EM 2013 Herning: Philipp Weishaupts Springpferd Monte Bellini fällt aus

 

Ludger Beerbaum und Chiara rücken in die Mannschaft nach

Warendorf (fn-press). Das deutsche Springreiterteam muss bei der Europameisterschaft in Herning/Dänemark (20. bis 25. August) auf Philipp Weishaupt (Riesenbeck) und Monte Bellini verzichten. Der elfjährige Hengst leidet unter einer akuten Sehnenscheidenentzündung. Ins Team rückt der bisherige Reservist Ludger Beerbaum (Riesenbeck) mit Chiara nach.

Bundestrainer Otto Becker (Sendenhorst) sagte: "Das ist für Philipp wirklich sehr bitter. Zweimal schon, bei der Weltmeisterschaft 2010 und der EM 2011, war er als Reservist nominiert. Letztes Jahr fiel Monte Bellini vor den Olympischen Spielen verletzungsbedingt aus und nun muss Philipp auch auf die EM verzichten."

Ludger Beerbaum rückt ins deutsche EM-Aufgebot nach. Für den 49-Jährigen sind dies die zehnten Europameisterschaften. Den Reserveplatz nimmt nun Meredith Michaels-Beerbaum (Thedinghausen) mit Bella Donna ein.