EM Vielseitigkeit in Blair Castle 2015: Die deutschen Teilnehmer

Aachen (fn-press). Im Anschluss an den Nationenpreis in Aachen hat die Arbeitsgemeinschaft Spitzensport des Vielseitigkeitsausschusses des Deutschen Olympiade Komitees (DOKR) die Teilnehmer für die Europameisterschaften im schottischen Blair Castle (10. bis 13. September) aufgestellt.

Nominiert wurden (in alphabetischer Reihenfolge): Sandra Auffarth (Ganderkesee) mit Opgun Louvo, Michael Jung (Horb) mit fischerTakinou oder Halunke FBW, Bettina Hoy (Rheine) mit Designer, Ingrid Klimke (Münster) mit Horseware Hale Bob oder FRH Escada JS, Dirk Schrade (Sprockhövel) mit Hop and Skip sowie Peter Thomsen (Lindewitt) mit Horseware’s Barny. Als Reservisten wurden in nachstehender Reihenfolge nominiert: Andreas Dibowski (Döhle) mit FRH Butts Avedon, Niklas Bschorer (Dinkelsbühl) mit Tom Tom Go und Claas Hermann Romeike (Nübbel) mit Cato.