Eine Million Dollar in Florida: André Thieme wieder im Teilnehmerfeld dabei

 

Ocala/Florida – Wenn morgen um 18.00 Uhr Ortszeit in Ocala/Florida die Startglocke zum Great American $1 Million Grand Prix auf der HITS Post Time Farm erklingt, ist er wieder mit dabei: André Thieme aus Mecklenburg-Vorpommern. Nach einem eher mäßigen 19. Platz in Kalifornien vor ein paar Tagen, als es auch um eine Million US-Dollar ging, greift der Mann aus dem Norden morgen erneut an.

Nach einem Kurztrip quer durchs Land, den auch Thermal-Siegerin Ashlee Bond Clarke absolvieren musste sowie u. a. Jordan Coyne, Tracy Fenney, David Beisel, Dr. Fernando Cardenas, Jared Petersen, Aaron Vale, Beezie Madden, Kent Farrington, Rodrigo Pessoa, Candice King, Kirsten Coe, Todd Minikus und Charlie Jayne. Hinzu kommen McLain Ward, Eduardo Menezes, Nayel Nassar, Elizabeth Gingras, John Pearce, Richard Spooner und Jenni McAllister.

Insgesamt gehen 52 Paare in den Parcours von Bernardo Cabral aus Portugal.

Die Show wird im Internet übertragen auf www.iEquine.com und www.HRTV.com.

Foto von Jan-Pierre Habicht (Archiv) - André Thieme beim CSI in Neustadt (C)