Ergebnisse der Reitturniere, Springturniere und Fahrturniere in Aachen, Gera, Sopot, Crawinkel…

 

Internationales Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-,

Fahr- und Voltigierturnier (CHIO)

vom 29. Juni bis 8. Juli in Aachen

Großer Preis

1. Michael Whitaker (GBR) mit Gig Amai; 0/0/0/49,73

2. Thomas Voß (Schülp) mit Carinjo; 0/0/0/54,37

3. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna; 0/0/4/56,96

Nationenpreis

1. Frankreich; 10 Punkte

2. Deutschland; 12 (Marcus Ehning mit Plot Blue, Christian Ahlmann mit Codex one; Janne-Friederike Meyer mit Cellagon Lambrasco; Marco Kutscher mit Cornet Obolensky)

3. Irland; 20

Grand Prix CDIO

1. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados; 79,702 Prozent

2. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 78,426

3. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 77,894

Nationenpreis

1. Deutschland; 233,554 (Dorothee Schneider mit Diva Royal, Anabel Balkenhol mit Dablino FRH, Kristina Sprehe mit Desperados, Helen Langehanenberg mit Damon Hill NRW)

2. Dänemark; 221,000

3. Niederlande; 214,192

Grand Prix Special CDIO

1. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados; 81,000 Prozent

2. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 80,622

3. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Augustin OLD; 77,600

Grand Prix Kür CDIO

1. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon Hill NRW; 85,150

2. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados; 84,700

3. Dorothee Schneider (Framersheim) mit Diva Royal; 81,100

Grand Prix CDI4*

1. Monica Theodorescu (Sassenberg) mit Whisper 74,319

2. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Eichendorff; 73,830

3. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson; 73,404

Grand Prix Special CDI4*

1. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson; 73,867

2. Monica Theodorescu (Sassenberg) mit Whisper 72,978

3. Anne van Olst (DEN) mit Exquis Taikoen; 72,378

Grand Prix Kür CDI4*

1. Victoria Max-Theurer (AUT) mit Eichendorff; 74,375

2. Patrick Kittel (SWE) mit Silvano; 73,225

3. Uta Gräf (Kirchheimbolanden) mit Le Noir; 73,150

Grand Prix U25

1. Sanneke Rothenberger (Bad Homburg) mit Deveraux OLD; 71,233

2. Danielle Heijkoop (NED) mit Siro; 70,093

3. Lotje Schoots (NED) mit Equitop Torricelli LS; 68,767

CICO3*

Einzelwertung

1. Christopher Burton (AUS) mit  Underdiscussion; 38,80 (Dressur 37,80/Springen 1/Gelände 0)

2. Michael Jung (Horb) mit La Biosthetique-Sam FBW; 40,60 (38,00/1/1,60)

Laura Collett (GBR) mit Rayef; 40,60 (30,20/6/4,40)

Nationenpreis

1. Deutschland; 136,40 (Sandra Auffarth mit Opgun Louvo; Dirk Schrade mit King Artus, Michael Jung mit Leopin FST, Ingrid Klimke mit FRH Butts Abraxxas)

2. Großbritannien; 141,00

3. Schweden; 176,80

CAIO4* Kombinierte Wertung Fahren

1. Boyd Exell (AUS); 139,49 (Dressur 44,93/Gelände 91,07/Hindernisfahren 3,49)

2. Koos de Ronde (NED); 151,59 (51,46/100,13/0)

3. Christoph Sandmann (Lähden); 151,64 (45,18/105,71/0,75)

Nationenpreis

1. Niederlande; 286,53

2. Deutschland; 304,74 (Michael Brauchle, Christoph Sandmann, Georg von Stein)

3. Schweden; 325,01

 

Goldene Schärpe Pferde

vom 6. bis 8. Juli in Crawinkel

Mannschaftswertung

1. Hannover I; Gesamtpunkte: 461,1 (Marie-Charlotte Kruse mit Grapelli, Lena Saxe mit Dr. Snuggles, Fritz Ludwig Lübbecke mit Caramella, Felicia v. Baarth mit Helianthe, Aylin Schmidt mit El Extraniero)

2. Bayern; 447,7 (Katharina Funk mit Chiva, Johanna Schützenmeier mit Tomorrow, Maria Ludwig mit Labamba, Marie Christmann mit Butts Anton, Katharina Böhm mit Robin)

3. Weser Ems; 438,5 (Jana Eilers mit  Weltino, Marie-Theres Schrandt mit Sunset Limited, Gesa Staas mit Highlight, Liam Böckmann mit Nightfire, Hanna Richter mit Tornado)

Einzelwertung

1. Hannah Sprenger (Münster) mit Lasse; 127,3

2. Annabelle Riedesel (Putbus) mit Faenza; 122,8

3. Aylin Schmidt (Eyendorf) mit El Extaniero; 121,4

 

Nationales Fahrturnier und Deutsche Meisterschaften

der Fahrer mit Behinderung

vom 6. bis 8. Juli in Greven-Bockholt

Deutsche Meisterschaften der Fahrer mit Behinderung

Gold: Heiner Lehrter (Mettingen) mit Chabrier WE

Silber: Hubert Markett (Rees) mit Jesko

Bronze: Markus Beerhues (Langenberg) mit Dolero B

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde der Fahrer mit Behinderung

