Eine Million in Florida: Keine Meredith Michaels-Beerbaum und kein André Thieme

Ocala/Florida - Das Springen um eine Million US-Dollar Preisgeld in Ocala/Florida am Montag ging ohne deutsche Beteiligung im Stechen zu Ende. Sowohl Meredith Michaels-Beerbaum mit Atlanta als auch André Thieme auf Contanga hatten mit dem Ausgang des Geschehens im Südosten der USA nichts zu tun.

Der Gewinner des Abends und Empfänger des Jackpots von US$ 350.000 ist Charlie Jayne aus Elgin/Illinois, der mit Chill R Z (B.: Alex Jayne & Maura Thatcher) mehr als eine halbe Sekunde Vorsprung auf McLain Ward und Rothchild hatte. Ward kassierte noch immer US$ 200.000 für sich bzw. die Besitzer der Sagamore Farm (NY). Callan Solem und VDL Wizard machten das fehlerfreie Trio auf dem Podium komplett.   

Im Umlauf des Great American $1 Million Grand Prix im Ocala Horse Properties Stadium der HITS Post Time Farm gingen 46 Paare in die Bahn. Die Zuschauerränge füllten sich wegen der schlechten Aussichten im Wetterbericht nur zögerlich. Mit einem kleinen Regen oder Hurrikan muss man zwischen Atlantik und Golf von Mexiko manchmal rechnen. Das tat dem Sport aber nicht weh. Zur Parcoursbesichtigung stand Course Designer Buddy Brown aus Menlo Park/Kalifornien den Reitern zur Verfügung. Er beantwortete alle Fragen - reiten mussten die Jungs und Mädels aber selbst.

So kamen nach dem technisch schwierigen Umlauf sechs Paare ins Stechen. Erste Starterin in der Finalrunde war Kirsten Coe auf Baronez. Sie hatte einen Abwurf und keine schlechte Zeit. Es folgten Lauren Hough und OhLaLa. Die beiden hatten zwar ebenfalls einen um, zeigten mit einer deutlich schnelleren Zeit, was im Parcours in Sachen Geschwindigkeit möglich war. Es folgte Jonathan McCrea aus East Windsor/Connecticut, der Aristoteles V steuerte. Er hatte eine Zeit fernab von Gut und Böse plus einem Abwurf. McCrea musste sich erstmal ganz hinten bei den Stechteilnehmern anstellen und kam von dort auch nicht mehr weg.

Blieben noch drei Anwärter auf das große Geld. Von diesen war McLain Ward aus Brewster/New York in den Augen der Zuschauer bestimmt der heißeste Kandidat auf den Titel. Er flog mit Rothchild über den Platz, ließ alles oben und legte eine sehr gute Zeit vor. Das Publikum sah sich bestätigt. Da waren es nur noch zwei.

Wie eine Woche zuvor folgte McLain Ward Charlie Jayne auf Chill R Z. Und erst nach dem letztem Sprung, dem Great American Insurance Oxer, brauste der Beifall an der Bande auf. Jayne hatte die Führung übernommen und musste nur noch ein einziges Mal zittern. Callan Solem aus Glenmoore/Pennsylvania legte mit VDL Wizard die letzte und die letzte fehlerfreie Runde hin. Die Zeit reichte aber nicht für den Sieg.

“Die meisten Sprünge waren gute 1,60m hoch und für uns eine große Herausforderung“, beschrieb Jayne die Situation auf dem Platz. Aber was tut man nicht alles für US$ 350.000. Zusammen mit seinem Verfolger McLain Ward in den Springen von Thermal und Ocala sind es trotzdem über eine Million Dollar geworden, die die beiden eingespielt haben. Keine schlechte Ausbeute. Nun wird es erstmal ein wenig ruhiger in Ocala. Die Organisatoren bereiten schon den Ocala Winter Circuit 2016 vor. Der nächste Grand Prix der Triple Crown für eine Million US$ lässt noch ein wenig auf sich warten. Erst im September ist es in Saugerties/New York soweit.

© ESI Photography: Charlie Jayne und Chill R Z im Parcours und bei der Siegerehrung mit dem President of the Equine Division Ken Standlee; die Parcoursskizze vom Montag von Course Designer Buddy Brown

Ergebnisse Great American $1 Million Grand Prix in Ocala/Florida am 23.03.2015:

Pl. Pferd Besitzer Reiter $ Rd.1F Rd.2F Rd.2 Zeit
1 Chill R Z  Alex Jayne & Maura Thatcher Charlie Jayne $350,000 - 42,240
2 Rothchild  Sagamore Farm (NY) McLain Ward $200,000 - - 42,903
3 VDL Wizard Horseshoe Trail Farm, LLC Callan Solem $120,000 - - 44,116
4 OhLaLa The OhLaLa Group Lauren Hough $100,000 - 4 42,601
5 Baronez Ilan Ferder, Lovsta Stuteri & Tal Milstein Kirsten Coe $75,000 - 4 44,918
6 Aristoteles V  Candy Tribble & Windsor Show Stables Inc Jonathan McCrea $40,000 - 4 49,241
7 Conconcreto Sancha LS  Daniel Bluman Daniel Bluman $30,000 4 - -
8 Atlanta 541  Artemis Equestrian Farm LLC Meredith Michaels-Beerbaum $20,000 4 - -
9 Simon Abigail Wexner Beezie Madden $15,000 4 - -
10 Dixson  Susan & Ariel Grange Ian Millar $10,000 4 - -
11 Hardrock Z  Emanuel Andrade Emanuel Andrade $7,500 4 - -
12 Mark Q  Kevin Babington Kevin Babington $4,500 4 - -
13 Imothep Hyperion Stud, LLC Darragh Kenny $3,500 4 - -
14 Contanga 3  Andre Thieme Andre Thieme $3,500 4 - -
15 Troya Retiro  Juan Pablo Betancourt Juan Pablo Betancourt $3,500 4 - -
16 Kismet 50  Bellissimo LLC Candice King $3,500 5 - -
17 Royce  Elm Rock Partners, LLC Margie Engle $3,500 8 - -
18 HH Copin Van de Broy  Double H Farm Quentin Judge $3,500 8 - -
19 Flexible  Harry & Mollie Chapman Rich Fellers $3,500 8 - -
20 Antares  Pablo Barrios Pablo Barrios $3,500 8 - -