Ergebnisse aus Vidauban, Givrins, Überherrn, Drebkau, Paris, Mons Ghlin, Arville, Wiener Neustadt, Kopenhagen, Chablis

Europameisterschaft Dressur Junioren/Junge Reiter (CH-EU-D-J-Y)

vom 1. bis 5. Juli in Vidauban/FRA

Nationenpreis Junioren

Gold: Deutschland; 224,513 (Paulina Holzknecht (Solingen) mit Wells Fargo/Kristin Biermann (Essen) mit Zwetcher/Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha/Hannah Erbe (Krefeld) mit Carlos)

Silber: Niederlande; 216,378

Nationenpreis Junge Reiter

Gold: Deutschland; 221,420 (Claire-Louise Averkorn (Nottuln) mit Condio B/Vivien Niemann (Mannheim) mit Don Vertino/Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour/Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB)

Silber: Niederlande; 221,105

Bronze: Schweden; 215,026

Einzelwertung Junioren

Gold: Hannah Erbe (Krefeld) mit Carlos; 78,026 Prozent

Silber: Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 77,579

Bronze: Paulina Holzknecht (Solingen) mit Wells Fargo; 75,553

6. Kristin Biermann (Essen) mit Zwetcher; 74,132

Grand Prix Kür

Gold: Juan Matute Guimon (ESP) mit Dhannie Ymas; 81,600 Prozent

Silber: Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 81,400

Bronze: Victoria E. Vallentin (DEN) mit Atnon; 78,275

4. Paulina Holzknecht (Wells Fargo; 77,650

6. Hannah Erbe (Krefeld) mit Carlos; 75,575

Einzelwertung Junge Reiter

Gold: Dana van Lierop (NED) mit Equestricons Walkuere; 77,447 Prozent

Silber: Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 75,553

Bronze: Marina Mattsson (SWE) mit Double Diamond; 75,289

5. Claire-Louise Averkorn (Nottuln) mit Condio B; 74,053

6. Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour; 72,921

7. Vivien Niemann (Mannheim) mit Don Vertino; 72,105

Grand Prix Kür Junge Reiter

Gold: Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 82,775 Prozent

Silber: Dana van Lierop (NED) mit Equiestricons Walkuere; 81,225

Bronze: Marina Mattsson (SWE) mit Double Diamond II; 79,350

5. Claire-Louise Averkorn (Nottuln) mit Condio B; 77,350

8. Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour; 75,525

 

Europameisterschaft Reining Junioren/Junge Reiter

(CH-EU-R-J-Y) vom 2. bis 3. Juli in Givrins/SUI

Nationenpreis Junioren

Gold: Deutschland; 640 Score (Shawn Wagner (Mühlhausen) mit Hollys Electricspark/Jakob Behringer (Kirchardt) mit Rascal Sensation/Lena-Marie Maas (St. Ingbert) mit Mr Stun Gun/Gina-Maria Schumacher (Givrins/SUI) mit Gunners Enterprise)

Silber: Italien; 637,5

Bronze: Belgien; 628

Nationenpreis Junge Reiter

Gold: Italien; 645,5 Score

Silber: Deutschland; 632,5 (Jennifer Luhmer (Wachtberg) mit Peppys Lil Dreamer/Daniel Kalk (Bottrop)mit Sheza Custom Crome/Isabeau Riemann (Kamp-Lintfort) mit Charlys Cool Running/Fabienne Krämer (Lautertal) mit Dual Tuck Tari)

Bronze: Österreich; 609

Einzelwertung Junioren

Gold: Gina-Maria Schumacher (Givrins/SUI) mit Gunners Enterprise; 219,0 Score

Silber: Eric Ranieri Volpe (FRA) mit Exxcaliber; 217,5

Bronze: Jakob Behringer (Kirchardt) mit Rascal Sensation; 215,5

4. Lena-Marie Maas (St. Ingbert) mit Mr Stun Gun; 215,

5. Anna Voss (Eltze) mit Mandys Little Magnum; 213

9. Shawn Wagner (Mühlhausen) mit Holly Electricspark; 207,5

Einzelwertung Junge Reiter

Gold: Alessio Baldi (ITA) mit RS Icarus JAC; 218,5 Score

Silber: Andrea Pedrotti (ITA) mit Wimpys Short Step BB; 217,5

Bronze: Enrico Sciulli (ITA) mit The Gunner King; 216

5. Fabienne Krämer (Lautertal) mit Dual Tuck Tari; 214,5

9. Isabeau Riemann (Kamp-Lintfort) mit Charlys Cool Running; 209

10. Jennifer Luhmer (Wachtberg) mit Lil Dreamer; 207,5

 

