Ergebnisse aus Rio de Janeiro, Riesenbeck, Moritzburg, Le Mans, Aarhus, Helvoirt, Hovdala, Brüssel

Olympische Spiele vom 05. bis 21. August

in Rio de Janeiro/BRA

Springen Mannschaftswertung

Gold: Frankreich; 3

Silber: USA; 5

Bronze: Deutschland; 8/0/131,61 nach Stechen (Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z/Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci/Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit First Class/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Casello)

Springen Einzelwertung

Gold: Nick Skelton (GBR) mit Big Star; 0/0/0/42,82

Silber: Peder Fredricson (SWE) mit All in; 0/0/0/0/43,35

Bronze: Eric Lamaze (CAN) mit Fine Lady; 0/0/0/4/42,09

9. Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z; 0/4/4

9. Daniel Deusser (Mechelen/BEL) mit First Class; 0/4/4

Deutsche Jugendmeisterschaften Springen/Dressur
vom 19. bis 21. August in Riesenbeck

Springen Junge Reiter

Gold: Sven Gero Hünicke (Fehmarn) mit Sunshine Brown; 0 (1. Wertung 0/2. Wertung 0/Finale 0/0)

Silber: Philip Koch (Tasdorf) mit Cees; 4,40 (3,99/0/0,5/0,5)

Bronze: Marisa Braig (Baienfurt) mit Pablito van Erpekom; 8,13 (4,13/0/0/4)

Springen Junioren

Gold: Philip Houston (Leichlingen) mit Kannella; 4 (1. Wertung 0/2. Wetung 0/Finale 0/4)

Silber: Max Haunhorst (Hagen) mit Charis; 4,44 (4,44/0/0/0)

Bronze: Marec Dänekas (Holtland) mit Papagena; 5,97 (5,97/0/0/0)

Springen Pony

Gold: Lea-Sophia Gut (Biberach) mit Salvador IV; 0 (1. Wertung 0/2. Wertung 0/Finale 0/0)

Silber: Julie Thielen (Losheim) mit Bad Man; 0 im Stechen (0/0/4/4)

Bronze: Hanna Schumacher (Bottrop) mit High Dream N; 4 im Stechen (0/0/8/0)

Springen Children

Gold: Joan Wecke (Möser) mit Corina; 0/35,02 im Stechen /1. Wertung 0/2. Wertung 0/Finale 0/0)

Silber: Piet Menke (Rastede) mit Cesha OLD; 0/35,30 im Stechen (0/0/0/0)

Bronze: Alia Knack (Sauldorf) mit Campari; 4 im Stechen (0/0/0/0)

Dressur Junge Reiter

Gold: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Satelite; 223,803 (1. Wertung 76,228/2. Wertung 77,675/3. Wertung 69,900)

Silber: Leonie Richter (Bad Essen) mit Don Windsor OLD; 223,592 (73,333/73,509/76,750)

Bronze: Anna-Lisa Theile (Bühren) mit Ducati K; 223,430 (73,246/73,684/76,500)

Dressur Junioren

Gold: Rebecca Horstmann (Ganderkesee); 219,333 8!: Wertung 72,297/2. Wertung 71,7117/3. Wertung 75,325)

Silber: Alexa Westendarp (Wallenhorst) mit Der Prinz; 218,452 (70,856/73,246/74,350)

Bronze: Anna Casper (Donzdorf) mit Rock’n Rose; 216,807 (70,541/71,491/74,775)

Dressur Pony

Gold: Linda Erbe (Krefeld) mit Dujardin B; 223,940 (1. Wertung 72,350/2. Wertung 73,415/3. Wertung 78,175) Silber: Helen Erbe (Krefeld) mit White Love B; 221,679 (71,496/73,333/76,850)

Bronze: Luna Laabs (Ahlen) mit Carlos WE; 221,198 (72,265/72,683/76,250)

Bundesnachwuchschampionat Pony-Dressurreiter

1. Alisa Miller (Altusried) mit Sullivan; 24,3 (1. Wertung 8,2/2. Wertung 7,8/3. Wertung 24,3)

2. Kim Hanna Heininger (Mösbach) mit Romina; 24,0 (8,0/8,6/24,0)

3. Christine Busch (Borken) mit Real Diamond; 23,4 (8,4/9,0/23,4)

Bundeschampionat des Schweren Warmbluts und
Fahrponychampionat vom 19. bis 21. August in Moritzburg

