Ergebnisse aus Millstreet, Ermelo, Syke-Okel, Redefin, Elmlohe, Donaueschingen, Samorin, Hickstead, Dinard, Nebanice…

Europameisterschaften Springen Children/Junioren/Junge Reiter

(CH-EU-Ch-J-Y-S) vom 26. bis 31. Juli in Millstreet/IRL

Nationenpreis Children Gold: Spanien; 1

Silber: Detuschland; 4/111,19 (Piet Menke (Rastede) mit Cesha OLD/Pia Stieborsky (Lüdenscheid) mit Collina/Viktoria Schmidt (Darmstadt) mit Sir Douglas/Joan Wecke (Möser) mit Corina)

Bronze: Italien: 4/119,31

Einzelwertung Children

Gold: Viktoria Schmidt (Darmstadt) mit Sir Douglas; 0/0/0/0/0/31,89

Silber: Milla Lou Jany Polizzi (ITA) mit Qara Mai; 0/0/0/0/0/33,05

Bronze: Hlemming Ripke (Steinfeld) mit Giunco Della Loggia; 0/0/0/0/0/33,74

4. Piet Menke (Rastede) mit Chesha OLD; 0/0/0/0/0/33,83

7. Pia Stieborsky (Lüdenscheid) mit Collina; 0/4/0/0/0

Nationenpreis Junioren

Gold: Belgien; 8/101,71 Jump Off

Silber: Italien; 8/105,85

Bronze: Großbritannien; 16/103,14

4. Deutschland: 12 (Christoph Maack (Kirch-Mummendorf) mit Dyleen/Justine Tebbel (Emsbüren) mit Casa Ciara/Henry Delfs (Steinburg) mit Carrington D/Philip Houston (Leichlingen) mit Kannella)

Einzelwertung Junioren

Gold: Thomas Gilles (BEL) mit Indiana v.H.Kapelhof; 0/0/0/0/0

Silber: Camille Conde Ferreira (FRA) mit Pirole de la Chatre; 1/0/0/0/0

Bronze: Zoe Conter (BEL) mit Zeta di Sabuci; 1,27/0/0/0/0

...

5. Justine Tebbel (Emsbüren) mit Casa Ciara; 2,12/4/0/1/0

...

16. Philip Houston (Leichlingen) mit Kannella; 0,62/0/8/0/4

...

18. Lars Volmer (Legden) mit Maja H; 3,99/0/0/5/4

...

20. Christoph Maack (Kirch-Mummendorf) mit Dyleen; 2,56/4/4/0/4

25. Herny Delfs (Steinburg) mit Carrington D; 4,76/4/0/8/5

Nationenpreis Junge Reiter

Gold: Irland; 5

Silber: Niederlande; 10

Bronze: Schweiz; 13

7. Deutschland; 25 (Jesse Luther (Wittmold) mit Clearwater/Theresa Ripke (Steinfeld) mit Calmado/Marie Schulze Topphoff (Havixbeck) mit Safira/Gudio Klatte (Lastrup) mit Qinghai)

Einzelwertung Junge Reiter

Gold: Guido Klatte (Lastrup) mit Qinghai; 0,12/0/0/0/0

Silber: Lisa Nooren (NED) mit VDL Groep Sabech D’Ha; 0,38/8/0/0/0

Bronze: Vladya Rehverdin (SUI) mit Edison; 3,32/4/1/1/0

29. Daniela THeelen (Ratingen) mit Figaro; 7,42/0/8

Weltmeisterschaften Junger Dressurpferde (CH-M-YH-D/CDI1*)

vom 28. bis 31. Juli in Ermelo/NED Finale 5-jährige Pferde

Gold: Victoria’s Secret (Rheinland von Vitalis – MutterVater Fidermark) mit Beatrice Buchwald (Voerde); Total: 95,00 Prozent

Silber: Quel Filou OLD (Oldenburger von Quaterback – MutterVater Stedinger) mit Sascha Schulz (LUX); 93,20

Bronze: Guadeloupe-Beau (KWPN von Bordeaux – MutterVater Vivaldi) mit Kim van der Velden (NED); 91,00