1. Jacques Poppen (NED) mit PP; 91,94 (Dressur 37,33/Gelände 51,61/Hindernis 3)

2. Heiner Lehrter (Mettingen) mit Chabrier WE; 106,69 (47,33/59,36/0)

3. Hubert Markett (Rees) mit Jesko; 110,41 (50,33/57,08/3)

Kombinierte Wertung Einspänner Pony

1. Andreas Pues-Tillkamp (Glandorf); 122,47 (50,13/72,34/0)

2. Patrick Hanisch (Ennigerloh); 125,03 (47,20/74,83/3)

3. Daniela Menke (Bad Essen); 138,50 (49,87/79,63/9)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pony

1. Dieter Baackmann (Emsdetten); 120,03 (43,20/71,33/5,5)

2. Stephan Koch (Krukow); 135,42 (52,80/79,62/3)

3. Nils Kneifel (Wunstorf); 137,86 (54,93/78,93/4)

Kombinierte Wertung Vierspänner Pony

1. Tobias Bücker (Emsdetten); 134,56 (47,47/85,59/1,50)

2. Martin Thiemann (Osnabrück); 137,40 (56,00/78,40/3)

3. Karl-Heinz Wanstrath (Alfhausen); 150,08 (61,87/82,21/6)

Kombinierte Wertung Einspänner Pferde

1. Katja Helpertz (Monheim) mit Chester; 123,62 (51,47/70,65/1,50)

2. Klaus Tebbe (Neuenkirchen) mit Falko; 125,60 (48,80/73,30/3,50)

3. Heinz Künstler (Grefrath) mit Ragando; 131,13 (42,67/81,46/7)

Kombinierte Wertung Zweispänner Pferde

1. Rudolf Huber (Stuhr); 123,68 (47,47/73,21/3)

2. Stefan Schottmüller (Kraichtal); 130,59 (51,20/79,39/0)

3. Sroka Przemyslaw (POL); 132,57 (55,20/77,37/0)

 

Internationales Springturnier "Gera Summer Meeting"

vom 4. bis 22. Juli in Gera

Großer Preis

1. Tobias Meyer (Horgau) mit Siec Cosmos Wijngaardhoeve Z; 0/0/39,10

2. Jiri Luza (CZE) mit Ronaldo; 0/0/41,91

3. Lars Bak Andersen (DEN) mit Liconto del Pierre; 0/0/44,06

 

Internationales Offizielles Springturnier

(CSIO) vom 4. bis 8. Juli in Sopot/POL

Großer Preis

1. Olivier Robert (FRA) mit Belle Rock; 0/0/39,38

2. Gregory Cottard (FRA) mit Pepytdes Elfs; 0/0/40,19

3. Soren Pedersen (Den) mit Tailormade Esperanza de Rebe; 0/0/41,87

...

9. Gerrit Schepers (Iserlohn) mit Caroll; 0/8/41,87

Nationenpreis

1. Deutschland; 4 Punkte (Thomas Kleis mit Questa Vittoria, Kathrin Müller mit Shakespeare, Gerrit Schepers mit Caroll, Felix Hassmann mit Horse Gym's Balzaci)

2. Italien; 9

3. Schweiz; 20

 

Internationales Offizielles Jugend-Springturnier

(CSIO-J/Y/CH) vom 4. bis 8. Juli in Budapest/HUN

Großer Preis Children

1. Luca Liza Hardi (HUN) mit Paholy; 0/0/38,56

2. Roland Kovaács (HUN) mit Timpex Center; 0/0/39,32

3. Panna Reisz (HUN) mit Bibor; 0/16/42,82

4. Romy Rothenberger (Herford) mit Spenders S; 0/42/78,30

Nationenpreis

1. Deutschland; 0 (Marie Ligges mit Chiclana, Constantin Lauff mit Candiman, Romy Rothenberger mit Spenders S, Leonie Weirich mit Julia B)

2. Ungarn I; 4

3. Ungarn II; 33

Großer Preis Junioren

1. Tamás Mráz (HUN) mit Zordon; 0/0/46,05

2. Alexandra Nálepková (SVK) mit La Pilota; 0/-

3. Kaya Lüthi (Aach) mit Castana; 4/68,86

Nationenpreis

1. Ungarn I; 16

2. Deutschland; 24 (Jessica Freye mit Beaujolais Du Ruet, Victoria Lauff mit Valou, Kaya Lüthi mit Pret a Tout)

3. Ungarn II; 41

Großer Preis Junge Reiter

1. Lucie Strnadlova (CZE) mit Atlanta; 0/0/47,95

2. Julia Sohajda (HUN) mit Petita; 0/-

3. Borbála Burucs (HUN) mit Mama Mya;  4/69,76

...

6. Josef-Jonas Sprehe (Cloppenburg) mit Tschaika; 12/71,39

 

Internationales Dressurturnier (CDI***)

vom 6. bis 8. Juli in Vierzon/FRA

Grand Prix

1. Catherine Henriquet (FRA) mit Paradieszauber; 68,936 Prozent

2. Laurence Vanommeslaghe (BEL) mit Avec Plaisir; 67,319

3. Pierre Subileau (FRA) mit Talitie; 67,255

...

16. Bernadette Brune (Monaco/MON) mit Valeron; 58,043

Grand Prix Special

1. Catherine Henriquet (FRA) mit Paradieszauber; 68,111

2. Judith Harvey (GBR) mit Fitzcerraldo; 65,578

3. Evi Strasser (CAN) mit Action Tyme; 65,000

...

9. Bernadette Brune (Monaco/MON) mit Valeron; 59,489

Grand Prix Kür

1. Dan Sherriff (GBR) mit Bayford Hall Dallaglio; 71,100

2. Laurence Vanommeslaghe (BEL) mit Avec Plaisir; 70,925

3. Pierre Subileau (FRA) mit Talitie; 68,450