Ergebnisse der Reitturnier und Fahrturniere in London Paralympics, Gijon, Donetsk, Breda, Wiener Neustadt


Paralympics vom 29. August bis 9. September in London/GBR

 

Mannschaftswertung
Gold: Großbritannien; 468,817 Score
Silber: Deutschland; 440,970 (Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit Ariva-Avanti/Britta Näpel (Wonsheim) mit Aquilia/Steffen Zeibig (Arnsberg) mit Waldemar/Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Women of the World)
Bronze: Irland; 428,313
Grade IV - Einzelwertung
Gold: Michele George (BEL) mit Rainman; 77,065 Score
Silber: Sophie Wells (GBR) mit Pinocchio; 76,323
Bronze: Frank Hosmar (NED) mit Alphaville; 73,097
...
9. Lena Weifen (Bösel) mit Don Turner; 67,581
Grade III - Einzelwertung
Gold: Hannelore Brenner (Wachenheim) mit Women of the World; 73,467 Score
Silber: Deborah Criddle (GBR) mit LJT Akilles; 71,267
Bronze: Annika Dalskov (DEN) mit Aros a Fenris; 71,233
...
8. Steffen Zeibig (Arnsberg) mit Waldemar; 66,233
Grade II - Einzelwertung
Gold: Natasha Baker (GBR) mit Cabral; 76,857 Score
Silber: Britta Näpel (Wonsheim) mit Aquilina; 76,048
Bronze: Dr. Angelika Trabert (Dreieich) mit Ariva-Avanti; 76,000
Grade Ib
Gold: Joann Fromosa (NZL) mit Worldwide PB; 75,826 Score
Silber: Lee Pearson (GBR) mit Gentleman; 75,391
Bronze: Pepo Puch (AUT) mit Fine Feeling; 75,043
Grade Ia
Gold: Sophie Christiansen (GBR) mit Janeiro; 82,750 Score
Silber: Helen Kearney (IRL) mit Mister Cool; 76,700
Bronze: Laurentien Tann (SIN) mit Ruben James; 73,650

 

Foto von FEI/Liz Gregg: Sophie Christiansen (GBR)


Internationales Offizielles Springturnier (CSIO*****)

vom 29. August bis 3. September in Gijon/ESP

 

Nationenpreis
1. Frankreich; 13 Punkte
2. Italien; 19
3. Großbritannien; 29
...
11. Deutschland hat sich nicht für die zweite Runde qualifiziert (Holger Wulschner (Klein Beelitz) mit Cavity/Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Quannan-R/Rolf Moormann (Großenkneten) mit Acorte/Lars Nieberg (Homberg) mit Casallora).

 

Foto von FEI/tanklab.com: Cassio Rivetti und Temple Road im FEI Nations Cup™ European Promotional League 2012 in Gijon


Internationales Springturnier (CSI*****)

vom 28. August bis 1. September in Donetsk/UKR

 

Großer Preis
1. William Funnel (GBR) mit Billy Congo; 0/0/41,19
2. Max Kühner (Starnberg) mit Coeur de Lion; 0/0/41,50
3. Edwina Tops-Alexander (NZL) mit Guccio; 0/0/42,16


Internationales Offizielles Fahrturnier/Weltmeisterschaft der Fahrer mit

Behinderung/Internationales Ponyfahrturnier und Internationales Vielseitigkeitsturnier

(CAIO/CAIP/CIC**/***) vom 31. August bis 2. September in Breda/NED

 

