Endspurt der DKB-Riders Tour 2013 in München – Das Ranking vor dem Finale

 

(München) Es ist die Finaletappe der internationalen DKB-Riders Tour, die vom 31. Oktober bis zum 3. November in der Münchner Olympiahalle bei den Munich Indoors zelebriert wird. Das ist wörtlich zu nehmen, denn der Endspurt der internationalen Springsportserie hat immer etwas Aufregendes. Dann wird der Druck greifbar, die Erwartungshaltung, die sich auch in Fragen von Journalisten in den Tagen zuvor ausdrückt…

Carsten-Otto Nagel aus Wedel ist der Favorit. Konstant gut war die Saison für ihn – so kamen die 50 Punkte zustande, die ihn seit zwei Monaten in der Pole Position der Serie halten. Der Vorsprung auf Verfolgerin Meredith Michaels-Beerbaum aus Thedinghausen wuchs auf 13 Zähler. Soll aber auch heißen: Es ist noch nix entschieden. Die Top-Frau des deutschen Springsports kann ihren Mannschaftskollegen noch einholen in München. Tatsächlich kennen sich beide gut.

In Hickstead 1999 hatten beide ihre Championatspremiere für das deutsche Team bei der Europameisterschaft, in Kentucky 2010 zählten sie zur WM-Equipe und beides endete mit Mannschaftsgold. Meredith Michaels-Beerbaum kennt die Stärken ihres Kollegen ganz genau: „Seine absolute Ruhe und Gelassenheit in Verbindung mit seinem Talent als Reiter und seine Zielstrebigkeit..“ Diese Zielstrebigkeit veranlasst Nagel auch, nicht drum herum zu reden – er möchte gewinnen: „Ich hatte eine Saison mit vielen zweiten und dritten Plätzen – kein Grund zur Unzufriedenheit. Aber jetzt finde ich, ist es Zeit für einen ersten Platz.“ Die Verfolgerin kann dem Favoriten den Titelgewinn schwer machen und sie hat drei Gesamtsiege auf dem „Konto“ – 2004, 2005 und 2007. Allerdings kann auch die deutsche Erfolgsfrau im Sattel noch verdrängt werden vom zweiten Platz, denn der Niederländer Gert-Jan Bruggink, der die Etappe in Hannover gewann, hat nur neun Punkte Rückstand auf Michaels-Beerbaum.

Das Bayrische Fernsehen überträgt das Finish in Sachen DKB-Riders Tour am Samstag und Sonntag im Rahmen der Sendung Blickpunkt Sport. Die Sendezeiten:

Samstag, 2. 11. - 17.00 – 18.00 Uhr BR, Blickpunkt Sport

Sonntag, 3. 11. - 16.15 – 16.45 Uhr BR, Blickpunkt Sport

Ranking der DKB-Riders Tour 2013 vor dem Finale in München

1. Carsten-Otto Nagel (Wedel), 50 Punkte

2. Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen), 37

3. Katharina Offel (Ukraine), 29

4. Gert-Jan Bruggink (Niederlande), 28

5. Luciana Diniz (Portugal), 26

6. Simon Delestre (Frankreich), 25

7. Angelica Augustsson (Schweden), 24

8. Jan Wernke (Holdorf), 23

9. John Whitaker (Großbritannien), 22

10. Holger Wulschner (Groß Viegeln), 21

DKB-Riders Tour im Internet – www.DKB-riderstour.de