Internationales Turnier der Para-Dressurreiter

mit EM-Sichtung vom 2. bis 5. Juli in Überherrn

Grand Prix Grade Ia

1. Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 75,000 Prozent

2. Laurentia Tan (SIN) mit Ruben James; 74,783

3. Gemma Foo (SIN) mit Cassis Royal; 72,536

Grand Prix Special Grade Ia

1. Laurentia Tan (SIN) mit Ruben James; 75,725 Prozent

2. Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 74,130

3. Gemma Foo (SIN) mit Cassis Royal; 71,522

Grand Prix Kür Grade Ia

1. Laurentia Tan (SIN) mit Ruben James; 77,917 Prozent

2. Elke Philipp (Treuchtlingen) mit Regaliz; 76,417

3. Gemma Foo (SIN) mit Cassis Royal; 72,667

Grand Prix Grade Ib

1. Pepo Puch (AUT) mit Fontainenoire; 75,933 Prozent

2. Ashley Gowanlock (CAN) mit Ferdonia; 71,467

3. Nicole den Dulk (NED) mit Fifty Fifty; 71,200

7. Alina Rosenberg (Konstanz) mit Picachu; 66,133

Grand Prix Special Grade Ib

1. Pepo Puch (AUT) mit Fontainenoir; 75,747 Prozent

2. Nicole den Dulk (NED) mit Fifty Fifty; 72,586

3. Ashley Gowanlock (CAN) mit Ferdonia; 70,920

9. Alina Rosenberg (Konstanz) mit Satisfaction; 63,678

Grand Prix Kür Grade Ib

1. Pepo Puch (AUT) mit Fontainenoir; 78,083

2. Nicole den Dulk (NED) mit Fifty Fifty; 76,250

3. Ashley Gowanlock (CAN) mit Ferdonia; 70,083

Grand Prix Grade II

1. Rixt van der Horst (NED) mit Uniek N.O.P.; 74,657 Prozent

2. Rebecca Hart (USA) mit Schroeters Romani; 73,137

3. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 71,863

Grand Prix Special Grade II

1. Rixt van der Horst (NED) mit Uniek N.O.P.; 73,619 Prozent

2. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 71,952

2. Rebecca Hart (USA) mit Schroeters Romani; 71,952

Grand Prix Kür Grade II

1. Rixt van der Horst (NED) mit Uniek N.O.P.; 79,083 Prozent

2. Steffen Zeibig (Arnsdorf) mit Feel Good; 75,083

3. Rebecca Hart (USA) mit Schroeters Romani; 75,000

Grand Prix Grade III

1. Sanne Voets (NED) mit Vedet; 72,061 Prozent

2. Roberta Sheffield (CAN) mit Double Agent; 71,140

3. Lotte Krijnsen (NED) mit Zarienta; 70,000

13. Martina Benzinger (Remda-Teichel) mit Fulton’s Point; 64,518

Grand Prix Special Grade III

1. Lotte Krijnsen (NED) mit Rosenstolz; 71,098 Prozent

2. Lotte Krijnsen (NED) mit Zarienta; 69,837

3. Sanne Voets (NED) mit Vedet; 68,415

10. Martina Benzinger (Remda-Reichel) mit Fulton’s Point; 63,455

Grand Prix Kür Grade III

1. Lotte Krijnsen (NED) mit Rosenstolz; 76,167 Prozent

2. Louise Studer (FRA) mit Swing Royal; 75,167

3. Ilona Goes (NED) mit Zalisto; 71,167

7. Martina Benzinger (Remda-Teichel) mit Fulton’s Point; 66,917

Grand Prix Grade IV

1. Frank Hosmar (NED) mit Alphaville N.O.P.; 72,897 Prozent

2. Carolin Schnarre (Lotte) mit Del Rusch; 69,524

3. Lena Weifen-Rohde (Garrel) mit Don Turner; 69,206

Grand Prix Special Grade IV

1. Frank Hosmar (NED) mit Alphaville N.O.P.; 73,730 Prozent

2. Nataliya Martiyanova (RUS) mit Ilion; 72,659

3. Nathalie Bizet (FRA) mit Odate F.J.; 70,595

4. Carolin Schnarre (Lotte) mit Del Rusch; 69,484

Grand Prix Kür Grade IV

1. Nataliya Mariyanova (RUS) mit Ilion; 74,417 Prozent

2. Carolin Schnarre (Schnarre) mit Del Rusch; 72,750

3. Sabine Peters (NED) mit Carolus Magnus; 72,500

 

Internationales Fahrturnier mit WM-Sichtung für Zweispänner

vom 3. bis 9. Juli in Drebkau

Kombinierte Wertung Einspänner

1. Marlen Fallak (Bad Langensalza); 119,11 (Dressur 43,69/Marathon 71,02/Hindernisfahren 4,41)

2. Bartlomiej Kwiatek (POL); 126,44 (47,53/73,68/5,24)

3. Marion Freymann (Hamburg); 143,09 (56,97/75,64/10,49)

Kombinierte Wertung Zweispänner

1. Sebastian Warneck (Rangsdorf); 126,12 (Dressur 41,65/Marathon 78,32/Hindernisfahren 6,16)

2. Anna Sandmann (Lähden); 129,70 (53,03/76,27/0,39)

3. Stefan Schottmüller (Kraichtal); 135,25 (45,72/78,94/10,59)

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Rainer Duen (Minden); 150,54 (Dressur 54,27/Marathon 95,19/Hindernisfahren 1,08)