WM Fahren mit Behinderung - Mannschaftswertung
Gold: Niederlande; 247,00 Punkte
Silber: Deutschland; 250,60 (Markus Beerhues (Langenberg)/Heiner Lehrter (Mettingen)/Hubert Markett (Rees))
Bronze: Großbritannien; 290,50
WM Fahren mit Behinderung - Einzelwertung
Gold: Heiner Lehrter (Mettingen); 119,67 (Dressur 45,00/Marathon 71,67/Hindernisfahren 3)
Silber: Jacques Poppen (NED); 120,95 (37,00/77,95/6)
Bronze : Jan Ranzijn (NED); 129,07 (38,40/84,67/6)
4. Hubert Markett (Rees); 136,77 (55,80/77,97/3)
...
6. Markus Beerhues (Langenberg); 138,76 (50,00/82,76/6)
...
9. Torsten Röder (Hamminkeln); 153,48 (53,80/93,68/6)
...
12. Birga Jelinek (Ladbergen); 159,28 (48,80/110,48/0)
Nationenpreis Vierspänner
1. Niederlande; 279,5
2. Deutschland; 324,7 (Christian Plücker (Waldeck)/Christoph Sandmann (Lähden)/Georg von Stein (Modautal))
3. Schweden; 328,0
Einzelwertung Nationenpreis Vierspänner
1. Ysbrand Chardon (NED); 143,12 (Dressur 38,66/Marathon 101,46/Hindernisfahren 3)
2. Theo Timmerman (NED); 145,37 (38,66/106,71/0)
3. Koos de Ronde (NED); 151,77 (51,07/100,70/0)
4. Christoph Sandmann (Lähden); 151,78 (46,21/103,41/2,16)
Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner
1. Bram Chardon (NED); 127,37 (Dressur 40,75/Marathon 86,62/Hindernisfahren 0)
2. Martin Holle (HUN); 144,03(47,36/96,67/0)
3. Dieter Höfs (Weil der Stadt); 166,15 (59,95/103,14/3,06)
CIC**
1. Emma Humphrey (GBR) mit Zeus; 38,90 (Dressur 38,90/Springen 0/Gelände 0)
2. Constanza Mantici (ITA) mit Educau; 39,70 (36,90/0/2,80)
3. Jan van Beek (NED) mit Winston; 42,70 (34,70/8/0)
...
9. Beeke Kaack (Schmalensee) mit Convent; 52,30 (48,30/4/0)
CIC**
1. Mathieu Lemoine (FRA) mit Petrus de la Triballe; 51,60 (Dressur 49,20/Springen 0/Gelände 2,40)
2. Mattia Luciani (ITA) mit Horseware's Parko ; 54,10 (52,50/0/1,60)
3. Raf Kooremans (NED) mit Cavalor Chase the Moon; 54,10 (44,10/4/6)
...
13. Beeke Kaack (Schmalensee) mit Summersby; 66,60 (46,20/12,8,40)

 

Foto von Rinaldo de Craen/FEI: Das holländische Team mit Trainer Harry de Ruyter mit Ijsbrand Chardon, Theo Timmerman und Koos de Ronde


Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI****)

vom 30. August bis 2. September in Burghley/GBR

 

CCI****
1. Andrew Nicholson (NZL) mit Avebury; 45,80 (Dressur 41,0/Gelände 0,8/Springen 4)
2. Sinead Halpon (USA) mit Manoir de Carneville; 48,30 (36,3/0/12)
3. William Fox-Pitt (GBR) mit Parklane Hawk ; 51,40 (41,0/2,4/8)
...
8. Kai Rüder (Fehmarn) mit Le Prince des Bois; 62,20 (41,0/17,2/4)


Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC*/**/CCI*/**/CCN)

vom 31. August bis 2. September in Wiener Neustadt/AUT

 

CIC*
1. Amelie Reinisch (Eggenfelden) mit Kiara; 52,30 (Dressur 47,30/Gelände 0/Springen 5)
2. Susanne Weissl (AUT) mit Cari; 56,20 (52,20/4/0)
3. Laszlo Egyed (HUN) mit Viking; 59,40 (55,40/4/0)
CIC**
1. Marie Kriegisch (München) mit Hübscher Hüpfer; 59,20 (Dressur 49,60/Gelände 9,60/Springen 0)
2. Anna Lena Watzek (AUT) mit High Fire; 67,00 (61,80/1,20/4)
3. Martin Drescher (Gauting) mit Gandalf; 69,80 (53,80/8/8)
CCI*
1. Gabriela Slavikova (CZE) mit Vanessa Mae; 52,40 (Dressur 52,40/Gelände 0/Springen 0)
2. Ester Andres (SUI) mit Inster; 53,90 (48,70/5,20/0)
3. Tamara Acklin (SUI) mit Svenja; 56,10 (56,10/0/0)
...
16. Alexander Bucher (München) mit Unisono; 137,80 (67,0/50,80/20)