Ergebnisse aus Aachen, Dillingen, Rotterdam, Pezinok, Brno, Arville, Piber, Altenfelden

 

Internationales Spring-, Dressur, Vielseitigkeits-, Fahr- und Voltigierturnier

(CHIO) vom 21. bis 30. Juni in Aachen

Nationenpreis Voltigieren

1. Germany I; 25,825 Punkte mit Corinna Knauf (Köln)/Erik Oese (Radebeul) und Team RSV Neuss-Grimlinghausen

2. Germany II; 24,924 mit Kristina Boe (Hamburg)/Thomas Brüsewitz (Garbsen) und Team VV Ingelsberg

3. Frankreich, 24,184

Gruppen

1. Team RSV Neuss-Grimlinghausen mit Arkansas/Longenführer Jessica Schmitz; 7,990 Punkte

2. Team VV Ingelsberg mit Lazio/Alexander Hartl; 7,585

3. Team Ecuries de la Cigogne (FRA) mit Watriano/Fabrice Holzberger; 7,520

Herren

1. Erik Oese (Radebeul) mit Calvador/Longenführer Andreas Bäßler; 7,873 Punkte

2. Thomas Brüsewitz (Garbsen) mit Airbus/Irina Lenkeit; 7,798

3. Nicolas Andreani (FRA) mit Dyronn/Marina Joosten Dupon; 7,708

Damen

1. Joanne Eccles (GBR) mit WH Bentley/Longenführer John Eccles, 8,153 Punkte

2. Rikke Laumann (DEN) mit Fruerholms Cato/Lasse Kristensen; 8,015

3. Anna Cavallaro (ITA) mit Harley/Nelson Vidoni; 7,886

4. Kristina Boe (Hamburg) mit Don de la Mar/Winnie Schlüter; 7,657

Pas de Deux

1. Stefan Csandl/Theresa Thiel (AUT) mit Jarl/Longenführer Lasse Kristensen; 7,948 Punkte

2. Evelyn Freund/Stefanie Millinger (AUT) mit Robin/Nina Rossin; 7,897

3. Giorgia Moscato/Laura Gavazzi (ITA) mit Lugano/Laura Carnabuci; 7,443

...

5. Johanna Schumann (Kiel)/Martina Köhler (Kronshagen) mit Freaky Francis/Marie-Sywen Arlt; 5,682

Internationales Distanzturnier am 22. Juni in Dillingen

160 Kilometer

1. HH SH Khalif al Nasser bin Hamad (BRN) mit CD Uproar; Reitzeit: 7 Stunden/31 Minuten/38 Sekunden

2. Mohammed al Saad Abdulrahman (BRN) mit Quenzo; 7:31:39

3. Hazza al Issa (BRN) mit Raja du Roch; 7:42:29

...

8. Sabrina Arnold (Kirchheim) mit Saltan OX; 8:30:34

120 Kilometer

1. Mahmood Raed (BRN) mit Arkiyo; Reitzeit: 5 Stunden/31 Minuten/47 Sekundne

2. Dosier al Ghazi (BRN) mit Picaflor WM; 5:31:48

3. Theresia Kiesl (AUT) mit Romatik Larzac; 5:42:48

...

8. Heike Blümel (Würzburg) mit Dorrit OX; 6:37:20

80 Kilometer

1. Musafer Ali (BRN) mit Djook; Reitzeit: 3 Stunden/31 Minuten/45 Sekunden

2. Mirza Jaffar (BRN) mit Findyx Delcor; 3:31:46

3. Conny Schwedler (Scheibenberg) mit Sirhael; 4:06:49

Internationales Offizielles Reitturnier (CHIO)

vom 19. bis 23. Juni in Rotterdam/NED

Nationenpreis Springen

1. Deutschland; 2 (Christian Ahlmann (Marl) mit Taloubet Z/Hans-Dieter Dreher (Eimeldingen) mit Embassy II/Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Monte Bellini/Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara)

2. USA; 4

3. Frankreich; 5

Großer Preis

1. Philipp Weishaupt (Riesenbeck) mit Monte Bellini; 0/0/33,72

2. Roger Yves Bost (FRA) mit Castle Forbes Myrtille Paulois; 0/0/34,11

3. Kevin Staut (FRA) mit Silvana Hdc; 0/0/34,73

Nationenpreis Dressur

1. Großbritannien; 74,624 Prozent

2. Niederlande; 73,035

3. Schweden; 69,291

...