Finale 6-jährige Pferde

Gold: Fiontini (DWB von Fassbinder – MutterVater Romanov) mit Severo Jesus Jurado Lopez (ESP); Total: 95,80 Prozent

Silber: Five Star (KWPN – von Amazing Star – MutterVater Jazz) mit Kirsten Brouwer (NED); 89,00

Bronze: Sir Olli (Oldenburger – von Sir Donnerhall I – MutterVater Florestan I) mit Ann-Christin Wienkamp (Ladbergen)

Finale 7-jährige Pferde

Gold: Sezuan (DWB von Blue Hors Zack – MutterVater Don Schufro) mit Dorothee Schneider (Framersheim); Total 89,005 Prozent

Silber: Fiorucci HT (SWB von Florencio I – MutterVater Rubinrot) mit Jeanna Hogberg (SWE); 80,253

Bronze: Saphira Royal (Rheinland von San Amour – MutterVater Monteverdi) mit Stefanie Wolf (Voerde); 78,641

Deutsche Jugendmeisterschaften und Bundesnachwuchschampionat

Fahren vom 27. bis 31. Juli in Syke-Okel

Bundesnachwuchschampionat Einspänner Pony Kombinierte Wertung

Gold: Greta Hageböck (Coesfeld); 64,02 (Dressur 28,40/Marathon 31,04/Hindernisfahren 4,08/Theorie 0,50) Silber: Hannah Rietzler (Rettenberg); 72,94 (30,80/33,42/7,72/1)

Bronze: Niklas Hawighorst (Ascheberg); 73,88 (32,40/36,28/3,20/2)

Bundesnachwuchschampionat Zweispänner Pony Kombinierte Wertung

Gold: Lea Schröder (Sehnde); 69,75 (Dressur 30,00/Marathon 30,75/Hindernisfahren 9/Theorie 0)

Silber: Amelie Müller (Oebisfeld); 70,66 (36,40/30,09/4,17/0)

Bronze: Lena Hensel (Büdingen); 85,06 (49,60/30,03/3,93/1,50)

Bundesnachwuchschampionat Einspänner Pferde Kombinierte Wertung

Gold: Anne Unzeitig (Greifenstein); 62,06 (Dressur 26,00/Marathon 35,06/Hindernisfahren 0/Theorie 1)

Silber: Tom Stottmeister (Bösdorf); 69,20 (36,40/29,44/2,86/0,50)

Bronze: Fabienne Weber (Frankfurt am Main); 76,22 (37,20/31,63/7,39/0)

Deutsche Meisterschaft U25 Einspänner Pony Kombinierte Wertung

Gold: Marlena Brenner (Schüttorf); 94,85 (Dressur 48,27/Marahton 46,58/Hindernisfahren 0)

Silber: Karolin Schettler (Haltern am See); 98,94 (48,27/50,67/0)

Bronze: Ann-Christin Leeser (Urspring); 102,42 (53,07/49,35/0)

Deutsche Meisterschaft U25 Einspänner Pferde Kombinierte Wertung

Gold: Anika Geiger (Rechtmehring); 95,46 (Dressur 49,33/Marathon 46,13/Hindernisfahren 0)

Silber: Marcella Meinecke (Eicklingen); 97,16 (42,67/53,88/0,62)

Bronze: Marie Tischer (Neu-Isenburg); 100,39 (45,73/53,26/1,39)

Deutsche Meisterschaft U25 Zweispänner Pferde Kombinierte Wertung

Gold: Helena Scheiter (Hausen); 113,89 (Dressur 51,07/Marathon 51,71/Hindernisfahren 11,11)

Silber: Markus Stottmeister (Bösdorf); 127,83 (60,53/57,28/10,01)

Bronze: Kathrin Scheiter (Leidersbach); 128,13 (61,87/53,18/13,08)

Deutsche Meisterschaft U25 Zweispänner Pony Kombinierte Wertung

Gold: Viviane Quarch (Einbeck); 99,99 (Dressur 43,60/Marathon 53,01/Hindernisfahren 3,38)

Silber: Tim Massing (Coesfeld); 101,64 (49,07/49,57/3)

