Preis

1. Maikel van der Vleuten (NED) mit VDL Groep Verdi; 0/0/43,05

2. Holger Wulschner (Klein Beelitz) mit Cavity; 0/0/44,07

3. Tina Fletcher (GBR) mit Hello Sailor; 0/0/54,17

Weitere Informationen unter www.eef.ae

Foto von FEI/Neville Hopwood: Das holländische Team im Furusiyya FEI Nations Cup™ Jumping in al Ain/UAE mit (v.l.n.r.): Frank Schuttert, Eric van der Vleuten, Chef d’Equipe Rob Ehrens, Aniek Poels and Maikel van der Vleuten

Internationales Spring- und Dressurturnier (CSI***/CDI***)

 

 

vom 18. bis 24. Februar in Vestfold/NOR

Großer Preis

1. Ole Kristoffer Meland (NOR) mit Mira VIII; 0/0/33,46

2. Joep Raijmakers (NED) mit Van Schijndel's Winston; 0/0/34,22

3. Juri Vrieling (NED) mit VDL Zavall; 0/0/35,01

...

16. Mike Patrick Leichle (Schnarup-Thumby) mit RPM Canturado; 4/73,21

Grand Prix

1. Mikaela Lindh (FIN) mit Skovlunds Mas Guapo; 68,915 Prozent

2. Allan Skov (DEN) mit Volstrupgaards Cassiopeia; 66,404

3. Maik Kohlschmidt (Randböl/DEN) mit Gredstedgards Casmir; 66,213

Grand Prix Kür

1. Mikaela Lindh (FIN) mit Skovlunds Mas Guapo; 72,975 Prozent

2. Allan Skov (DEN) mit Volstrupgaards Cassiopeia; 72,300

3. Charlotte Haid Bondegaard (SWE) mit Lydianus; 68,450

4. Maik Kohlschmidt (Randböl/DEN) mit Gredstedgards Casmir; 68,275

Weitere Informationen unter www.hestefreist.no

 

Internationales Springturnier (CSI***) "Sunshinetour"

 

 

vom 19. bis 24. Februar in Vejer de la Frontera (ESP)

Großer Preis

1. Robert Whitaker (GBR) mit Catwalk; 0/0/38,61

2. Gregory Wathelet (BEL) mit Baloudana; 0/0/39,54

3. Michel Robert (FRA) mit Nenuphar Jac; 0/0/40,04

...

21. Andreas Brenner (Taching) mit Showman; 4/75,69

Weitere Informationen unter www.sunshinetour.net