5. Deutschland; 68,113 (Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn) mit Nymphenburgs Rockport/Benjamin Werndl (Tuntenhausen) mit Der Hit/Stephan Köberle (Umkrich) mit Darjeeling)

Grand Prix 5*

1. Charlotte Du Jardin (GBR) mit Valegro; 82,191 Prozent

2. Eward Gal (NED) mit Glock's Undercover; 79,660

3. Tinne Vilhelmson-Silfven (SWE) mit Don Auriello; 75,766

...

9. Stephan Köberle (Umkirch) mit Darjelling; 68,915

Grand Prix Special 5*

1. Lisbeth Seierskilde (DEN) mit Jonstrupgardens Raneur; 70,188 Prozent

2. Johanna von Fircks (Bad Zwischenahn) mit Nymphenburgs Rockport; 68,896

3. Delphine Meiresonne (BEL) mit Wipsy v. Heihof; 68,396

Grand Prix 3*

1. Eward Gal (NED) mit Glock's Voice; 75,277 Prozent

2. Charlotte Du Jardin (GBR) mit Uthopia; 75,064

3. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 71,851

...

11. Steffen Frahm (Elmlohe) mit Damsey; 66,255

Grand Prix Special 3*

1. Eward Gal (NED) mit Glock's Voice; 77,063

2. Charlotte Du Jardin (GBR) mit Uthpia; 72,979

3. Carl Hester (GBR) mit Dances with Wolves; 72,250

...

11. Steffen Frahm (Elmlohe) mit Damsey; 67,250

Internationales Offizielles Jugendspringturnier (CSIOCh/J)

vom 20. bis 26. Juni in Pezinok/SVK

Großer Preis Children

1. Jil Kerpen (Stolberg) mit Esquire; 0/0/32,66

2. Martyna Rynkiewicz (POL) mit Nela; 0/0/33,09

2. Christoph Maack (Kirch-Mummendorf) mit Derbys Dream; 0/0/33,09

Großer Preis Junioren

1. Joanna Marciniak (POL) mit Chelsea Blue; 0/0/34,93

2. Bartosz Gauza (POL) mit Bijzonder S; 0/0/36,17

3. Adéla Pulpánová (CZE) mit Queen; 0/0/37,90

...

5. Kai Terhoeven-Urselmans (Uedem) mit Corporal; 0/4/34,01

Internationales Dressurturnier (CDI3*/CDIP)

vom 21. bis 23. Juni in Brno/CZE

Grand Prix

1. Peter Gmoser (AUT) mit Two to Tango; 70,574 Prozent

2. Karin Kosak (AUT) mit Lucy's Day; 68,319

3. Ilka Boening (Telgte) mit Sommerliebe; 67,893

Grand Prix Special

1. Peter Gmoser (AUT) mit Two to Tango; 72,812 Prozent

2. Ilka Boening (Telgte) mit Sommerliebe; 69,500

3. Karin Kosak (AUT) mit Lucy's Day; 67,687

Pony Kür

1. Lea Luise Nehls (Berlin) mit DSP De Long; 72,775 Prozent

2. Victoria Wurzinger (AUT) mit Sappori; 72,025

3. Alice Campanella (ITA) mit Flamenco Star; 70,500

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC3*/2*/CCI1*)

vom 20. bis 23. Juni in Arville/BEL

CCI1*

1. Mathieu Lemoine (FRA) mit Bart L; 38,10 (Dressur 38,10/Gelände 0/Springen 0)

2. Lara De Liedekerke (BEL) mit Gulliver des Concessins Ewalco; 44,40 (40,40/0/4)

3. Sebastien Cavaillon (FRA) mit Sarah d'Argouges; 46,70 (43,10/3,60/0)

...