Finale Schweres Warmblut

1. Dirk Hofmann (Falkenberg OT Kölsa) mit Cadett; 23,80

2. Bettina Winkler (Greiz) mit Fee; 23,74'

3. Steffen Horn (Klipphausen) mit Samba-Lott; 23,20

Finale Fahrpony

1. Christian Marquardt (Meura) mit Amore Mio; 22,72

2. Franz-Josef May (Selm) mit Cash a Smile; 22,16

3. Kathrin Karosser (Bad Feilnbach) mit Salvator SCH; 20,50

Weltmeisterschaft Voltigieren Senioren/ Europameisterschaft Voltigieren
Junioren vom 18. bis 21. August in Le Mans/FRA

Weltmeisterschaft Senioren Damen

Gold: Jasmin Lindner (AUT) mit Dr. Doolittle/Longenführer Klaus Haidacher; 8,212

Silber: Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Winnie Schlüter; 8,108

Bronze: Anna Cavallaro (ITA) mit Monaco Franze/Nelson Vidoni; 7,992

4. Janika Derks (Dormagen) mit Bella Bientje/Jessica Lichtenberg; 7,935

Weltmeisterschaft Senioren Herren

Gold: Leclezio Lambert (MRI) mit Quiece d‘aunis/Longenführer Sandra Tronchet; 8,135

Silber: Vincent Haennel (FRA) mit Quartz D’Olbiche/Fabrice Holzberger; 8,127

Bronze: Jannis Drewell (Gütersloh) mit Diabolus/Simone Drewell; 8,117

4. Daniel Kaiser (Delitzsch) mit Down Under/Nina Vorberg, 8,107

5. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Bigstar/Irina Lenkheit; 8,053

Weltmeisterschaft Senioren Pas de Deux

Gold: Jasmin Lindner/Lukas Wacha (AUT) mit Dr. Doolittle/Longenführer Klaus Haidacher; 9,084

Silber: Janika Derks (Dormagen)/Johannes Kay (Neuss) mit Holt’s Romeo/Alexander Hartl; 8,435

Bronze: Lucie Chevrel/Simon Chevrel (FRA) mit Rayo de la Luz/Elke Nousse; 8,370

7. Jolina Ossenberg-Engels (Altena)/Timo Gerdes (Altena) mit Dragoner OE/Nina Vorberg; 7,694

Weltmeisterschaften Senioren Gruppen

Gold: Frankreich mit Wizner/Longenführer Sandra Tronchet; 8,343

Silber: Deutschland mit Lazio/Alexander Hartl; 8,260

Bronze: Österreich mit Ale´ssio l’Amabile/Maria Lehmann; 8,159

Europameisterschaft Junioren Damen

Gold: Mara Xander (Nordheim) mit Luigi/Longenführer Andrea Blatz; 8,157

Silber: Franziska Peitzmeier (Schloß Holte Stuckenbrock) mit Dorian Gray SN/Anna Brinkmann; 7,853 Bronze: Hannah Steverding (Herxheim) mit Carano/Marquart Doris; 7,707

Europameisterschaft Junioren Herren

Gold: Konstantin Näser (Gäufelden) mit Cyrano/Longenführer Doris Marquart; 7,479

Silber: Ludo Campion (FRA) mit Ipsos d’Ecotay/Francoise Siva; 7,459

Bronze: Leon Hüsgen (Neuss) mit Smarti/Elisabeth Simon; 7,443

6. Gregor Klehe (Grasbrunn) mit Adlon/Alexander Hartl; 7,229

Europameisterschaft Junioren Pas de Deux

Gold: Diana Harwardt (Bernau)/Julian Kögl (Blankenfelde-Mahlow) mit Longinus/Longenführer Hendrick Falk; 7,989

Silber: Anne Layla Fraser/Lucy Mae Fraser (ESP) mit Simbal/Diane Fraser; 7,239

Bronze: Clara Kölke/Lara Maurer (AUT) mit Louis Bonheur/Lena Kalcher-Prein; 7,143

Europameisterschaft Junioren Gruppen

Gold: Schweiz mit Licanto Cha Ch/Longenführer Mirjam Degiorgi; 7,610

Silber: Deutschland mit Celebration/Alexandra Dietrich; 7,582

Bronze: Österreich mit Darwin/Karen Asmera; 7,320

Europameisterschaft Pony Springen, Dressur und Vielseitigkeit
(CH-EU-P-S/D/C) vom 17. bis 21. August in Aarhus/DEN

Pony Dressur Mannschaftswertung

Gold: Deutschland; 222,666 (Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Massimiliano/Tabea Schroer (Groß-Gerau) mit Danilo/Inga Katharina Schuster (Frankfurt) mit NK Cyrill/Eileen Henglein (Wassermungenau) mit Cinderella M WE)

