Ergebnisse aus Luhmühlen, Wellington, Lanaken, San Giovanni, Vilamoura, Oliva, Arezzo, Lier, Burnham Market, Ermelo

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*)

am 30. März in Luhmühlen

CIC2* - Abteilung 1

1. Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale Bob OLD; 37,70 (Dressur 34,50/Springen 0/Gelände 3,20)

2. Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon; 43,90 (43,10/0/0,80)

3. Ingrid Klimke (Münster) mit SAP Escada FRH; 44,40 (38,00/0/6,40)

CIC2* - Abteilung 2

1. Hanna Knüppel (Kisdorf) mit Carismo; 43,30 (Dressur 43,30/Springen 0/Gelände 0)

2. Josephine Schnaufer (Neitersen) mit Sambucca, 45,60 (42,80/0/2,80)

3. Nicolai Aldinger (Notzingen) mit Newell; 47,10 (45,90/0/1,20)

U25 Förderpreis

1. Hanna Knüppel (Kisdorf) mit Carismo; 43,30 (Dressur 43,30/Springen 0/Gelände 0)

2. Rebecca-Juana Gerken (Rümpel) mit Scipio; 54,60 (50,20/0/4,40)

3. Leonie Kuhlmann (Einbeck) mit Cascora; 55,10 (47,50/0/7,60)

Internationales Springturnier (CSI5*)

vom 30. März bis 3. April in Wellington/USA

Großer Preis

1. Ben Maher (GBR) mit Sarena; 0/0/53,72

2. Mclain Ward (USA) mit HH Azur; 0/4/46,10

3. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Fibonacci; 0/4/51,41

Internationales Springturnier (CSI3*/U25)

vom 01. bis 3. April in Lanaken/BEL

Großer Preis

1. Christian Ahlmann (Marl) mit Reavnir; 0/0/39,99

2. Evi Bengtsson (Itzehoe) mit La Pasion de Caballo Ulika; 0/0/40,37

3. Penelope Leprevost (FRA) mit Flora de Mariposa; 0/0/41,04

Großer Preis U25

1. Leonie Peeters (BEL) mit Sunny Girl; 0/4/42,34

2. Maksymilian Wechta (POL) mit Quintus; 0/4/45,34

3. Abbe Burchmore-Eames (GBR) mit Wilandri E; 0/8/43,46

5. Tom Sanders (Dinslaken) mit Colarde E; 4/74,34

Internationales Springturnier (CSI3*/1*/P/Ch/JB/YH)

vom 28. März bis 3. April in San Giovanni/ITA

Großer Preis

1. Wout-Jan van der Schans (NED) mit Capetown; 0/0/52,92

2. Simone Blum (Zolling) mit Alice; 0/0/53,83

3. Adeline Hecart (FRA) mit Pasha du Gue; 0/0/55,93

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 29. März bis 3. April in Vilamoura/POR

Großer Preis

1. Martin Dinesen Neergaard (DEN) mit Woulon L; 0/0/47,31

2. Anthony Condon (IRL) mit Aristio; 0/0/48,18

3. Celine Schoonbroodt-de Azevedo (BEL) mit Bardine; 0/0/49,45

19. Andreas Brenner (Neureichenau) mit Trebox Acorada; 8/75,62

Internationales Springturnier (CSI3*)

vom 28. März bis 3. April in Oliva/ESP

Großer Preis

1. Marc Houtzager (NED) mit Sterrehof’s Baccarat; 0/0/40,21

2. Mario Stevens (Molbergen) mit Brooklyn; 0/0/41,00

3. Holger Wulschner (Klein Beelitz) mit BSC Cha Cha Cha; 0/0/41,92

Internationales Springturnier (CSI3*/1*)

vom 28. März bis 3. April in Arezzo/ITA

Großer Preis

1. Janika Sprunger (SUI) mit Aris Cms; 0/0/40,24

2. Fabrice Dumartin (FRA) mit Cannavaro; 0/0/41,67

3. Guilia Martinengo Marquet (ITA) mit Randon Pleasure; 4/38,83

21. Tobias Meyer (Neunkirchen-Seelscheid) mit Cerano; 8/78,49

Internationales Jugend-Springturnier (CSIJ/P)

vom 31. März bis 3. April in Lier/BEL

Großer Preis Junioren

1. Gilles Thomas (BEL) mit Conaro; 0/0/37,61

2. Robert Murphy (GBR) mit Del Fuego; 0/0/38,12

3. Louise van Laer (BEL) mit Canny Blue; 0/0/39,65

7. Piet Menke (Rastede) mit Cesha OLD; 4/77,74

Großer Preis U25

1. Kathrin Stolmeijer (Emsbüren) mit Lilly Fee; 0/0/37,19

2. Amy Inglis (GBR) mit Samayava ar Park; 0/0/40,87

3. Jens van Grunsven (NED) mit Cika; 0/4/36,31

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*)

vom 1. bis 3. April in Burnham Market/GBR

CIC2*

1. Sammi Birch (AUS) mit The Court Jester; 41,70 (Dressur 39,7/Gelände 2/Springen 0)

2. Ludwig Svennerstal (SWE) mit Master Ping; 45,1 (45,1/0/0)

3. Pia Münker (Meerbusch) mit Louis M; 46,0 (36,4/4/0)

Internationales Fahrturnier (CAI2*H4/2/1/P4/2/1)

vom 1. bis 3. April in Ermelo/NED

Pony-Einspänner

1. Marissa Schuiling (NED); 117,90 (Dressur 46,94/Marathon 70,96/Hindernisfahren 0)

2. Sandra Schäfer (Nordwalde); 117,94 (51,65/66,29/0)

3. Claire Lefort (FRA); 118,20 (46,50/67,72/3,98)

Pony-Zweispänner

1. Karel van Kekem (NED); 115,64 (Dressur 45,74/Marathon 69,90/Hindernisfahren 0)

2. Edith Chardaon (NED); 121,81 (43,08/78,55/0,18)

3. Melanie van de Bunt (NED); 126,99 (49,28/74,71/3)

6. Max Berlage (Schüttorf); 131,02 (50,95/76,51/3,56)

Pony-Vierspänner

1. Marijke Hammink (NED); 135,67 (Dressur 56,85/Marathon 78,82/Hindernisfahren 0)

2. Michael Bügener (Gronau-Epe); 135,94 (56,65/79,29/0)

3. Jannes Kinds (NED); 150,06 (48,49/88,61/12,96)

Einspänner

1. Saskia Siebers (NED); 119,41 (Dressur 42,94/Marathon 72,79/Hindernisfahren 3,68)

2. Wim Warmenhoven (NED); 127,58 (54,85/71,44/1,29)

3. Anniek Schuiling (NED); 129,51 (50,41/75,10/3)

21. Ulrike Firk (Plön); 148,19 (55,47/89,72/3)

Zweispänner

1. Sandro Koalick (Drebkau); 123,53 (Dressur 42,98/Marathon 74,55/Hindernisfahren 6)

2. Lars Schwitte (Stadtlohn); 130,06 (47,90/79,16/3)

3. Jörg Zwiers (Eimlichheim); 134,64 (47,41/84,23/3)

Vierspänner

1. Koos de Ronde (NED); 128,68 (Dressur 40,53/88,15/0)

2. Bram Chardon (NED); 136,35 (52,92/83,43/0)

3. Mareike Harm (Negernbötel); 148,96 (49,97/98,99/0)