Ergebnisse aus Balve, Kreuth, Cannes, Poznan, Roeser, Olomouc, Kalundborg

Deutsche Meisterschaften Dressur und Springen

vom 11. bis 14. Juni in Balve

Deutsche Meisterschaft Springreiterinnen

Gold: Evi Penzlin (Itzehoe) mit La Pasion de Caballo Ulika; 0/0/0/0/47,32

Silber: Simone Blum (Zolling) mit Flying Boy; 0/0/0/4/46,37

Bronze: Tina Deuerer (Bretten) mit Chanoc; 0/0/0/4/46,76

Deutsche Meisterschaft Springreiter

Gold: Denis Nielsen (Löningen-Benstrup) mit Cashmoaker; 0/0/4/0/0/46,64

Silber: Holger Hetzel (Goch) mit Leginoer; 0/0/4/0/0/49,64

Bronze: Jörg Oppermann (Gückingen) mit Che Guevara; 0/0/0/4/4/44,73

U25 Springpokal

1. Kaya Lüthi (Aach) mit Pret a Tout; 0/84,94

2. Josef-Jonas Sprehe (Cloppenburg) mit Savoy; 4/84,35

3. Andreas Kreuzer (Steinhagen) mit Calvilot; 4/84,63

Grand Prix

1. Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 81,300 Prozent

2. Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 78,160

3. Jesscia von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 76,840

Deutsche Meisterschaft Grand Prix Special

Gold: Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 82,490 Prozent

Silber: Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 78,000

Bronze: Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 76,569

Deutsche Meisterschaft Grand Prix Kür

Gold: Kristina Sprehe (Dinklage) mit Desperados FRH; 84,750 Prozent

Silber: Isabell Werth (Rheinberg) mit Don Johnson FRH; 79,000

Bronze: Jessica von Bredow-Werndl (Tuntenhausen) mit Unee BB; 77,000

Junioren Kür

1. Semmieke Rothenberger (Bad Homburg) mit Geisha; 78,400 Prozent

2. Hannah Erbe (Krefeld) mit Carlos; 78,175

3. Kristin Biermann (Essen) mit Zwetcher; 75,550

Junge Reiter Kür

1. Anna-Christina Abbelen (Kempen) mit Fürst on Tour; 78,925 Prozent

2. Bianca Nowag (Ostbevern) mit Fair Play RB; 78,850

3. Claire-Louise Averkorn (Nottuln) mit Condio B; 76,500

Louisdor-Förderpreis

1. Hubertus Schmidt (Borchen) mit Sammy Deluxe; 71,698 Prozent

2. Victoria Michalke (Isen) mit Novia; 71,163

3. Laura Blackert (Düsseldorf) mit Rasputin W; 69,581

Nürnberger Burgpokal

1. Beatrice Buchwald (Voerde) mit Lord Carnaby 75,024 Prozent

2. Anabel Balkenhol (Rosendahl) mit Heuberger TSF; 73,756

3. Helen Langehanenberg (Havixbeck) mit Damon’s Divene; 72,805

Deutsche Jugendmeisterschaften Vielseitigkeit

vom 11. bis 14. Juni in Kreuth

Deutsche Meisterschaft Junioren

Gold: Anais Neumann (Nümbrecht) mit Pumuckel; 39,10 (Dressur 39,10/Gelände 0/Springen 0)

Silber: Johanna Zantop (Weilheim) mit FBW Santana’s Boy; 42,30 (42,30/0/0)

Bronze: Lara Schapmann (Ostbevern) mit Quinzi Royal; 43,80 (39,80/0/4)

Deutsche Meisterschaft Junge Reiter

Gold: Flora Reemtsma (Groß Walmstorf) mit Ikarosz; 44,50 (Dressur 44,50/Gelände 0/Springen 0)

Silber: Josephine Wilms (Bergkamen) mit Corvette; 44,90 (41,30/3,60/0)

Bronze: Lisa-Marie Förster (Ahlen) mit Columbo; 56,10 (43,70/1,60/4)

CCI1*

1. Anais Neumann (Nümbrecht) mit Pumuckel; 39,10 (Dressur 39,10/Gelände 0/Springen 0)

2. Vincent Martens (BEL) mit Eiskönig; 40,50 (36,50/0/4)

3. Johanna Zantop (Weilheim) mit FBW Santana’s Boy; 42,30 (42,30/0/0)

CCI2*

1. Flora Reemtsma (Groß Walmstorf) mit Ikarosz; 44,50 (Dressur 44,50/Gelände 0/Springen 0)

2. Josephine Wilms (Bergkamen) mit Corvette; 44,90 (41,30/3,60/0)

3. Camille Piat (FRA) mit Tzigane de Sivry; 49,40 (46,20/3,20/0)

CIC2*

1. Dr. Michael Dahlkamp (Selm) mit Salvatore; 48,80 (Dressur 46,40/Gelände 2,40/Springen 0)

2. Ben Leuwer (Königswinter) mit Sevenoaks; 54,40 (45,20/5,20/4)

3. Salome Lüdi (SUI) mit Super Rosi; 61,60 (48,00/9,60/4)

Internationales Springturnier (CSI5*1*)

vom 11. bis 13. Juni in Cannes/FRA

Großer Preis

1. Penelope Leprevost (FRA) mit Ratina d’la Rousserie; 0/0/36,86

2. Rolf-Göran Bengtsson (SWE) mit Casall Ask; 0/0/37,82

3. Luciana Diniz (POR) mit Fit For Fun; 0/0/37,97

Internationales Springturnier (CSI4*)

vom 11. bis 15. Juni in Poznan/POL

Großer Preis

1. Cyril Bouvard (FRA) mit Quasi Modo Z; 0/1/54,6

2. Thomas Velin (Fredenborg) mit Chopin van Het Moleneind; 1/2/58,99

3. Andreas Schou (Oelixdorf) mit Der Kleine Leander; 4/0/44,41

Internationales Springturnier (CSI3*)

 vom 11. bis 14. Juni in Roeser/LUX

Großer Preis

1. Francois Xavier Boudant (FRA) mit Stella Lyght; 0/0/53,26

2. Fabienne Daigneux-Lange (BEL) mit Venue d’Fees des Hazalles; 0/0/55,22

3. Catherine Pasmore (USA) mit Bonanza van Paemel; 0/0/60,16

7. Torben Köhlbrandt (Emsdetten) mit Balou; 4/4/56,78

Internationales Weltcup-Springturnier (CSI3*-W)

vom 11. bis 14. Juni in Olomouc/CZE

Großer Preis

1. Maximilian Schmid (Utting) mit Chacon; 0/45,34

2. Roland Engelbrecht (AUT) mit Mevisto’s Poorboy; 0/45,59

3. Balazs Horvath (HUN) mit Zordon; 0/52,51

Internationales Pony-Vielseitigkeitsturnier (CCIP2*)

vom 12. bis 14. Juni in Kalundborg/DEN

CCIP2*

1. Rikke Nyboe Andersen (DEN) mit Denver; 47,30 (Dressur 46,50/Gelände 0,8/Springen 0)

2. Brandon Schaefer-Gehrau (Düsseldorf) mit Pretty in Black; 54,2 (46,2/4/4)

3. Michelle Ettwein (SWE) mit Midnight af Lergraven; 57,0 (53,0/0/4)