Dressurreiten: Pferd International 2014 mit Top-Besetzung

München / Nürnberg. Den Dressureitern fällt es leicht, sich für den Start bei Pferd International zu entscheiden. Optimale Rahmenbedingungen und ein einmaliges Ambiente bieten beste Voraussetzungen für die Athleten. Und der sportliche Anreiz stimmt auf der Olympia-Reitanlage: Mit dem Finale der World Dressage Masters Serie und der Qualifikationsprüfung zum NÜRNBERGER BURG-POKAL genügt das Programm allerhöchsten Ansprüchen. Während beim World Dressage Masters auf Grand Prix-Niveau brilliert wird, zeigen im NÜRNBERGER BURG-POKAL die besten jungen Dressurpferde ihr Können.

Mit (in alphabetischer Reihenfolge) Jessica von Bredow-Werndl, Nadine Capellmann, Helen Langehanenberg, Fabienne Lütkemeier, Ulla Salzgeber und Isabell Werth sind die deutschen Farben in höchster Qualität vertreten. Alle sechs können sich Hoffnungen auf einen Platz in der nationalen Equipe für die Weltreiterspiele machen. Zurückgreifen werden die Reiterinnen in Frankreich dabei auf Pferde, die nahezu alle über den NÜRNBERGER BURG-POKAL gefördert wurden. Das bei den Europameisterschaften im vergangenen Jahr in Dänemark mit Mannschaftsgold ausgezeichnete Team war ausschließlich mit Pferden besetzt, die in dieser Serie am Start waren.

Für Hans-Peter Schmidt, Aufsichtsratsvorsitzender der NÜRNBERGER Versicherungsgruppe und Präsident des Bayerischen Reit- und Fahrverbands ist diese Resonanz ein deutlicher Beleg für die Attraktivität des Standorts: “Wenn nahezu der gesamte Championatskader nach München kommt, ist klar, dass bei Pferd International die Mischung stimmt und sich die Reiter wohlfühlen. Als Ausrichter kann man sich kein besseres Kompliment wünschen.“

Ein starkes Teilnehmerfeld weist auch in diesem Jahr der NÜRNBERGER BURG-POKAL auf und zeigt sich als Zugpferd für Süddeutschlands größte Pferdesportveranstaltung. Neben den Reiterinnen aus dem Championatskader haben mit Olympia-Medaillengewinnerin Dorothee Schneider und Reitmeister Hubertus Schmidt weitere erstklassige Reiter mit ihren Nachwuchshoffnungen bei der sechsten von 16 Qualifikationen dieser Serie ihren Start bei Pferd International zugesagt.

Weitere Informationen unter www.nuernbergerburgpokal.de