Bronze: Louise Hansen (Schleswig); 102,31 (43,73/55,58/3)

Deutsche Jugendmeisterschaften Voltigieren

vom 28. bis 31. Juli in Redefin

Einzel Damen

Gold: Mara Xander (Nordheim) mit Luigi/Longenführer Andrea Blatz; 8,045

Silber: Franziska Peitzmeier (Langenberg) mit Dorian gray SN/Anna Brinkmann; 7,956

Bronze: Charlene Zweininger (Nordheim) mit Luigi/Andrea Blatz; 7,644

Einzel Herren

Gold: Gregor Klehe (Grasbrunn) mit Adlon/Longenführer Alexander Hartl; 7,637

Silber: Leon Huesgen (Neuss) mit Smarti/Elisabeth Simon; 7,615

Bronze: Jannik Liersch (Krailing) mit Adlon/Alexander Hartl; 7,473

Gruppen

Gold: Juniorteam VFZ-Mainz-Ebersheim II mit Celebration/Longenführer Alexandra Dietrich; 7,611

Silber: Juniorteam Brakel I mit Dorian Gray SN/Anna Brinkmann; 7,498

Bronze: VV Ingelsberg Junior I mit Holt’s Romeo/Alexander Hartl;  7,407

Pas de Deux

Gold: Luisa Horn (Weßling)/Gwendolyn Gröller (Landsberg) mit Amantillado/Longenführer Bettina Groß; 7,377

Silber: Katharina von Eynern (Bad Bevensen)/Philine Lindhorst (Hamburg) mit Mr. Muis v.d.Itzehoer/Veerle Schlüter; 7,284

Bronze: Julian Kögl (Blankenfelde-Mahlow)/Diana Harwardt (Bernau) mit Lonius/Hendrik Falk; 7,257

Nationales Dressur- und Springturnier (CDN/CSN)

vom 27. bis 31. Juli in Elmlohe

Großer Preis

1. Mikko Mäentausta (Bremervöerde) mit Eternety-D; 0/36,28

2. Eva Bitter (Bad Essen) mit Perigueux; 0/36,29

3. Alexa Stais (Thedinghausen) mit Bjerglunds Cuba; 0/37,76

Grand Prix

1. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 72,767 Prozent

2. Hartwig Burfeind (Hamburg) mit Fine Spirit; 70,533

3. Esther Maruhn (Brockel) mit Wilson Pickett; 69,500

Grand Prix Special

1. Helen Langehanenberg (Billerbeck) mit Damsey FRH; 76,216 Prozent

2. Esther Maruhn (Brockel) mit Wilson Pickett; 69,471

3. Peter Koch (Sittensen) mit Seal; 68,725

Internationales Springturnier (CSI2*)

vom 28. bis 31. Juli in Donaueschingen-Immenhöfe

Großer Preis

1. Simone Blum (Zolling) mit Alice; 0/0/38,66

2. Jörg Oppermann (Gückingen) mit Che Guevara; 0/0/39,50

3. Christian Heim (Stockach) mit Vallerey; 0/0/39,56

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO/CSI2*)

vom 28. bis 31. Juli in Samorin/SVK Nationenpreis

1. Frankreich; 4

2. Italien; 5

3. Deutschland; 12 (Jörne Sprehe (Fürth) mit Stakki’s Jumper/Angelique Rüsen (Herborn) mit Dolocia/Philip Rüping (Mühlen) mit Copperfield/Andreas Kreuzer (Bad Oeynhausen) mit Calvilot)

Großer Preis

1. Gilles Dunon (BEL) mit Fou de toi vd Keihoeve; 0/0/58,26

2. Maximilian Lill (Antdorf) mit ABC Trixi, 0/0/58,69

3. Luigi Polesello (ITA) mit Panama Tame; 0/0/64,06

Internationales Offizielles Springturnier (CSIO)

vom 28. bis 31. Juli in Hickstead/GBR

Nationenpreis

1. Deutschland; 4 (Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci/Janne Friederike Meyer (Pinneberg) mit Goja/Patrick Stühlmeyer (Osnabrück) mit Lacan/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara) 2. Irland; 8

