Endstand Finale Landmarkt – Speed – Trophy 2013: Maxe hat’s gemacht

 

Da haben sich die Massen durchgekämpft. Es ging Anfang Mai in Altbarnim los und weiter Ende Mai in Wustrow. Im Juli machte die Landmarkt-Speed-Trophy dann Station in Schulzendorf. Nach dem Springen dort standen die besten 30 Paare für das Finale in Gorgast fest.

 

Und in Schulzendorf setzte Maxe Maiwald vom RFV Wriezen mit Good-Drina bereits das Achtungszeichen. Der Vorsprung auf den Rest des Feldes betrug da um die vier Sekunden. Das ließ nichts Gutes für die Konkurrenz erahnen. In Gorgast zum Finale präsentierte sich das Paar wieder in Bestform. In der Prüfung siegte zwar Daniela Nichtern mit Cindy. Da die beiden aber für den FRV Plöwen an den Start gehen, kamen sie nicht in die Wertung. Knapp dahinter aber platzierten sich Maxe Maiwald und Good-Drina. Das war der Sieg in der Landmarkt-Speed-Trophy, die eine Idee des Landmarktes Manschnow, Wriezen, Neutrebbin und Neuhardenberg ist.

Rang zwei ging an die beste Vertreterin der Zesche-Gang Lisa Hoffmann, die mit Dulores in den Kampf gezogen war. Wir sind mal gespannt darauf, was die beiden in der nächsten Saison so zeigen werden. Die Formkurve zeigt eindeutig Richtung Sonne...

 

Startberechtigt waren Reiterinnen und Reiter aller Altersklassen der LK 3 – 5 des Landkreises Märkisch-Oderland. Das Starterfeld wurde laut Ausschreibung also sehr offen gehalten und gab vielen die Chance zur Teilnahme. Da hatte sich der Landmarkt nämlich etwas sehr Schönes ausgedacht und in die Tat umgesetzt. So geht es hoffentlich im nächsten Jahr weiter, denn im Nachhinein betrachtet, war es eine kleine und vor allem feine Serie, die sich auf Anhieb etabliert hat. Und wie aus den MOLer Reiterkreisen zu hören war, wären auch in 2014 wieder alle dabei. Darüber freuen sich am Ende auch die Zuschauer und nicht zuletzt der Kreisreiterverband MOL, der mit den Dressur- und Springserien des Sparkassen-Oderlandcups ein weiteres und vor allem beachtetes Mehrfach-Event in seinem Landkreis am Start hat.

 

Hier sind die Ergebnisse der besten zehn Paare nach dem Finale der Landmarkt-Speed-Trophy 2013 in Gorgast – Herzlichen Glückwunsch!

1.       Max Maiwald Good – Drina  RFV Wriezen
2.       Lisa Hofmann Dulores RFV Alt Zeschdorf
3.       Erik Schubert Remus PSV Oderland
4.       Erik Schubert  Georgia PSV Oderland
5.       Carsten Börner Sancally LRV Münchehofe
6.       Lisa Pelikowski Little Lauser  RFV Alt Zeschdorf
7.       Iris Schubert Belina PSV Oderland
8.       Andreas Groth  Celina  RFV Altranft
9.       Alfred Schmiedeberg Lacent  RFZV Pritzhagen
10.   Claudia Krüger  Chicago PSV Oderland

 

Wer jetzt noch immer nicht weiß, wer oder besser was der Landmarkt eigentlich ist, kann sich unter www.landfuxx-manschnow.de/default.html informieren. So viel Werbung darf schon sein, wenn man sich für den Reitsport im Landkreis einsetzt.

pferdefreunde.co bedankt sich beim Sponsor, den Sportlern und den Organisatoren für die Landmarkt-Speed-Trophy 2013! Auf ein Neues in 2014!

Fotos von Jan-Pierre Habicht ©