Ergebnisse der Reitturniere und Fahrturniere in Höselhurst, Beervelde, La Coruna, Dinard, Megeve

Deutsche Jugendmeisterschaften und Bundesnachwuchschampionat

Fahren vom 27. Juli bis 29. Juli in Höselhurst

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde U25

Gold: Anika Geiger (Rechtmehring); 92,04 (Dressur 46,13/Marathon 44,16/Hindernisfahren 0/Vormustern 1,75)

Silber: Jens Chladek (Viernheim); 100,62 (52,53/45,59/0/2,50)

Bronze: Madeleine Hartmann (Ennigerloh); 102,06 (53,33/46,98/0/1,75)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pferde U25

Gold: Imke Sopniewski (Uelzen); 97,23 (Dressur 45,87/Marathon 49,73/Hindernisfahren 0/Vormustern 1,63)

Silber: Elena Engel (Frankenberg); 108,09 (47,73/50,73/7,50/2,13)

Bronze: Toni Stötzer (Erfurt); 109,80 (51,47/49,95/7/1,38)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony U25

Gold: Kerstin Möllers (Emsdetten); 96,59 (Dressur 52,53/Marathon 42,56/Hindernisfahren 0/Vormustern 1,50)

Silber: Antonius Neu (Wettringen); 100,03 (55,20/43,20/0/1,63)

Bronze: Niels Grundmann (Fredenbeck); 100,82 (52,53/42,91/3/2,38)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pony U25

Gold: Niels Kneifel (Wunstorf); 93,49 (Dressur 44,00/Marathon 44,74/Hindernisfahren 3,Vormustern 1,75)

Silber: Nina Schäfer (Dreieich); 98,35 (51,73/44,74/0/1,88)

Bronze: Viviane Quarch (Keiensen); 100,42 (80,13/48,79/0/1,50)

Mannschaftswertung Deutsche Meisterschaft U25

Gold: Hannover; 205 Punkte (Imke Sopniewski (Uelzen)/Sasika Schwarze (Wolfenbüttel)/Niels Kneifel (Wunstorf)/Niels Grundmann (Fredenbeck))

Silber: Westfalen; 202; (Kerstin Möllers (Emsdetten)/Rica Rethmeier (Leopoldshöhe)/Christine Höwel (Emsdetten)/Tim Massing (Coesfeld))

Bronze: Bayern 197; (Anika Geiger (Rechtmehring)/Kathrin Scheiter (Leidersbach)/Helene Scheiter (Hausen)/Maximilian Forster (Bad Feilnbach-Au))

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde U16

Gold: Marie Tischer (Neu-Isenburg); 59,91 (Dressur 25,60/Marathon 28,61/Hindernisfahren 0/Theorie 5,70)

Gold: Jovanca Marie Kessler (Friedewald); 61,07 (26,00/29,57/2/3,50)

Silber: Jonas Kleinmann (Rheinau-Linx); 70,02 (32,40/32,87/0/4,75)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony U16

Gold: Miriam Kampmann (Essen); 51,99 (Dressur 22,00/Marathon 24,29/Hindernisfahren 0/Theorie 5,70)

Silber: Christina Wagner (Glonn); 52,24 (20,80/27,59/0/3,85)

Bronze: Elena Baackmann (Emsdetten); 53,07 (21,60/26,62/0/4,85)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pony

Gold: Alexander Wiederhold (Greven); 57,35 (Dressur 24,80/Marathon 27,85/Hindernisfahren 0/Theorie 4,70)

Silber: Tim Grober (Bad Gandersheim); 58,02 (27,20/24,92/0/5,90)

Bronze: Lea Benschus (Dillenburg); 68,58 (32,80/29,53/0/6,25)

Mannschaftswertung Bundesnachwuchschampionat U16

Gold: Westfalen; 144 Punkte (Henrik Thiemann (Saerbeck)/Elena Baackmann (Emsdetten)/Alexander Wiederhold (Greven))

Silber: Hessen; 141 (Marie Tischer (Neu-Isenburg)/Jovanca Marie Kessler (Friedewald)/Lea Benschus (Dillenburg))

Bronze: Hannover; 136 (Tim Grober (Bad Gandersheim)/Vanessa Klöpper (Sehnde)/Fokko Straßner (Burgdorf))

 

Internationales Springturnier (CSI****)

vom 27. bis 29. Juli in La Coruna/ESP

Großer Preis

1. Laura Kraut (USA) mit Belmont; 0/0/44,25

2. Edwina Tops Alexander (AUS) mit Guccio; 0/0/44,93

3. John Whitaker (GBR) mit Argento; 0/0/45,63

4. Pia-Luise Aufrecht (De Lutte/NED) mit MCB Ulke; 0/0/46,41

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 26. bis 29. Juli in Beervelde/BEL

Großer Preis

1. Trevor Coyle (IRL) mit Jubilee d’ Quilly; 0/0/44,17

2. Maurice van Roosbroeck (BEL) mit Calumet; 0/0/44,36

3. Eiken Sato (JPN) mit Lillyfee; 0/0/46,77

...

6. Franz-Josef Dahlmann (Lanaken/BEL) mit Asca Z; 0/5/48,92

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 25. bis 29. Juli in Dinard/FRA

Großer Preis

1. Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Quannan R; 0/0/40,87

2. Mathieu Laveau (FRA) mit Lambre du Chene; 0/0/41,80

3. Timothee Anciaume (FRA) mit Padock du Plessis; 0/0/41,82

 

Internationales Springturnier (CSI***)

vom 26. bis 29. Juli in Megeve/FRA

Großer Preis

1. Brianne Goutal (USA) mit Nice de Prissey; 0/0/41,45

2. Kenneth Cheng (HKG) mit Jockey Club can do; 0/4/41,61

3. Valentina Isoardi (ITA) mit Power de Guldenboom; 0/4/43,87

8. Max Kühner (Starnberg) mit Coeur de Lion; 1/80,00