Equitana Innovationspreis: 52 Unternehmen sind dabei

 

 

So viele wie noch nie: 52 Reitsport-Unternehmen präsentieren Neuentwicklungen im Rahmen des EQUITANA Innovationspreises

 

63 nominierte Produkte von 52 Ausstellern in fünf Kategorien: Das ist das Ergebnis der Bewerbungsrunde zum EQUITANA Innovationspreis 2011. Damit ist das Interesse für den Preis, der von der Messe und der Zeitschrift PFERDEBETRIEB seit 2007 verliehen wird, erneut gestiegen.

Besonders groß ist die Innovationskraft in diesem Jahr in den Bereichen Stalltechnik und -bedarf, Weide- und Feldwirtschaft (21 Nominierungen) sowie Gesundheits- und Pflegeprodukten sowie Futtermittel (21 Nominierungen). Die eingereichten Produkte reichen vom Sattelständer, über die Weidepumpe bis hin zum aufrollbaren Trenngitter. Weitere Kategorien sind Fahrzeuge; Reit- und Arbeitsbekleidung sowie Sicherheitsprodukte und Stall, Hallen- und Reitplatzbau und Trainingstechnik.

Die EQUITANA vergibt den Innovationspreis 2011 bereits zum dritten Mal, um neue, kreative und nützliche Produktentwicklungen auszuzeichnen. Im Mittelpunkt stehen dabei Innovationen für Pferdehalter, Reiter und Züchter.

Die Preisverleihung findet am 14. März im Rahmen des Ausstellerabends statt.