Entscheidung in der EY-Cup-Qualifikation: Teilnehmer für Samstag stehen fest

Entscheidung in der EY-Cup-Qualifikation:

Teilnehmer für Samstag stehen fest

(Dortmund)   Die Einlaufprüfung war eine Beute der Nürnbergerin Nicoletta Stein, die Qualifikation entschied eine Schwedin für sich: Nicole Persson gewann mit BB Carvallo die Qualifikation zum Hauptspringen des European Youngster Cups in Dortmund. Am Samstag um 17.35 Uhr steigt die punkteträchtige Zwei-Sterne-S-Prüfung in der Dortmunder Westfalenhalle. Mit dabei sind die 18 besten Teilnehmer der Qualifikation.

Schweden, Deutschland, Niederlande und auch Irland und Dänemark sind unter den Top Ten vertreten, was die Internationalität der U25-Serie nur unterstreicht. Bester Deutscher wurde Hendrik Dowe vom ZRFV Heiden mit Llanelli auf dem zweiten Rang. Platz drei ging an Marleen Bruggink aus den Niederlanden mit Shannon.  Die 25-jährige ist die "kleine Schwester" von Gert-Jan Bruggink, der 2011 in Dortmund den Großen Preis der Bundesrepublik Deutschland gewann.

Der European Youngster Cup im Internet: www.eycup.eu