EM in Dänemark: Meredith Michaels-Beerbaum verletzt - Rückenstauchung verhindert Start

 

Warendorf (fn-press). Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) muss auf einen Start in Herning/Dänemark verzichten. Die Ersatzreiterin des deutschen Springreiterteams für die Europameisterschaft leidet unter einer schmerzhaften Rückenstauchung.

Die Verletzung zog sich die 43-Jährige im Großen Preis von Dublin am 11. August zu. Mit dem Wallach Unbelievable hatte sie den Parcours fehlerfrei absolviert, musste aber wegen Rückenschmerzen auf das Stechen verzichten. In Herning wäre Meredith Michaels-Beerbaum in den internationalen Rahmenprüfungen an den Start gegangen.

Sollte in den kommenden vier Tagen bis zum Beginn der Wettkämpfe noch ein Teammitglied (Ludger Beerbaum, Carsten-Otto Nagel, Christian Ahlmann und Daniel Deußer) ausfallen, rückt Marcus Ehning (Borken) mit Plot Blue in die Mannschaft nach.

Foto von Jan-Pierre Habicht (Archiv), (C)