EQUITANA 2013: Dressurlektionen mit Anabel Balkenhol, Helen Langehanenberg und Nadine Capellmann

Wie kaum ein anderer steht er für die klassische, pferdegerechte Ausbildung: Klaus Balkenhol. Auf der EQUITANA 2013 gibt der international erfolgreiche Dressurreiter und Ausbilder einen Einblick in sein einzigartiges Trainingskonzept. In einem exklusiven Ausbildungsabend am Montag, den 18. März präsentiert Klaus Balkenhol gemeinsam mit seinen Schülerinnen und weiteren erfolgreichen Reiterinnen und Reitern einige Trainingsanleitungen zu Dressurlektionen. Zugesagt haben unter anderem Anabel Balkenhol, Helen Langehanenberg und Nadine Capellmann.

Im großen Ring der EQUITANA präsentieren die Reiter unter der Anleitung von Klaus Balkenhol Pferde in verschiedenen Ausbildungsstadien, vom Nachwuchs-Star bis zum Grand-Prix-Athleten. Klaus Balkenhol wird grundlegende Fragen beantworten: Wie verbessere ich Losgelassenheit und Anlehnung? Wie erarbeite ich sinnvoll die ersten Ansätze von Versammlung? Aber auch die Erarbeitung von Serienwechseln oder Piaffe und Passage stehen im Mittelpunkt des Ausbildungsabends. Gemeinsam mit seinen Schülerinnen wird Klaus Balkenhol den Beweis antreten, dass klassische, pferdegerechte Ausbildung und Erfolg im Leistungssport kein Widerspruch sind.

Als Trainer und Coach international gefragt

Während seiner aktiven Reiterkarriere konnte er zahlreiche Titel von der Deutschen Meisterschaft bis hin zu olympischen Mannschaftsgold gewinnen. Als Polizeireiter mit seinem unvergessenen Dienstpferd Goldstern begeisterte Klaus Balkenhol stets mit seiner feinen, korrekten Reitweise. Auch als Trainer und Coach ist er insbesondere seit dem Ende seiner aktiven Sportler-Karriere international gefragt und erfolgreich. Mehrere Jahre lang trainierte er die Deutsche Dressur-Equipe und führte sie schließlich bei den Weltmeisterschaften 1998 und den Olympischen Spielen 2000 zu Mannschaftsgold. Im Anschluss betreute er das US-amerikanische Team für mehrere Jahre und konnte auch dieses bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen in die Medaillenränge führen.

Bis heute trainiert er neben seiner Tochter Anabel noch mehrere weitere international hoch erfolgreiche Dressurreiterinnen und -reiter. Sein Engagement für die klassische Reitlehre und die pferdegerechte Ausbildung fand auch in seiner langjährigen Arbeit für die Gesellschaft XENOPHON e. V. Ausdruck, die er als Gründungsmitglied und Vorsitzender aktiv unterstützte.

Balkenhol LIVE - ein Ausbildungsabend zur klassischen Dressur

* Termin: Montag, 18.03.2013 ab 20 Uhr

* Ort: EQUITANA, Messegelände Essen, Großer Ring, Halle 6

* Eintrittskarten: ab 15,00 €. Tickets jetzt online buchen und ausdrucken unter www.equitana.com