Erfolg war groß genug: LE CARROUSEL DE SANSSOUCI macht 2013 weiter

Die Freunde der barocken Reiterei werden jubeln. Nach dem großen Erfolg des Reitspektakels LE CARROUSEL DE SANSSOUCI in Potsdam vor dem Neuen Palais gibt es im nächsten Jahr eine zweite Auflage. Die Veranstaltungen in diesem Jahr waren alle restlos ausverkauft. Das Publikum war begeistert. Zum Erfolg beigetragen haben dabei sicher nicht nur die Pferde und Reiter samt originalem Barock-Live-Sound, sondern auch die Atmosphäre vor dem Neuen Palais in der brandenburgischen Landeshauptstadt Potsdam.

Es war schon in diesem Jahr zu sehen, dass sich aus den vier Shows mehr entwickeln würde, obwohl sich die Macher auf Anfrage im vergangenen Sommer noch nicht zur Zukunft des LE CARROUSEL DE SANSSOUCI äußern wollten. Nachdem aber die Medien und Reitsportfans deutschlandweit ein positives Echo abgaben, rang man sich noch vor dem Weihnachtsgeschäft durch und verkündete das Remake für den nächsten Sommer. Vom 18. bis zum 21. Juli 2013 versprechen die Veranstalter neben barocker Reitkunst, live gespielter klassischer Musik, Gesang, Tanz und Artistik, dass alles noch einmal größer und schöner und auch noch etwas dichter am Neuen Palais dran sein wird. Das Orchester wird mit mehr Musikern verstärkt und andere Lieder geboten. Neue Reit- und Tanzchoreographien werden bereits einstudiert. Die Zuschauertribünen werden im Sommer 13 eine noch bessere Sicht auf die Arena bieten, aber leider weiterhin nicht überdacht sein, was im letzten Sommer der eine oder andere Gast schmerzlich-nass zu spüren bekam. Dabei ist der Regen nicht das Problem, sondern die vielen aufgespannten Regenschirme, die dem Hintermann die Sicht nehmen. Und wer sich in diesem Jahr LE CARROUSEL DE SANSSOUCI zu Gemüte führte, weiß, dass man jeden Augenblick genießen will!

Die Fürstenloge bleibt auch 2013 dem etwas größeren Geldbeutel vorbehalten. Dafür sitzt man dort trocken und hat den perfekten Blick auf das Viereck, welches zur Ausgabe 2.0 ebenfalls in erweiterten Dimensionen erscheinen wird.

Le Carrousel de Sanssouci wird 2013 mit Sicherheit wieder ein Renner in Sachen Pferde-Show in der Region. Wer auf die barocke Art des  Reitens steht, ist in Potsdam 2013 genau richtig. Der Eintrittspreis war in diesem Jahr jeden einzelnen Taler wert. Ereignisse dieser Art sind in der Region sonst eher nicht zu finden. Das ist zwar schade, macht das "Carrousel" damit aber einzigartig und unvergesslich zugleich.

Kleiner Tipp: Bis Ende 2012 gibt es einen Frühbucherrabatt von 10% auf alle Plätze. Karten sind bundesweit an über 550 Vorverkaufsstellen erhältlich, sowie unter  der Ticket-Hotline 01805-288 244 und HIER im Netz.

Der Vorverkauf hat begonnen und wie es ausschaut, muss man sich beeilen…

HIER gibt es Informationen zur Show.