Ergebnisse CSN-B* MAGNA RACINO – Nationales Indoor Opening Januar 2014

Steirische Siegesserie reißt im MAGNA RACINO Grand Prix – Tomaz Laufer holt den Sieg nach Slovenien

Morgenstund hatte Gold im Mund für die Niederösterreicherin Isabella Lauder, die die lizenzfreie Stilspringprüfung um 7.30 auf ihrer belgischen Stute Babina gewinnen konnte. Nach steirischen Siegen in drei darauffolgenden Bewerben durch Antonia Naue auf Antonius (Stil E), Katrin Khoddam Hazrati auf Waiomina K (Springpferde A) und Sarah Denise Fink auf Coriana 22 (Standard A1) konnte Cum Laude unter Csakanyi Dorottya (HUN) bravourös die Standard A2 Prüfung für sich entscheiden.

Mit einer Wertnote von 7,8 ging der Sieg in der Springpferdeprüfung der Klasse L überlegen an die schicke dunkelbraune Larima und ihre Reiterin Zuzana Zelinkova (CZE) bevor die steirische Siegesserie ihre Fortsetzung fand: Das L1 Springen konnte erneut Sarah Denise Fink (ST) auf Coriana 22 gewinnen und auch David Kranz (ST) und Thunder Fox entpuppten sich als Wiederholungstäter in der L2 Prüfung.

Auch die Klasse LM blieb fest in steirischer Hand, denn Thomas Reif verhinderte im ersten LM auf Santa Fee 141 mit einem rasanten, fehlerfreien Umlauf einen Heimsieg von Elisabeth Rohatsch und Roca`s Girl du Lozon. Ebenfalls für den RC MAGNA RACINO unter den Platzierten war Walter Schellenbauer mit Charlotte Amalie (Platz 5) und WS Fasten Seat Belt (Platz 11) und Stefanie Bistan mit Virtual Dancer (Platz 9).

Auch im zweiten LM Springen reichte es zwar nicht für einen Heimsieg des RC MAGNA RACINO, aber Natalia Belova (NÖ; Foto)) und ihr bewährter Orki de VY mussten sich nur Markus Saurugg (ST) und Fancy Free geschlagen geben. Aber auch Walter Schellenbauer (NÖ) im Sattel von WS Sinn Fein (Platz 8) und Stefanie Bistan (NÖ), die Kennedy (Platz 12) gesattelt hatte, schafften es erneut in die Platzierung.

Der traditionelle Höhepunkt jedes MAGNA RACINO Turniers ist der gut dotierte MAGNA RACINO Grand Prix, der auch heute 47 Reiter/ Pferd Paare in die großzügige Reithalle lockte.

 

Acht Paare konnten den selektiven Parcours von Ulfried Trausner und Helfried Knotz fehlerfrei beenden und waren damit für das Stechen qualifiziert, das um 19 Uhr 05 von Thomas Mühlbauer (GER) eröffnet wurde. Als Sieger des S* Springens ritt Tomaz Laufer (Foto) auf Heartstealer zur Siegerehrung ein. Er hatte der beherzten Tschechin Zuzana Zelinkova im Sattel von Calipa über zwei Sekunden abgenommen. Auf Platz drei platzierte sich mit dem schnellsten 4 Fehlerritt Team Alpenspan Reiter Anton Martin Bauer auf Viper van de Ruisdael. Für das MAGNA RACINO platzierte sich Natalia Belova auf dem hervorragenden vierten Platz.

Ergebnisse CSN-B* MAGNA RACINO – Nationales Indoor Opening Januar 2014:

Stilspringprüfung Kl. E 95 cm lizenzfrei

1 Babina - Lauder Isabella (N) 5,00/47,06

 

Stilspringprüfung Kl. E 95 cm

1 Antonius 3 - Naue Antonia (St) 7,80/43,47

2 Arezzo Van De Wolfsakker - Gross Raphaela (N) 7,20/48,82

3 Casper - Lörinc Andrea (HUN) 7,00/45,21

4 Charlie - Nemeth Eszter (HUN) 6,80/49,31

5 Mama Mia - Haritwer Dahlia (ROU) 6,50/44,81

 

Springpferdeprüfung Kl. A 105 cm

1 Waiomina K - Khoddam-Hazrati Katrin (St) 7,30/63,22

2 Trauttenberg - Pulsinger Roland (N) 7,20/64,90

3 Veszta - Füzer Flora (HUN) 6,80/60,27

4 Alexander's Ass - Kranz David (St) 6,50/62,63

5 Ricsi - Tompa Richard (HUN) 6,40/69,18

5 Slash 2 - Schaunig Caroline (St) 6,40/66,03

 

Standardspringprüfung Kl. A1 110 cm

1 Coriana 22 - Fink Sarah-Denise (St) 0,00/48,81

2 Zander van Beekhof - Patik Csenge (HUN) 0,00/52,39

3 Viobantos - Bahr Svenja (N) 0,00/52,97

4 Zoey 3 - Gaisch Julia (St) 4,00/59,67

5 Zisawald - Strauss Julia (K) 4,00/60,33

6 Papagos de Blondel - Bajgot Urska (SLO) 4,00/62,04

 