13. Benjamin Winter (Warendorf) mit Catch my Thing; 63,60 (49,20/10,40/4)

CIC2*

1. Lara de Liedekerke (BEL) mit Averouge des Quatre Chenes; 47,50 (Dressur 46,30/Gelände 1,20/Springen 0)

2. Lara de Liedekerke (BEL) mit Alpaga d'Arville; 51,70 (48,90/2,80/0)

3. Christopher Six (FRA) mit Qi du Phare; 52,30 (50,70/1,60/0)

...

19. Kai-Steffen Meier (Waldbröl) mit Francis; 71,80 (55,40/16,40/0)

CIC3*

1. Lionel Guyon (FRA) mit Nemetis de Lalou; 64,70 (Dressur 55,50/Gelände 9,20/Springen 0)

2. Luc Chateau (FRA) mit Propriano de l'Ebat; 65,20 (45,60/15,60/4)

3. Kai-Steffen Meier (Waldbröl) mit TSF Karascada M; 66,90 (51,30/11,60/4)

Internationales Vielseitigkeitsturnier (CIC2*/1/CCN)

vom 21. bis 23. Juni in Piber/AUT

CIC1*

1. Susanne Weissl (AUT) mit Cari; 53,20 (Dressur 49,20/Gelände 4/Springen 0)

2. Bodo Battenberg (Markt Rettenbach) mit Wondergirl; 53,50 (53,50/0/0)

3. Harald Ambros (AUT) mit Belle Fleure; 56,40 (56,40/0/0)

CIC2*

1. John Meinen (Hallbergmoos) mit Graf Georgenburg; 56,20 (Dressur 46,60/Gelände 5,60/Springen 0)

2. Janet Wiesner (Frankeburg) mit FST Golden Joy; 56,90 (42,90/14,00/0)

3. Katrin Khoddam-Hazrati (AUT) mit Roseanne; 62,60 846,60/12,00/4)

Internationales Fahrturnier (CAI)

vom 19. bis 23. Juni in Altenfelden/AUT

Kombinierte Wertung Vierspänner

1. Mark B. Weusthof (NED); 148,84 (Dressur 55,16/Marathon 92,47/Hindernisfahren 1,21)

2. Herman ter Harmsel (NED); 153,44 (52,56/96,65/4,23)

3. Josef Leibetseder (AUT); 165,99 (56,45/107,35/2,19)

Kombinierte Wertung Zweispänner

1. Michael Freund (Dreieich); 121,45 (Dressur 38,02/Marathon 78,73/Hindernisfahren 4,70)

2. Isidor Weber (AUT); 141,59 (55,17/80,37/6,05)

3. Zoltan Nyul (HUN); 143,33 (46,46/89,75/7,12)

Kombinierte Wertung Einspänner

1. Michael Barbey (SUI); 117,34 (Dressur 47,23/Marathon 70,11/Hindernisfahren 0)

2. Bartlomiej Kwiatek (POL); 120,17 (40,13/74,04/6)

3. Bartlomiej Kwiatek (POL); 121,71 (46,72/71,73/3,269

...

11. Judith Scheiter (Leidersbach); 153,22 (59,97/77,80/15,45)

Kombinierte Wertung Pony-Vierspänner

1. Dieter Höfs (Weil der Stadt); 173,90 (Dressur 63,94/Marathon 93,09/Hindernisfahren 16,87)

2. Yannik Scherrer (SUI); 186,98 (62,46/111,30/13,22)

3. Günter Margelowsky (Weil der Stadt); 206,82 (64,83/103,90/38,09)

Kombinierte Wertung Pony-Zweispänner

1. Alexander Bösch (AUT); 136,25 (Dressur 52,93/Marathon 77,32/Hindernisfahren 6)

2. Johann Weitlander (ITA); 136,69 (49,41/80,56/6,72)

3. Katharina Dam (Hohenthann); 137,20 (53,95/75,15/8,10)

Kombinierte Wertung Pony-Einspänner

1. Cedric Scherrer (SUI); 129,13 (Dressur 52,16/Marathon 73,97/Hindernisfahren 3)

2. Simone Holzinger (AUT); 139,43 (55,81/75,78/7,84)

3. Rebecca Kristiansen (SWE); 140,06 (55,68/79,81/4,57)

...

6. Jaqueline Walter (Petershagen); 146,70 (54,91/85,79/6)