2. Belgien; 8

Großer Preis

1. Billy Twomey (IRL) mit Lizziemary; 0/0/39,46

2. Wout-Jan van der Schans (NED) mit Capetown; 0/0/39,92

3. Lillie Keenan (USA) mit Super Sox; 0/0/40,05

6. Patrick Stühlmeyer (Osnabrück) mit Lacan; 0/0/44,11

Internationales Springturnier (CSI5*/2*)

vom 28. bis 31. Juli in Dinard/FRA

Großer Preis

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Cornado II; 0/0/42,72

2. Jerome Guery (BEL) mit Papillon Z; 0/0/42,73

3. Darrag Kenny (IRL) mit Go Easy de Muze; 0/0/43,25

Internationales Springturnier (CSI4*)

vom 29. bis 31. Juli in La Coruna/ESP

Großer Preis

1. Gudrun Patteet (BEL) mit Sea Coast Pebbles Z; 0/0/38,82

2. Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid) mit Coolmann; 0/0/30,93

3. Patrice Delaveau (FRA) mit Leontine Ledimar ZHDC; 0/0/39,97

Internationales Springturnier (CSI3*/1*)

vom 28. bis 31. Juli in Ommen/NED

Großer Preis

1. Frank Schuttert (NED) mit Winchester Hs; 0/0/37,80

2. Jeroen Dubbeldam (NED) mit Carusso LS La Silla; 0/0/38,21

3. Marc Houtzager (NED) mit Sterrehof’s Calimero; 0/0/38,52

4. Marcus Ehning (Borken) mit Comme il faut; 0/0738,97

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 28. bis 31. Juli in Varberg/SWE Großer Preis

1. Peder Fredericson (SWE) mit H&M All in; 0/0/38,60

2. Henrik Lanner (SWE) mit Folleke Odeveld; 0/0/49,80

3. Sören von Rönne (Neuendeich) mit Christian; 1/1/47,60

Internationales Springturnier (CSI3*/1*)

vom 28. bis 31. Juli in Lier/BEL

Großer Preis

1. Sven van Dijck (BEL) mit Vici; 0/0/34,63

2. Jos Verlooy (BEL) mit Sunshine; 0/4/32,97

3. Jamie Kermond (AUS) mit Yandoo Oaks Constellation; 0/4/35,89

18. Hendrik Dowe (Heiden) mit Una Acorada; 5/77,17

Internationales Offizielles Fahrturnier

(CAIO/CAI3*) vom 28. bis 31. Juli in Nebanice/CZE

Nationenpreis 1. Deutschland; 163,94 (Michael Brauchle (Lauchheim)/Mareike Harm (Negernbötel)/Georg von Stein (Modautal))

2. Ungarn; 367,43

3. Frankreich; 385,85

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Michael Brauchle (Lauchheim); 169,43 (Dressur 55,69/Marathon 106,21/Hindernisfahren 7,62)

2. Jerome Voutz (SUI); 170,25 (58,05/112,290/0)

3. Jozsef Dobrovitz (HUN); 175,89 (49,14/119,10/7,65)

Kombinierte Wertung Zweispänner

1. Sebastian Warneck (Rangsdorf); 156,62 (Dressur 45,07/Marathon 103,29/Hindernisfahren 8,26)

2. Lars Schwitte (Stadtlohn); 156,85 (46,66/110,19/0)

3. Stefan Schottmüller (Kraichtal); 158,43/49,85/108,20/0,38)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner

1. Roger Campbell (GBR); 174,84 (Dressur 61,71/Marathon 110,13/Hindernisfahren 3)

2. Vilmos Jambor jun. (HUN); 178,93 (53,92/117,27/7,74)

3. Mate Rohr (HUN); 195,66 (69,38/113,14713,14)

4. Wilhelm Tischer (Neu-Isenburg); 218,82 (69,85/130,47/18,50)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner

1. Birgit Spalt (Bickenbach); 194,17 (Dressur 69,67/Marathon 115,50/Hindernisfahren 9)

2. Tomas Palan (CZE); 211,560 873,86/112,30/25,34)