Silber: Dänemark; 217,513

Bronze: Niederlande; 216,077

Pony Dressur Einzelwertung Kür

Gold: Lucie-Anouk Baumgürtel (Nottuln) mit Massimiliano; 81,125 Prozent

Silber: Tabea Schroer (Groß-Gerau) mit Danilo; 77,459

Bronze: Louise Christnsen (DEN) mit Vegelins Goya; 76,175

Pony Springen Mannschaftswertung

Gold: Italien; 12

Silber: Schweden; 20/0 im Stechen

Bronze: Großbritannien; 20/12 im Stechen

6. Deutschland; 38 (Sönke Fallenberg (Ennigerloh) mit Don Diabolo/Lisa Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Mentos Junior/Lars Berkemeier (Münster) mit Luna/Antonia Ercken (Herten) mit Crazy Hardbredaker SI WI)

Pony Springen Einzelwertung

Gold: Jack Whitaker (GBR) mit Elando van de Roshoeve; 4/0

Silber: Rowen van de Mheen (NED) mit Quaprice D’Astree; 1/4

Bronze: Antonia Ercken (Herten) mit Crazy Hardbreaker SP WE; 6/1

18. Pia Alfert (Ahaus) mit Song Girl; 21

Pony Vielseitigkeit Mannschaftwertung

Gold: Deutschland; 135,60 (Calvin Böckmann (Lastrup) mit Askaban/Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Pearl/Libussa Lübbeke (Wingst) mit Nadeem/Johanna Schulze Thier (Ascheberg) mit Mondeo)

Silber: Großbritannien; 153,70

Bronze: Frankreich; 161,90

Pony Vielseitigkeit Einzelwertung

Gold: Anna Lena Schaaf (Voerde) mit Pearl; 41,40 (Dressur 4140/Gelände 0/Springen 0)

Silber: Calvin Böckmann (Lastrup) mit Askaban; 43,30 (38,30/0/5)

Bronze: Jaron Verwimkp (BEL) mit Edition Limitee Dew Drop; 44,30 (44,30/0/0)

9. Libussa Lübbeke (Wingst) mit Nadeem; 50,90 (47,70/3,20/0)

26. Linn Sophie Mauchert (Wuster Nordseeküste) mit Pins Maestro; 71,46 (44,30/22,40/4)

29. Johanna Schulze Thier (Ascheberg) mit Mondeo; 67,83 (47,00/31,60/0)

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1*)
vom 19. bis 21. August in Helvoirt/NED

CIC2*

1. Elaine Pen (NED) mit Dostowjeski; 56,50 (Dressur 42,50/Springen 0/Gelände 14,00)

2. Rebecca-Juana Gerken (Rümpel) mit Scipio; 65,60 (51,60/0/14,00)

3. Tina Krüger (Eching) mit Dolce Mia; 67,30 (53,30/8/6)

CIC1*

1. Anais Neumann (Nümbrecht) mit Pumuckel; 37,50 (Dressur 31,50/Springen 0/Gelände 6,00)

2. Lara Schapmann (Ostbevern) mit Quinzi Royal; 43,10 (42,30/0/0,80)

3. Sabrina Mertens (Sprockhövel) mit Flick Flack, 44,00 (44,00/0/0)

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CCI2*/1*)
vom 18. bis 21. August in Hovdala/SWE

CCI2*

1. Miloslav Prihoda jr. (CZE) mit Captain Hero; 66,0 (Dressur 52,80/Gelände 9,2/Springen 4)

2. Niklas Lindbäck (SWE) mit Focus Filiocus; 70,7 (54,7/16,0/0)

3. Klara Liden Kiraly (SWE) mit Carvall; 78,3 (54,7/15,6/8)

5. Hanna Knüppel (Kisdorf) mit Carismo; 81,7 (51,5/26,2/4)

CCI1*

1. Maja Kozian-Fleck (Feld) mit Saviola; 50,0 (Dressur 50,0/Gelände 0/Springen 0)

2. Lina Forsberg (SWE) mit Kaizen; 55,6 (51,6/0/4)

3. Hanna Berg (SWE) mit Jagular Pooh; 56,1 (50,9/5,2/0)

Internationales Offizielles Distanzturnier (CEIO3*/CEI2*)
vom 18. bis 20. August in Brüssel/BEL

CEI2*

1. Elisabeth Hardy (BEL) mit Premiere de Crouz; Reitzeit: 6 Stunden/5 Minuten/34 Sekunden

2. Almeqdad Mohamed Jaafar Abdulrahim (BRN) mit Ga Gerszian Al Autan; 6:15: 42

3. Lisa Riou (FRA) mit Zazou Alyf; 6:26:33

23. Jutta Osterhoff (Schwalmtal) mit Taraji; 7:36:32