Standardspringprüfung Kl. A2 110 cm

1 Cum Laude - Csakanyi Dorottya (HUN) 0,00/55,04

2 Falko - Endredi Tekla (HUN) 0,00/56,20

3 Andora 49 - Möller Claudia (N) 0,00/57,29

4 Luna 61 - Nierhaus Laura (N) 0,00/61,49

5 Salm - Rinner Eva (N) 0,00/61,79

6 Risky Business 5 - Groß Michaela (N) 3,50/80,55

7 Caligula R - Novak Adela (W) 4,00/50,31

 

Springpferdeprüfung Kl. L 115 cm

1 Larima - Zelinkova Zuzana (CZE) 7,80/63,08

2 Decadento - Szentirmai Peter (HUN) 7,40/68,59

3 Climax - Szentirmai Peter (HUN) 7,30/68,94

3 Con Liberty - Kröll Christoph (St) 7,30/68,76

 

Standardspringprüfung Kl. L1 120 cm

1 Coriana 22 - Fink Sarah-Denise (St) 0,00/61,00

 

Standardspringprüfung Kl. L2 120 cm

1 Thunder Fox - Kranz David (St) 0,00/48,70

2 Aidora I Ritz - Dragicevic Laura (CRO) 0,00/54,20

3 Qualine De La Lune - Bechmann Aglaia (K) 0,00/55,65

4 Emil - Simon Chlaudia 0,00/57,10

5 Equest Cha-cha - Weinhardt Virag (HUN) 0,00/58,36

6 Final Destination Z - Lehotai Mate (HUN) 0,00/58,48

7 Quick Step - Bencze Bernadett (HUN) 0,00/62,96

8 Quinaro R - Wiener Norbert (W) 0,00/65,70

9 Amaretto 30 - Raab Ingrid (St) 0,00/66,88

10 Ab 19 Stakkatio - Sixta Akela (N) 0,00/72,25

 

Standardspringprüfung Kl. LM 125 cm

1 Santa Fee 141 - Reif Thomas (St) 0,00/47,78

2 Roca's Girl du Lozon - Robatsch Elisabeth (N) Reitclub Magna Racino 0,00/50,99

3 Cimet 2 - Kribernegg-Heußerer Anita (St) 0,00/53,11

4 Crescendo - Bosio Tajda (SLO) 0,00/54,74

5 Charlotte Amalie - Schellenbauer Walter (N) 0,00/55,73

6 Calafatti - Stangl Julia (N) 0,00/56,78

7 C'est la vie A - Aschenbrenner Franz (W) 0,00/56,99

8 Enrico - Englbrecht Roland (O) 0,00/57,03

9 Virtual Dancer - Bistan Stefanie (N) 0,00/57,23

10 Zita 94 - Saurugg Markus (St) 0,00/57,24

11 WS Fasten Seat Belt - Schellenbauer Walter (N) 0,00/58,25

12 Zarah 43 - Saurugg Benjamin (St) 0,00/58,67

 

Standardspringprüfung Kl. LM 130 cm

1 Fancy Free - Saurugg Markus (St) 0,00/44,40

2 Orki de VY - Belova Natalia (N) 0,00/46,96

3 Fauber V D R&N Stables - Miklosi Stefan (W) 0,00/47,71

4 Damezele D - Lesjak Kristina (CRO) 0,00/48,98

5 Aachen 6 - Mühlbauer Thomas (GER) 0,00/51,26

6 Revolution 3 - Florian Silvana (St) 0,00/52,05

7 Casina - Daridova Monika (SVK) 0,00/53,43

8 WS Sinn Fein - Schellenbauer Walter (N) 0,00/54,17

9 Cancun - Hladik Georg (N) 0,00/54,70

10 Fürst Reiner - Morbitzer Helmut (O) 0,00/55,69

11 Gordon - Biharvari Attila (HUN) 0,00/56,05

12 Kennedy 2 - Bistan Stefanie (N) 0,00/56,23

 

Standardspringprüfung Kl. S* mit Stechen 140 cm

MAGNA RACINO Grand Prix

1 Heartstealer - Laufer Tomaz (SLO) 0,00/35,39

2 Calipa - Zelinkova Zuzana (CZE) 0,00/37,70

3 Viper Van Huize Ruisdael - Bauer Anton Martin (N) 4,00/35,89

4 Cosimo 48 - Belova Natalia (N) 4,00/36,95

5 Vangelo - Domaingo Jörg (N) 4,00/39,49

6 Kid Rock 2 - Mühlbauer Thomas (GER) 4,00/40,48

7 Larom von Pachern - Zuchi Simon Johann (St) 4,00/40,98

8 Parcival Z - Hladik Georg (N) 4,00/42,99

Fotos von Manfred Leitgeb