EQUESTRIAN SUMMER CIRCUIT IN DER LAKE ARENA WIENER NEUSTADT 2016: Das Programm

Foto © Pferdenews.eu

Lake Arena – Das sind zweifelsfrei die Turnierwochen beim Equestrian Summer Circuit in Wiener Neustadt, bei dem die Lake Arena alljährlich zum Mittelpunkt der internationalen Springsportszene wird. Und das überrascht nicht, denn neben dem beliebten Ambiente und dem prächtigen Areal wird in erster Linie auch mit der großzügigen Ausschreibung, 465.000,- Euro Gesamtdotation und neun zum Weltranglistenranking zählenden Prüfungen gepunktet. Im Gesamten dauert die Serie vier Wochen lang und lockt mit 112 internationalen Bewerben hochkarätige, internationale Beteiligung aus über 30 Nationen in den Osten Österreichs.

Die Anmeldungen laufen seit Wochen schon regelmäßig ein, sodass man sich wiederum auf exquisite Starterfelder freuen darf. Dabei haben alljährliche Fixstarter und immer wieder gern gesehene Stammgäste ihr Kommen angekündigt sowie viele neue Gesichter, die unbedingt bei der mehrwöchigen CSI2*-Tour dabei sein wollen. Aufmerksam wurde das internationale Springreitervolk nicht zuletzt nach der letztjährigen Nachwuchs-Europameisterschaft, wo man den Fokus eine Woche lang auf Wiener Neustadt gelegt hatte und erstklassige Championatsentscheidungen geboten wurden. Diesen hoch angesetzten Standard – mit besten Reitbedingungen, dem pikfein herausgeputzten, weitläufigen Areal  und der gemütlichen, so familiär ausgerichteten Atmosphäre, die die Veranstaltungen immer wieder perfekt abrundet – haben wir dem Veranstalter Michael Steinbrecher zu verdanken. Als Nationenpreisgewinner und ehemaliger Kaderreiter kennt er die Wünsche und Anliegen der Aktiven: Gelungene, bestmöglich durchgeplante Turniere für Reiter und Pferde – dafür ist er als jahrzehntelanger Organisator bekannt. Dies brachte dem Lake Arena-Chef im vergangen Jahr die ruhmreiche Auszeichnung „Veranstalter des Jahres“ ein und diesem Titel möchte man natürlich weiterhin gerecht werden.

Mit den erfolgreich verlaufenen Indoor-Events wurde im Februar und März mit den beiden „K & K Cups“ schon ein perfekter Saisonstart geschaffen und nun überwiegt klarerweise die große Vorfreude auf die insgesamt fünf Wochen andauernden Sommerturniere. Stichwort: Spring Festival und Equestrian Summer Circuit. Der Startschuss fällt in der zweiten Juniwoche von 10.-12.06.2016 mit dem nationalen CSN-A CSN-B bis zur Klasse S** über 1,45 Meter. Gut zwei Wochen später verwandelt sich dann die Lake Arena beim ersten Part des Summer Circuits (28.06.-10.07.2016) zur prachtvollen Bühne hochkarätigen Spitzenspringsports mit internationaler Top-Besetzung. An den letzten beiden Augustwochenenden findet von 16.-28.08.2016 der zweite Summer Circuit-Part mit den fünf noch ausstehenden Weltranglistenspringen, zwei Großen Preisen und dem prestigeträchtigen Großen Steinfeld Derby statt.

Der Eintritt ist allen Turniertagen frei. Die Lake Arena heißt Sie herzlich willkommen und freut sich auf Ihren Besuch.

Sommerturniere der Lake Arena Wiener Neustadt 2016:

· 10.06. - 12.06.2016 CSN-A*, CSN-B Spring Festival

· 28.06. - 03.07.2016 CSI2*, CSIYH* Equestrian Summer Circuit I

Total prize money 1st week 108,100 Euro

· 05.07. - 10.07.2016 CSI2*, CSIYH* Equestrian Summer Circuit I

Total prize money 2nd week 108,100 Euro        

· 16.08. - 21.08.2016 CSI2*, CSIYH* Equestrian Summer Circuit II

Total prize money 1st week 108,000 Euro

· 23.08. - 28.08.2016 CSI2*, CSIYH* Equestrian Summer Circuit II

Total prize money 2nd week 141,000 Euro

Internationale Highlights beim Equestrian Summer Circuit:

WOCHE 01

- Donnerstag, 30. Juni 2016: ca. 17:00 BIG TOUR (GP-Qualifikation)

- Freitag, 01. Juli 2016: ca. 14:00 BIG TOUR – “TROPHY of LAKE ARNEA 2016" (GP-Qualifikation, Weltranglistenspringen)

- Samstag, 02. Juli 2016: ca. 17:00 FINAL MEDIUM TOUR

- Sonntag, 03. Juli 2016: ca. 15:00 "GRAND PRIX of LAKE ARENA 2016" (Weltranglistenspringen)

WOCHE 02

- Donnerstag, 07. Juli 2016: ca. 17:00 BIG TOUR (GP-Qualifikation)

- Freitag, 08. Juli 2016: ca. 14:00 BIG TOUR – “TROPHY of BAD FISCHAU BRUNN 2016" (GP-Qualifikation, Weltranglistenspringen)

- Samstag, 09. Juli 2016: ca. 17:00 FINAL MEDIUM TOUR

- Sonntag, 10. Juli 2016: ca. 15:00 - “GRAND PRIX of BAD FISCHAU BRUNN 2016” (Weltranglistenspringen)

WOCHE 03

- Donnerstag, 18. August 2016: ca. 17:00 BIG TOUR (GP-Qualifikation)

- Freitag, 19. August 2016: ca. 14:00 BIG TOUR – “CHAMPIONAT of WIENR NEUSTADT 2016" (GP-Qualifikation, Weltranglistenspringen)

- Samstag, 20. August 2016: ca. 17:00 FINAL MEDIUM TOUR

- Sonntag, 21. August 2016: ca. 15:00 “GRAND PRIX of WIENER NEUSTADT 2016" (Weltranglistenspringen)

WOCHE 04

- Donnerstag, 25. August 2016: ca. 17:00 BIG TOUR (GP-Qualifikation)

- Freitag, 26. August 2016: ca. 14:00 BIG TOUR – “V.H.A. CHAMPIONAT 2016" (GP-Qualifikation, Weltranglistenspringen)

- Samstag, 27. August 2016: ca. 10:00 “OSTARICHI CHAMPIONAT 2016” (5-year-old horses) SECOND ROUND - FINALE

ca. 12:00 “OSTARICHI CHAMPIONAT 2016” (6-year-old horses) SECOND ROUND – FINALE

ca. 14:00 “OSTARICHI CHAMPIONAT 2016” (7-year-old horses) SECOND ROUND – FINALE

ca. 17:00 “GROSSES STEINFELD DERBY 2016” - FINAL MEDIUM TOUR (Weltranglistenspringen)

- Sonntag, 28. August 2016: ca. 15:00 “OSTARICHI GRAND PRIX 2016” (Weltranglistenspringen)