2. Lajos Moro (HUN); 150,67 (47,07/95,14/8,47)

3. Axel Olin (SWE); 156,56 (55,63/95,66/5,28)

 

Internationales Springturnier (CSI5* GCT)

vom 3. bis 5. Juli in Paris/FRA

Großer Preis

1. Bertram Allen (IRL) mit Romanov; 0/37,32

2. Luciana Diniz (POR) mit Fit For Fun; 0/37,84

3. Darragh Kenny (IRL) mit Sans Soucis Z; 0/39,36

10. Christian Ahlmann (Marl) mit Epleaser van T Heike; 4/73,01

 

Internationales Springturnier (CSI4*)

vom 2. bis 5. Juli in Mons Ghlin/BEL

Großer Preis

1. Jerome Guery (BEL) mit Papillon Z; 0/0/35,45

2. Nicolas Delmotte (FRA) mit Number one D’Iso un Prince; 0/0/35,60

3. Eduardo Alvarez Aznar (ESP) mit Rokfeller de Pleville Bois Mar; 0/0/48,08

12. Marc Bettinger (Remouchamps/BEL) mit Bacardi; 4/67,98

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/CCI1*)

vom 2. bis 5. Juli in Arville/BEL

CIC2*

1. Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Mr. Tomtom; 41,40 (Dressur 41,40/Gelände 0/Springen 0)

2. Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Navarino; 49,20 (45,20/4/0)

3. Nicolas Mabire (FRA) mit Tourmaline du Fief; 50,30 (48,90/0,40/1)

CIC3*

1. Karin Donckers (BEL) mit Gini ten Hunsel; 62,30 (Dressur 49,50/Gelände 8,80/Springen 4)

2. Patrizia Attinger (SUI) mit Raumalpha; 63,10 (39,50/15,60/8)

3. Kai-Steffen Meier (Gesves/BEL) mit Francis; 64,40 (44,40/16,00/4)

CCI1*

1. Karin Donckers (BEL) mit Cunta Z; 39,80 (Dressur 39,80/Gelände 0/Springen 0)

2. Tamara Acklin (SUI) mit Kontiki CH; 41,30 (41,30/0/0)

3. Tom Goeman (BEL) mit Sibo de Quiesce; 42,20 (42,20/0/0)

7. Kai-Steffen Meier (Gesves/BEL) mit Nyala d’Arville; 43,70 (40,10/3,60/0)

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/CCI2*/1*)

vom 3. bis 5. Juli in Wiener Neustadt/AUT

CCI2*

1. Eveline Bodenmüller (SUI) mit Waldmann; 47,20 (Dressur 47,20/Gelände 0/Springen 0)

2. Bodo Battenberg (Markt Rettenbach) mit Comme il Faut; 56,00 (52,00/0/4)

3. Felix Etzel (Ilsfeld) mit Sultan of Ping; 62,00 (50,0/0/12)

CCI1*

1. Charlotte Dobretsberger (AUT) mit Larifari; 46,60 (Dressur 46,60/Gelände 0/Springen 0)

2. Felix Etzel (Ilsfeld) mit Bandit; 52,40 (48,40/0/4)

3. Florian Sprinz (AUT) mit Mephisto; 56,50 (55,30/1,20/0)

CIC2*

1. Daniel Dunst (AUT) mit Daiquiri Key West; 44,40 (Dressur 44,40/Gelände 0/Springen 0)

2. Janet Wiesner (Frankenberg) mit FST Golden Joy; 50,10 (43,70/2,40/4)

3. Roland Puslinger (AUT) mit Colloredo; 59,10 (51,10/0/8)

 

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1*)

vom 3. bis 5. Juli in Kopenhagen/DEN

CIC1*

1. Anne-Dorthe Möller (DEN) mit Niheart; 44,10 (Dressur 40,10/Springen 4/Gelände 0)

2. Peter Thomsen (Lindewitt) mit Courtney; 44,40 (44,40/0/0)

3. Martina Andersson (SWE) mit Dupicor; 46,40 (45,0/1/0,4)

CIC2*

1. Marina Köhncke (Badendorf) mit Let’s Dance; 43,0 (Dressur 43,0/Springen 0/Gelände 0)

2. Peter Tersgov Flarup (DEN) mit Stald Mejses Frankie; 45,60 (45,60/0/0)

3. Louise Svensson Jähde (SWE) mit Maybach; 45,90 (45,90/0/0)

 

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 1. bis 5. Juli in Chablis/FRA

Kombinierte Wertung Einspänner

1. Anne Violaine Brisou (FRA); 123,19 (Dressur 51,04/Marathon 72,15/Hindernisfahren 0)

2. Rudolf Pestman (NED); 127,15 (52,85/74,30/0)

3. Eline Houterman (NED); 129,69 (55,36/74,33/0)

4. Marie Tischer (Neu-Isenburg); 133,45 (51,79/75,66/6)